1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S5: Samsungs Topsmartphone mit…

Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: color 14.01.14 - 15:19

    Habe in letzter Zeit, den Smartphone-Markt nicht so verfolgt, aber weiß eventuell irgendwer, ob ein Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten geplant ist?
    Also mit brauchbaren Hardware Spezifikationen..

  2. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: TC 14.01.14 - 15:31

    Droid 5 ... aber mediocre Specs

  3. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: StickYY 14.01.14 - 15:37

    Jolla!
    http://i1283.photobucket.com/albums/a558/bill_klpd/jolla_keyboard_zps54a095a3.png
    Das ist ein Modulares Handy wo du die Rückschale tauschen kannst und da kommt auch eine mit Keyboard. Habe das Gerät hier. SailfishOS und spielt standart Android apps. Solltest du dir mal anschauen

  4. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: peter_pan 14.01.14 - 16:22

    Gibt es schlicht nicht wirklich gute Modelle.
    Oft sind entweder die Tasten schlecht verarbeitet, zu nah beineinander (wie das Foto da) oder man kann sie nicht bedienen, weil sie nicht gut das Fingergeühl unterstützen. (So wie der Nippel an der PC Tastatur auf dem F und dem J.

    Der einzige Hersteller (RIM), der da gute Tastaturen baut, scheint nicht mehr hochzukommen. Das OS ist leider auch nicht meins, deswegen muss mein Bold halten, bis es keine Ersatzteile mehr gibt. (Wobei ich persönlich mit BB noch nie ein technisches Problem hatte)

  5. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: allwi 15.01.14 - 03:44

    peter_pan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der einzige Hersteller (RIM), der da gute Tastaturen baut,
    und jetzt BlackBerry heisst (BBRY) - okay, ist Korinthenka...

    Aber, die Aussage stimmt: Gutes Smartphone mit excellenter Tastatur und m.E. dem besten und am einfachsten zu bedienden OS ist das BlackBerry Q10.
    Screen nur 720x720 (koennte ein bisschen laenger sein). Geile Tastatur geniales, intuitives OS und wenn man wirklich will, kann man Android apps laufen lassen (aber wenn man native Apps kennengelernt hat, will man datt nicht mehr).

    Ach ja Apps ... muss man tlw. suchen und findet nicht alle die man kennt, aber m.E. ist alles vorhanden was man braucht. Zum Teil sogar besser als bekannte Apps.

    Und NEIN, man braucht keinen speziellen BlackBerry Vertrag mehr. BES/BIS ist nicht mehr notwendig, wenn man nicht will.

  6. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: color 15.01.14 - 10:12

    Danke für die zahlreichen Antworten.

    Habe soeben gelesen, dass Blackberry ein Q30 als Q10 Nachfolger plant. Ich bin gespannt, ob dieses dann vom Preis/Leistungsverhältnis besser als das Q10 ist.

    Verstehe ich das richtig, auf dem Q10 kann man Android Apps verwenden?
    Ist das Blackberry OS den auf Basis von Linux?
    Wie darf ich native Apps verstehen?

  7. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: peter_pan 15.01.14 - 17:47

    Afaik ist BB OS ein BSD Unterbau und hat einen eigenen Appstore, dem es eigentlich an nichts fehlt. Natürlich fehlt die Masse und oft leider auch die Klasse.
    Aber die Allerweltsapps gibts auch für BB. Keiner braucht 250 verschiedene Taschenlampen...

    Android apps gehen aber nicht so weit ich weiß.

  8. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: allwi 15.01.14 - 23:47

    peter_pan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Afaik ist BB OS ein BSD Unterbau
    Nicht ganz ... BB10 basiert auf QNX (welches von BBRY vor einiger Zeit erworben wurde)

    > und hat einen eigenen Appstore, dem es eigentlich an nichts fehlt. Natürlich fehlt die Masse
    Stümmt

    > und oft leider auch die Klasse.
    Stümmt nicht - man kann aber geteilter Meinung sein

    > Aber die Allerweltsapps gibts auch für BB. Keiner braucht 250 verschiedene
    > Taschenlampen...
    250+ Flashlight apps gibbet sogar ;)
    Ein Problem sind meist "freie" apps, die released werden um irgendwas anderes zu promoten, also Transportapps vom lokalen ÖPNV, apps für Festivals, Austellungen etc ...

    > Android apps gehen aber nicht so weit ich weiß.
    Falsch - absolut falsch: BB10 beinhaltet eine Android Runtime umgebung, die Android apps ausführen kann. Die unterstuetzte Android version is 4.2.2 (ab BB10.2.x).
    Ein Problem mit BB10.2.0 und vorhergehenden OS versionen ist, dass man ein APK in ein BAR file (Blackberry Archive) konvertieren muss und das ganze per "sideload" installieren muss.
    Zur Konvertierung gibt es automatische Tools im Netz und auch websites mit konvertierten apps (http://bb10bars.net/) - aber nicht besonders benutzerfreundlich datt ganze.
    Datt hat auch BBRY erkannt und unterstützt ab V10.2.1 die direkte Installation von APKs.

    Bei mir laeuft Shazam (leider noch konkurrenzlos) und Skype (keine native app) als Android app. Andere Android apps habe ich mit der Zeit durch native BB apps ersetzt, da das UI deutlich angenehmer ist.

  9. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: peter_pan 15.01.14 - 23:54

    Wieder viel gelernt. Danke. :)

    Vielleicht schau ich mir BB OS10 doch irgendwann mal genauer an. Hänge noch auf 6. Da ist die/das GUI teilweise echt schäbig. zB. Forumrunner oder Facebook oder Ebay. Gehen tun' aber alle gut. Skype fehlt mir nicht wirklich.

    Ganz toll fand ich ja die App "I am rich". :D

  10. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: color 20.01.14 - 16:27

    Wieder einmal Danke für die tollen Antworten. ;)

  11. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: Jana Thielebein 20.01.14 - 21:56

    Hallo zusammen,

    ich studiere an der FH Münster und führe zusammen mit meinen Kommilitonen eine Umfrage durch. Das Thema ist Smartphone Tastatur und der Fragebogen dauert ca. 3 Minuten. Werde mich sehr freuen, wenn ihr daran teilnimmt.
    Das Projekt ist Teil eines Seminars und hat einen Lernzweck.

    https://de.surveymonkey.com/s/C5ZMRHH

    Vielen Dank im Voraus
    Jana

  12. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: peter_pan 22.01.14 - 21:03

    @Jana: diese Umfrage in einem Thema rund um Hardwaretastatur zu posten halte ich für gewagt. Ein BB mit HW-Tastatur ist auch ein Smartphone wird aber da nicht beachtet. ;)

  13. Re: Smartphone mit Hardware-QWERTZ-Tasten? [OT]

    Autor: MichaelRuf 27.01.15 - 15:07

    @Jana: Ich kann Peter Pan da nur zustimmen, meiner Meinung geht eure Umfrage nur um die Softwaretechnische Variante. Interessant wäre doch ob den Leuten die vor zwei Jahren das letzte Handy mit Hardware-Qwertz Tastatur gekauft haben die jetzt fehlen. Schaut euch die Handys alle haben nur noch Tuchdisplays, für zum Arbeiten oder lange Sachen zu schreiben kaum geeignet weil man sich nicht mehr auf das wesentliche konzentrieren kann.
    Gedankengang sollte beim Text formulieren bleiben, aber wenn ich immer schauen muss "wird das Wort jetzt angezeigt oder nicht und schauen ob ich nicht an dem Buchstaben auf dem Tuchdisplay vorbeigerutscht bin oder nicht" dann verliere ich den faden. Normalerweise sehe ich meinen Text zu dem ich Arbeite. z.B. Deinen Post oder lese nochmal über die Formulierung meines geschriebenen um ggf. die Grammatik zu korrigieren. Sowas ist mit einem Tuchdisplay nicht möglich da durch die Softwaretastatur von der Seite oder dem was man geschrieben hat kaum noch etwas oder nichts mehr davon zu sehen ist.
    schaut aus spaß mal bei Nokia nach alle nur noch große Displays und sonst nichts.. günstig und für die breite Masse die mal bei Facebook und co. was postet oder maximal nur kurz den E-Mail Status prüft. Das letzte Wirtschaftliche Konzept mit dem Nokia Lumia 960 c wurde leider eingestellt.
    Jetzt zur Spekulation Windows will das nicht aber es hat sich eine Splittergruppe gebildet von Nokia, die jetzt ihr eigenes Produkt raus bringen will "Jolla" die eine Qwertz -Tastatur angekündigt haben.

    Meiner Meinung ist meine Angabe in eurer Umfrage nutzlos und wird Fehler in der Auswertung erzeugen. Zur zeit würde ich mir beim auslaufen des Vertrages kein neues Handy holen da die Entwicklung für mich in die falsche Richtung geht. Die neuen Handys können nichts was für mich jetzt notwendig währe, nur noch Spielereien.
    Zu dem kann man durch aus Student, Angestellter und Selbstständiger zu gleich sein.

    freundliche Grüße
    Michael

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof, Hof
  2. WINGAS GmbH, Kassel
  3. Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Eibenstock-Neidhardtsthal
  4. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Band of Brothers - Box Set (Blu-ray) für 17,54€, The Big Bang Theory - Die komplette...
  2. 51,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Kingston Traveller USB-Stick 128GB für 9,99€, MS Office 365 Personal für 51,19€, MSI...
  4. (u. a. Philips Ambilight 65OLED804 für 1.899€, Philips Ambilight 65OLED934/12 OLED+ für 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter