Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!

Akkulaufzeit des Galaxy S6

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akkulaufzeit des Galaxy S6

    Autor: Crasher721 24.03.15 - 19:03

    10 std 1080p Filme schauen mit dem Galaxy S6 kommen mir komisch vor, denn andere Reviewer bzw. Testberichte sagen, dass die Akkulaufzeit nicht wirklich gut sein soll.

    Die Frage ist nur, was man nun glauben soll ?

  2. Re: Akkulaufzeit des Galaxy S6

    Autor: Niaxa 24.03.15 - 19:09

    Laut Golems Test hat Golem selbst getestet, somit würde ich solch einem Test auch glauben.

  3. Re: Akkulaufzeit des Galaxy S6

    Autor: Crasher721 24.03.15 - 19:15

    Wenn man sich aber überlegt QHD-Display und ein 2550 mAh ist eigentlich keine gute Paarung für eine gute Akkulaufzeit vor allem keine 10 std. Display on time.

  4. Re: Akkulaufzeit des Galaxy S6

    Autor: Niaxa 24.03.15 - 19:21

    Für mich ist es wichtig, damit locker über den Tag zu kommen. Da ich zwei mal am Tag je 20 Min im Bad verbringe, dazu 8 Stunden schlafe ca. 1 Stunde mit essen verbringe 1-1,5 Stunden im Auto sitze und unter der Woche auch noch mindestens 8-9 Stunden arbeite, muss das SP auch nur (moment muss rechnen "JOEPARDY Melodie")... 5-6 Stunden unter der Woche und am Wochenende 5-14 Stunden durchhalten. In keinem Fall verbringe ich 10 Stunden dauerbenutzung vor meinem Smartphone und somit sollte ich keine Probleme mit der Akkuleistung des S6 bekommen. Man hoffentlich ist es bald da.

  5. Re: Akkulaufzeit des Galaxy S6

    Autor: plutoniumsulfat 25.03.15 - 01:02

    Der Akku des S4 ist annähernd gleich groß und dessen Display "nur" FullHD.

    Und das S4 schafft keine 10 Stunden.

  6. Re: Akkulaufzeit des Galaxy S6

    Autor: lhazfarg 25.03.15 - 18:17

    Das hat auch keine big.LITTLE-Architektur.

  7. Re: Akkulaufzeit des Galaxy S6

    Autor: plutoniumsulfat 25.03.15 - 18:48

    Die Exynos-Variante schon.

  8. Re: Akkulaufzeit des Galaxy S6

    Autor: Oi!Olli 01.04.15 - 12:16

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich ist es wichtig, damit locker über den Tag zu kommen. Da ich zwei
    > mal am Tag je 20 Min im Bad verbringe, dazu 8 Stunden schlafe ca. 1 Stunde
    > mit essen verbringe 1-1,5 Stunden im Auto sitze und unter der Woche auch
    > noch mindestens 8-9 Stunden arbeite, muss das SP auch nur (moment muss
    > rechnen "JOEPARDY Melodie")... 5-6 Stunden unter der Woche und am
    > Wochenende 5-14 Stunden durchhalten. In keinem Fall verbringe ich 10
    > Stunden dauerbenutzung vor meinem Smartphone und somit sollte ich keine
    > Probleme mit der Akkuleistung des S6 bekommen. Man hoffentlich ist es bald
    > da.

    10 Stunden Video sind eher 5 Stunden Alltagsnutzung. Wer schon mal sein Gerät im Flugmodus betrieben hat, weiß wovon ich rede.

    Selbst moderne Smartphones fressen bei aktiver Datenverbindung noch ziemlich viel Strom. Lassen wir mal Hintergrundprogramme wie Mail (ok das frisst sogar von den Programmen am wenigsten), Instant Messanger oder Facebook außen vor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. Sport-Thieme GmbH, Grasleben

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 4,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Dapr: Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen
    Dapr
    Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen

    Mit der Open-Source-Runtime Dapr, der Distributed Application Runtime, will Microsoft das Entwickeln von Anwendungen mit Microservice-Architekturen vereinfachen.

  2. App-Entwicklung: Google startet Langzeitsupport für Android-NDK
    App-Entwicklung
    Google startet Langzeitsupport für Android-NDK

    Das für native Programmierung mit C und C++ gedachte NDK von Android erhält künftig Langzeitsupport. Der Werkzeugkasten soll jährlich aktualisiert werden.

  3. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.


  1. 13:58

  2. 12:57

  3. 12:35

  4. 12:03

  5. 11:50

  6. 11:35

  7. 11:20

  8. 11:05