Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!

Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Crossfire579 24.03.15 - 17:24

    Zwischen zwei Glasscheiben verklebt, wow Samsung ganz großes Kino. Die I Phone 4/5 Serie ist das beste Beispiel, wie man einen "nicht" wechselbaren Akku verbauen sollte. Klar, beim i phone hat man vielleicht kein Platz für eine Klappe, aber man kann das gerät einfach aufschrauben und schon hat man den Akku. Weitere positiv Beispiele sind das Nexus 5, one plus one usw. Samsung hätte die Rückseite doch einfach mit 4 kleinen schrauben befestigen können, aber so ist es ja wohl mehr als offensichtlich, dass diese Veränderung nicht nur am design liegt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.03.15 17:25 durch Crossfire579.

  2. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Horsty 25.03.15 - 09:19

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zwischen zwei Glasscheiben verklebt, wow Samsung ganz großes Kino. Die I
    > Phone 4/5 Serie ist das beste Beispiel, wie man einen "nicht" wechselbaren
    > Akku verbauen sollte. Klar, beim i phone hat man vielleicht kein Platz für
    > eine Klappe, aber man kann das gerät einfach aufschrauben und schon hat man
    > den Akku. Weitere positiv Beispiele sind das Nexus 5, one plus one usw.
    > Samsung hätte die Rückseite doch einfach mit 4 kleinen schrauben befestigen
    > können, aber so ist es ja wohl mehr als offensichtlich, dass diese
    > Veränderung nicht nur am design liegt.

    Wann hast DU das letzte mal einen verschlissenen Akku getauscht?

  3. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Crossfire579 25.03.15 - 11:16

    Wenn die Handys 45 min weniger screen on time als am Anfang haben, bisher bei jedem Handy. Beim DHD hatte ich damals immer zwei Akkus dabei die ich dann gewechselt habe.

  4. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: dependent 25.03.15 - 11:27

    Auch wenn ich den Grundgedanken nachvollziehen kann: Samsung hat gleichzeitig "quick charge" angepriesen und wenn ich mit zehn Minuten laden wirklich vier Stunden Laufzeit gewinne, ist der Akkuverschleiss bedingt kritisch.

  5. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Niaxa 25.03.15 - 13:45

    Ja dann bist du wohl einer der seltenen Ausnahmen. Ich hab nicht mal beim S3 oder sonstigen Handys je einen Ersatzakku gebraucht noch ihn Wechseln müssen. Das passiert einfach selten, auch wenn es mal passiert. Ich bin froh das endlich der Deckel weg ist.

  6. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Crossfire579 25.03.15 - 13:54

    Ich glaube ich habe es etwas missverständlich formuliert: nichts gegen nicht austauschbare Akkus, aber die Frage ist ob es bei aktuell so leistungsfähiger Hardware die locker 3-4 Jahre hält geplante obsoleszenz oder eine design Entscheidung ist, was man aus der Art und weise wie der Akku verbaut ist ganz leicht ableiten kann. mMn. Ist es bei Samsung geplante obsoleszenz



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.15 13:54 durch Crossfire579.

  7. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Niaxa 25.03.15 - 14:00

    Ok das wird sich natürlich zeigen, aber ich denke 2 Jahre ohne große Leistungseinbußen wird das schon gut gehen. Ich kann mich aber sicher auch täuschen. Ich vertraue und hoffe einfach mal.

  8. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Atzeonacid 26.03.15 - 12:25

    Danke...ein Golem-Nutzer, der zugibt, sich täuschen zu können^^

    Bin übrigens der gleichen Meinung, aber für die Leute, die den Akku trotzdem wechseln wollen, hätte man das Ganze mit Sicherheit ohne ins Gewicht fallende Mehrkosten auch anders gestalten können.

  9. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Moe479 26.03.15 - 15:56

    letztens bei einem 3 jahre alten s3 mini, einfach beulig geworden der mist, und das gerät ging ständig sporadisch aus ... für 15¤ neuer original samsung akku (vermutlich gehen auch die nachbauten für 5¤), deckel auf - deckel drauf, alles wieder tutti!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.03.15 16:15 durch Moe479.

  10. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Moe479 26.03.15 - 15:58

    du musst es ja nicht so schnell laden ... xD

  11. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Oi!Olli 01.04.15 - 12:04

    Ich habs heute gemacht, Galaxy S4 nicht mal 2 Jahre alt.

  12. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Tamashii 02.04.15 - 11:42

    Damit hat Samsung das letzte abgeschafft, was ich noch attraktiv an den Geräten fand, nämlich den wechselbaren Akku.
    Zuerst musste ja schon vor ein paar Jahren das (bis dahin standardmäßige) UKW-Radio dran glauben.
    Auch die Reiseladegeräte waren echt klasse...

    Egal, einen einzigen Vorteil hat das ganze:
    Samsung kann sich jetzt die stichelnde Anti-iPhone-Werbung nicht mehr erlauben, weil sie jetzt wirklich ALLES genauso wie Apple machen (Preise, Glasrückseite, Form) - außer die instabilere Software natürlich... ;-)

  13. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Tamashii 02.04.15 - 12:05

    Edit:
    Oh ja, dass schlechtere Display (mit dunkleren Farben und ohne richtes Weiß) hatte ich noch vergessen, und der nun fehlende SD-Kartenslot...

    Ich hoffem die Verkaufszahlen gehen jetzt nochmal so richtig runter.

  14. Re: Der Unterschied zwischen: Akku wegen Design versteckt vs. wir wollen in 2 Jahren wieder Kohle sehen

    Autor: Oi!Olli 02.04.15 - 12:48

    Ach ja Garantie für den Akku soll bei 12 Monaten liegen. Dann kann man sich ja vorstellen wie lange der dann hält.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rabobank International Frankfurt Branch, Frankfurt am Main
  2. SBS seebauer business solutions GmbH, Weyarn
  3. ima-tec GmbH, Kürnach
  4. Creos Deutschland GmbH, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 334,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

  1. US-Boykott: Huawei erwägt alternatives Betriebssystem zu Android
    US-Boykott
    Huawei erwägt alternatives Betriebssystem zu Android

    Nach dem US-Boykott gegen Huawei will der chinesische Hersteller ein eigenes Betriebssystem für Smartphones weiterentwickeln, gleichzeitig aber auch nach Alternativen anderer Hersteller Ausschau halten. Genügend Teile für eine dreimonatige Produktionsphase seien zudem vorhanden.

  2. GPD P2 Max: 8,9-Zoll-Display und 8 GByte-RAM kosten ab 530 US-Dollar
    GPD P2 Max
    8,9-Zoll-Display und 8 GByte-RAM kosten ab 530 US-Dollar

    Der GPD P2 ist die größere Version des GPD Pocket 2. Der Hersteller stellt einen Startpreis von 530 US-Dollar in Aussicht und packt recht viel Arbeitsspeicher und ein hochauflösendes Display hinein. Die CPU beim Einsteigermodell ist allerdings ein Flaschenhals.

  3. Honor 20 Pro im Hands on: Neues Oberklasse-Smartphone hat eine Vierfachkamera
    Honor 20 Pro im Hands on
    Neues Oberklasse-Smartphone hat eine Vierfachkamera

    Die Huawei-Tochter Honor hat die Nachfolgemodelle des Honor 10 vorgestellt: das Honor 20 und das Honor 20 Pro. Das Topmodell verwendet wie Huaweis P30 Pro eine Vierfachkamera - aber es gibt deutliche Unterschiede.


  1. 17:08

  2. 16:36

  3. 16:34

  4. 16:03

  5. 15:48

  6. 15:25

  7. 14:55

  8. 14:39