1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S7 und S7 Edge im Test…

Smartphone "Oberklasse" - WTF

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Smartphone "Oberklasse" - WTF

    Autor: derdiedas 09.03.16 - 09:09

    Ganz ehrlich wir sind beim Smartphone bereits jetzt in der gleichen idiotischen Featuritis wie vor dem iPhone bei den klassischen Mobiltelefonen.

    Es gibt für >80% der User gar keinen Grund mehr das Topmodell zu kaufen, weil die anderen Modelle in der 300 Euro Klasse oder halt einfach das letzte Modell vom letzten Jahr kaum weniger können.

    Die Schritte der Technik werden wie zu erwarten war immer kleiner von Generation zu Generation, und so langsam fängt es an esoterisch zu werden. Kleine Neuerungen werden aufgebauscht als ob man ohne diese Techniken nicht mehr leben könnte. Dabei sind 70% rein Softwarebasierend und haben eigentlich mit der Hardware darunter kaum noch was zu tun. Und "alte" Top Hardware wird von den Herstellern absichtlich durch Entzug von Softwareupgrades künstlich "kurz" gehalten.

    Würde es die Subventionierten Smartphones nicht geben - der Smartphonemarkt gerade für die Topmodelle würde von heut auf morgen zusammenbrechen. Bei Firmen - Vertrag mit iPhone von 80 Euro im Monat - Null Probleme bei der Genehmigung. Vertrag 60 Euro im Monat + 750 Euro, und schon würden 75% der Controller enormes Einsparpotential wittern, und am Ende auch durchsetzen.

    Und hätte Google es geschafft (und auch gewollt) das Ihr OS 100% unabhängig vom Hardwarehersteller installiert werden könnte - die Hersteller hätten ebenfalls massive Probleme.

    Aktuell sehe ich keine Oberklassen Smartphones die 100%-200% Aufschlag auf den Preis rechtfertigen.

    Gruß ddd

  2. Re: Smartphone "Oberklasse" - WTF

    Autor: Niaxa 09.03.16 - 09:15

    Nur weil du der Meinung bist, das aktuelle Smartphones ihren Preis nicht wert sind, bedeutet dies nicht, das die Oberklasse keine Oberklasse ist.

    Ich meine ich bin voll bei dir und stimme dir zu. Fortschritt vermisse ich auch zwischen Modellen heute und gestern, Dennoch ist eben das beste Smartphone, egal wie teuer, die Oberklasse.

  3. Re: Smartphone "Oberklasse" - WTF

    Autor: Bouncy 09.03.16 - 09:15

    tl;dr
    Das S7 ist dennoch Oberklasse, und gerade baulich komplexe Features wie eine brauchbare Kamera definieren diese Klasse.
    > Es gibt für >80% der User gar keinen Grund [...]
    Wie kommt diese Zahl zustande, hast du dir die Zahl gerade ausgedacht und postest es als Fakt?? Legen über 80% keinen Wert auf gute Bilder?

  4. Re: Smartphone "Oberklasse" - WTF

    Autor: derdiedas 09.03.16 - 10:28

    VW hat auch versucht seinen Phaeton als Oberklasse zu verkaufen - hat aber nicht geklappt. Und auch ein Opel mit Vollaustattung zum Preis einer Oberklasse wird niemals Oberklasse werden, selbst wenn die Specs besser sind als die von Lexus, BMW oder Daimler.

    Und beim Smartphone gibt es als Marke nur einen einzigen Hersteller der Oberklasse und das ist Apple. Der Rest sind und bleiben yet another Androidphones. Das Turing Phone hat noch die Möglichkeit in diese Region zu kommen - bestimmt aber kein Samsung Device - dafür schmeißen die einfach zu viele LowCost-Geräte auf den Markt.

  5. Re: Smartphone "Oberklasse" - WTF

    Autor: Niaxa 09.03.16 - 10:54

    Man dreht sich die Welt wie sie einem Gefällt nich wahr?

  6. Re: Smartphone "Oberklasse" - WTF

    Autor: Kondratieff 09.03.16 - 11:47

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VW hat auch versucht seinen Phaeton als Oberklasse zu verkaufen - hat aber
    > nicht geklappt. Und auch ein Opel mit Vollaustattung zum Preis einer
    > Oberklasse wird niemals Oberklasse werden, selbst wenn die Specs besser
    > sind als die von Lexus, BMW oder Daimler.
    >
    > Und beim Smartphone gibt es als Marke nur einen einzigen Hersteller der
    > Oberklasse und das ist Apple. Der Rest sind und bleiben yet another
    > Androidphones. Das Turing Phone hat noch die Möglichkeit in diese Region zu
    > kommen - bestimmt aber kein Samsung Device - dafür schmeißen die einfach zu
    > viele LowCost-Geräte auf den Markt.

    Ganz allgemein sollte man die Kategorien "Oberklasse" und "Premium" nicht zusammenschmeißen. Wenn ich darüber nachdenke, sollte man noch allgemeiner gesprochen nie davon ausgehen, dass es "echte" Synonyme gibt. Aber das ist eine andere Geschichte...
    Auf das Auto-Beispiel bezogen hat VW nicht versucht, den Phaeton als Oberklasse zu verkaufen. Der Phaeton ist bzw. war ein Oberklassemodell. Ein mögliches Problem war, dass VW als Volumenhersteller nicht das Prestige hatte, um einen Oberklassewagen erfolgreich gegen die konzerneigene sowie konzernexterne Premiumkonkurrenz antreten zu lassen.

    Auf Smartphones bezogen müsste deine Aussage lauten, dass du nur einen Premiumhersteller auf dem Markt siehst, weil nur Apple ausschließlich Telefone der Oberklasse verkauft, während bspw. Samsung auch Telefone der Einstiegsklasse verkauft.

    Ironischerweise kann man wieder mit dem von dir eingeführten Autovergleich dagegen argumentieren: auch Premiumhersteller wie Lexus, BMW, oder Mercedes (Daimler ist ein Konzern mit den Marken Mercedes, Smart etc.) entwickeln, bauen und verkaufen Autos, die eben nicht in der Oberklasse anzusiedeln sind, z.B. Mercedes A-, B-, C-, Klasse sowie ihre Abwandlungen.
    Noch mal zum mitschreiben: Man kann also auch einen Mercedes kaufen, der günstiger ist, als ein Volkswagen (A-Klasse mit kleinem Motor und Basisaustattung vs. gut ausgestattetem VW Passat).

    Damit stellt sich mir die Frage, was eigentlich deine Aussage war.

    Nachtrag:
    Man sollte vielleicht noch den Begriff "Luxus" betrachten. Dann kann man auch Vertu anführen, ein Hersteller, der interessanterweise relativ teure Luxustelefone verkauft, die man nach heutigen Maßstäben zwar vom Preis her, aber von den Hardware-Specs nicht immer unbedingt als Oberklasse bezeichnen kann - z.B. hat das Modell "Aster" für über 5000¤ den Prozessor, der jetzt von Oneplus im Mittelklassesmartphone verbaut wird (Snapdragon 801).



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 09.03.16 11:57 durch Kondratieff.

  7. Re: Smartphone "Oberklasse" - WTF

    Autor: Elgareth 09.03.16 - 11:54

    Kondratieff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit stellt sich mir die Frage, was eigentlich deine Aussage war.

    Für mich relativ eindeutig. Seine Aussage war im Kern "Ich mag Samsung nicht, deswegen kann das S7 auch nur Kacke sein!111einself!! Und jeder, der nicht meiner komplett unbegründeten Meinung ist, ist ein Idiot und Fanboy und braucht daher garnix sagen!"
    ^_^

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter*in Embedded Systems und Services
    SENEC GmbH, Leipzig, Home-Office
  2. Teamleiter Lösungen Justiz (w/m/d)
    Dataport, Altenholz/Kiel, Hamburg
  3. Softwareentwickler C++/Qt/QML (m/w/d)
    MVTec Software GmbH, München
  4. Technical IT Security Consultant - IT Security Engineer (m/w/d)
    SySS GmbH, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€ (UVP 89€)
  2. 6,99€ (UVP 9€)
  3. 89,98€ (UVP 159€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
Kia-Challenge
US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
Von Dirk Kunde

  1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
  2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
  3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

Simulationsspiele: Mit Bahn, Bus und Schwerlasttransporter durch Deutschland
Simulationsspiele
Mit Bahn, Bus und Schwerlasttransporter durch Deutschland

Aerosoft hat auf seiner Hausmesse Nextsim neue Simulationsspiele vorgestellt. Es geht ums Transportwesen in vertrauten Umgebungen.
Von Thomas Stuchlik

  1. Weltenbauer Neuer Bau-Simulator schickt Spieler in zwei offene Welten

Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.
Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis