Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S8: Samsung will auf…

Wäre ich HTC-Manager...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre ich HTC-Manager...

    Autor: Karmageddon 08.12.16 - 16:32

    ... würde ich zeitnah zum S8 ein Smartphone rausbringen, was sowieso schon mal das bessere Design hat, zusätzlich (etwas) mehr Speicher hat, etwas weniger kostet und eine normale Klinkenbuchse hat.

    Aber wahrscheinlich vermasseln sie es wieder; es wird auch keine Klinkenbuchse haben, später rauskommen und dazu noch mindestens genau so eine hohe UVP haben.

    Und dann wundern sie sich wieder, warum ihr Marktanteil immer weiter abnimmt.

  2. Re: Wäre ich HTC-Manager...

    Autor: ArnoNymous 09.12.16 - 08:47

    Das HtC M7 meiner tochter hat 32 gb speicher. Mein m8 dual sim nur 16.

    Wenn es ein neues modell geben würde mit 128gb speicher, dual sim, motorola play ähnlicher laufzeit und dual sim wäre ich sofort dabei.

    Es kann doch echt nicht so schwierig sein! Und wenn das auch noch ein paar Jahre mit rechtzeitigen Updates unterstützt wird habennwir schon die Eierlegende Wollmichsau gebaut. Einfacher Akku Wechsel nach 1-2 Jahren wäre natürlich auch TOP.

  3. Re: Wäre ich HTC-Manager...

    Autor: LH 09.12.16 - 09:19

    Karmageddon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dann wundern sie sich wieder, warum ihr Marktanteil immer weiter
    > abnimmt.

    Ja, HTC neigt zu schlechterer Hardware zu höheren Preisen. Allerdings ist es auch schwer mit einer Firma wie Samsung zu konkurrieren, die viele Komponenten günstig selbst in Massen herstellen kann, zudem inzwischen immer einen sehr frühen Zugriff auf neue Technologien hat. Sofern sie diese nicht direkt selbst (mit-)entwickeln (AMOLED...).

    Dazu kommen bei HTC einige Entscheidungen, die zwar auf dem Papier gut klingen (Kamera...), im Live-Test aber versagen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin, Braunschweig
  4. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

  1. IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
    IAA 2019
    PS-Wahn statt Visionen

    IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?

  2. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  3. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.


  1. 07:02

  2. 14:21

  3. 12:41

  4. 11:39

  5. 15:47

  6. 15:11

  7. 14:49

  8. 13:52