Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S8 und Note 8: Bixby-Button lässt…

Samsungs Firmenphilosophie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsungs Firmenphilosophie

    Autor: Blackbird 19.09.17 - 10:09

    Samsungs Erfolg beruhte darauf, gute Dinge von Apple im Bereich Design & Software zu kopieren und es auf der offnen Platform Android zu günstigeren Preisen mit besser Hardware anzubieten. Sie waren in der Smartphone Branche NIE der Konzern deren Produkte man gekauft hat weil sie so unglaublich innovativ waren. Selbst WENN man dann mal eine Softwarelösung/Hardwarelösung von Samsung lieb gewonnen hat, wurde sie nach der nächsten Genration wieder entfernt. Ich kann dort von ein Lied singen, denn ich bin seit dem Galaxy S2 dabei. Im Laufe der Zeit wurden so viel Dienste eingeführt und wieder entfernt dass ich dazu übergangen bin nur noch Google Dienste zu nutzen. Bei Samsung gibt es 0 Konsistenz, keinen roten Faden. Die Software TouchWiz ist überladen und langsam. Das Galaxy S8 ist nun Endgültig mein letztes Samsung seitdem ich mal ein Huawei in der Hand hatte. Weiß gar nicht wie ich mich so lange mit TouchWiz rumärgern konnte, und nein Samsung, es ist nicht normal dass ein Handy 30% Akku über Nacht verliert.

  2. Re: Samsungs Firmenphilosophie

    Autor: Niaxa 19.09.17 - 10:28

    Moment... kommt gleich... äääää FALSCH ;-).

  3. Re: Samsungs Firmenphilosophie

    Autor: armbanduhrakku 19.09.17 - 11:11

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moment... kommt gleich... äääää FALSCH ;-).


    Wie bitte?

  4. Re: Samsungs Firmenphilosophie

    Autor: CopyUndPaste 19.09.17 - 11:13

    Er behauptet die Aussage seines Vorgänger sei falsch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart
  2. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00