Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S9 und S9+ im Test: Samsungs…

Interessiert wohl keinen mehr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: 1nformatik 08.03.18 - 22:06

    Kaum Kommentare, Samsug juckt wohl keinen mehr. Wenn es Apple wäre, wäre hier schon heftigste Diskussion wann Apple wegen dem neuen iPhone Pleiten geht.

  2. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: nolonar 08.03.18 - 22:34

    Interessiert sich nicht für Samsung.

    Klickt einen Samsungartikel an und kommentiert darüber, wie sich keiner dafür interessiert.


    Wie ironisch.

  3. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: Niaxa 09.03.18 - 09:41

    Bist jetzt verärgert, weil zu wenig Applejünger hier das Dissen anfangen? Wirst ja dann an den VK Zahlen sehen, wie viele sich für Samsung interessieren. Den SP Marktführer mit Abstand.

  4. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: ArcherV 09.03.18 - 09:53

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > viele sich für Samsung
    > interessieren. Den SP Marktführer mit Abstand.


    Quantität bedeutet nicht Qualität
    CoD verkauft sich auch sehr gut, ist trotzdem aus Shooter-Sicht ein Haufen Scheiße..

  5. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: Niaxa 09.03.18 - 09:55

    Sehe ich anders und Qualität hat Samsung sehr wohl. Dazu kommt, das hier Quantität sehr viel aussagt. Quantität entsteht durch Kundenzufriedenheit und dadurch erzielte Käufe.

    Und ich finde CoD nach wie vor gut. Millionen andere auch.

  6. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: ArcherV 09.03.18 - 09:59

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich anders und Qualität hat Samsung sehr wohl. Dazu kommt, das hier
    > Quantität sehr viel aussagt. Quantität entsteht durch Kundenzufriedenheit
    > und dadurch erzielte Käufe.
    >
    > Und ich finde CoD nach wie vor gut. Millionen andere auch.

    Dann lässt du dich jedes Jahr auch abzocken - wie Millionen andere auch. :)

  7. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: Niaxa 09.03.18 - 10:39

    Sehe ich nicht so. Ich kaufe nach Wertschätzung und zwar nach meiner. Ich kaufe auch nicht was ich mir maximal leisten kann, sondern was ich maximal werttschätze. Und CoD spiele ich meistens nur die SP Kampagne 1 bis 2 mal durch. Für die paar Stunden netter Zeitvertreib gebe ich sonst mehr Geld aus.

  8. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: SanderK 10.03.18 - 23:17

    Das schöne an der Welt ist die Vielfalt :-)
    Ich finde es Mist du gut und beide haben Recht :-)

  9. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: Niaxa 26.03.18 - 16:05

    Damit hast du recht ! xD

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  3. serie a logistics solutions AG, Köln
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,99€
  3. (-75%) 8,80€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00