Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S9 und S9+ im Test: Samsungs…

Interessiert wohl keinen mehr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: 1nformatik 08.03.18 - 22:06

    Kaum Kommentare, Samsug juckt wohl keinen mehr. Wenn es Apple wäre, wäre hier schon heftigste Diskussion wann Apple wegen dem neuen iPhone Pleiten geht.

  2. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: nolonar 08.03.18 - 22:34

    Interessiert sich nicht für Samsung.

    Klickt einen Samsungartikel an und kommentiert darüber, wie sich keiner dafür interessiert.


    Wie ironisch.

  3. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: Niaxa 09.03.18 - 09:41

    Bist jetzt verärgert, weil zu wenig Applejünger hier das Dissen anfangen? Wirst ja dann an den VK Zahlen sehen, wie viele sich für Samsung interessieren. Den SP Marktführer mit Abstand.

  4. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: ArcherV 09.03.18 - 09:53

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > viele sich für Samsung
    > interessieren. Den SP Marktführer mit Abstand.


    Quantität bedeutet nicht Qualität
    CoD verkauft sich auch sehr gut, ist trotzdem aus Shooter-Sicht ein Haufen Scheiße..

  5. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: Niaxa 09.03.18 - 09:55

    Sehe ich anders und Qualität hat Samsung sehr wohl. Dazu kommt, das hier Quantität sehr viel aussagt. Quantität entsteht durch Kundenzufriedenheit und dadurch erzielte Käufe.

    Und ich finde CoD nach wie vor gut. Millionen andere auch.

  6. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: ArcherV 09.03.18 - 09:59

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich anders und Qualität hat Samsung sehr wohl. Dazu kommt, das hier
    > Quantität sehr viel aussagt. Quantität entsteht durch Kundenzufriedenheit
    > und dadurch erzielte Käufe.
    >
    > Und ich finde CoD nach wie vor gut. Millionen andere auch.

    Dann lässt du dich jedes Jahr auch abzocken - wie Millionen andere auch. :)

  7. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: Niaxa 09.03.18 - 10:39

    Sehe ich nicht so. Ich kaufe nach Wertschätzung und zwar nach meiner. Ich kaufe auch nicht was ich mir maximal leisten kann, sondern was ich maximal werttschätze. Und CoD spiele ich meistens nur die SP Kampagne 1 bis 2 mal durch. Für die paar Stunden netter Zeitvertreib gebe ich sonst mehr Geld aus.

  8. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: SanderK 10.03.18 - 23:17

    Das schöne an der Welt ist die Vielfalt :-)
    Ich finde es Mist du gut und beide haben Recht :-)

  9. Re: Interessiert wohl keinen mehr

    Autor: Niaxa 26.03.18 - 16:05

    Damit hast du recht ! xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Universität Passau, Passau
  3. Stadt Heidelberg, Heidelberg
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 5,99€
  2. 2,80€
  3. (-81%) 0,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

  1. Fire TV, Echo und Kindle: Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen
    Fire TV, Echo und Kindle
    Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen

    Profitabilität vor Relevanz - nach diesem Muster soll Amazon seine Suchergebnisse dem Kunden präsentiert haben. Dabei soll es darum gegangen sein, die eigenen Marken zu bevorzugen. Amazon bestreitet das.

  2. iOS 13: Apple Arcade für Betatester nutzbar
    iOS 13
    Apple Arcade für Betatester nutzbar

    Wer iOS 13.1 und iOS 13 als Betatester nutzt, kann auf seinen Geräten bereits Apples Spieleabodienst Apple Arcade ausprobieren. Zum Start sind 100 Spiele von Herstellern wie Capcom und Konami dabei.

  3. Elektroauto: BMW baut keinen Nachfolger für den i3
    Elektroauto
    BMW baut keinen Nachfolger für den i3

    Der i3 von BMW ist das erste rein elektrisch betriebene Fahrzeug des Herstellers. Es ist bisher 150.000 Mal verkauft worden und wird auch im Carsharing-Betrieb erfolgreich eingesetzt. Einen Nachfolger wird es jedoch nicht geben.


  1. 08:37

  2. 07:43

  3. 07:16

  4. 19:09

  5. 17:40

  6. 16:08

  7. 15:27

  8. 13:40