1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Z Flip im Test: Klappen gehört…

Oder der User passt nicht zum Gerät

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oder der User passt nicht zum Gerät

    Autor: rene_hof 06.05.20 - 18:39

    Vielleicht gibt es ja auch Nutzer, die trotz langer intensiver Nutzung des Smartphones dieses nicht 50x pro Stunde aus der Tasche ziehen und wieder reinstecken, nur weil es gerade wieder piept oder rüttelt. Allgemein wird ja "achtsame" Nutzung sozialer Medien empfohlen und nicht das fremdgesteuerte "mein Telefon braucht meine Aufmerksamkeit" Zucken. Für Nutzer die das können scheint mir das Gerät schon geeignet zu sein. Aber vermutlich bin ich einfach nur sehr exotisch mit meinem Verhalten. Ich freue mich jedenfalls, dass nach dem Ausrutscher von Samsung mit dem Galaxy S10e, dass ja aus Sicht der meisten Leute schon nahezu unbrauchbar klein mit seinen unter 6 Zoll Bildschirmgröße ausgefallen ist (und daher natürlich sofort von mir gekauft wurde), wieder ein Gerät in Aussicht steht, dass mit guter Hardware und kompakten Abmessungen glänzt. Ich erinnere immer wieder gerne an Kommentare der gleichen Leute von vor nicht mal 10 Jahren, wo 5 Zoll Geräte als nahezu unbrauchbar groß bewertet wurden, die heute sagen alles unter 6 Zoll ist unbrauchbar klein. Meine Hosentaschen sind in den letzten 10 Jahren nicht gewachsen und ich ärgere mich selbst bei meinem "kompakten" S10e regelmäßig wie sperrig es in der Tasche ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Method Park Holding AG, Erlangen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  4. Upshift Media GmbH, Taunusstein bei Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...
  2. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  3. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...
  4. (aktuell u. a. Star Wars Weekend (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic für 1,93€), Best...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
    Norbert Röttgen
    Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

    In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
    2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
    3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann