1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein…

Keine Kopfhörerbuchse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: jnv 16.11.17 - 08:06

    scheint sich ja leider doch durchzusetzen :(

    Bluetoothkopfhörer sind ja schon was tolles und nutze ich auch sehr gern, aber wenn die mal nicht aufgeladen sind, ist halt Stille. AUf langen Reisen kann das durchaus zum Problem werden. Schade

  2. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: tzarchen 16.11.17 - 08:16

    Im Flugzeug ist Bluetooth auch blöd.

  3. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: jnv 16.11.17 - 08:19

    Auf belebten Plätzen habe ich auch Probleme damit. Weiß nicht, ob es an den anderen Handys oder den Stromleitungen der Straßenbahn liegt oder etwas ganz anderem liegt.

  4. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: Geigenzaehler 16.11.17 - 10:02

    Je nachdem schaffts sogar schon Probleme, wenn im 2,4 GHz WLAN viel los ist. Besonders, wenn man noch Geraete mit nur 802.11b (z.B. Sony PSP) im Einsatz hat.

  5. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: Crossfire579 16.11.17 - 11:37

    Geigenzaehler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Je nachdem schaffts sogar schon Probleme, wenn im 2,4 GHz WLAN viel los
    > ist. Besonders, wenn man noch Geraete mit nur 802.11b (z.B. Sony PSP) im
    > Einsatz hat.


    Habe noch nie etwas derartiges feststellen können.
    Dennoch ist es hier ähnlich wie bei einer SD-Karte: Die Vorteile durch ein weglassen sind minimal, die Nachteile überwiegen im Zweifelsfall deutlich.

  6. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: henryanki 17.11.17 - 07:21

    tzarchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Flugzeug ist Bluetooth auch blöd.


    Warum?

  7. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: CSCmdr 17.11.17 - 08:12

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe noch nie etwas derartiges feststellen können.
    > Dennoch ist es hier ähnlich wie bei einer SD-Karte: Die Vorteile durch ein
    > weglassen sind minimal, die Nachteile überwiegen im Zweifelsfall deutlich.

    Das Weglassen bringt schon ziemlich viele Vorteile. Halt nicht für den Konsumenten, sondern nur für den Hersteller. Geringere Kosten, Platzersparnis im Gehäuse etc.

  8. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: Knebs 17.11.17 - 13:57

    Irgendwie witzig das man Razers eigene Kopfhörer nicht anstecken kann :'D

  9. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: violator 20.11.17 - 18:46

    Da frag ich mich immer was die Trottel bei Apple eigentlich mit dem Platz gemacht haben, wenn nichtmal das größere X ohne herausstehende Kamera auskommt. Andere schaffen das doch auch. Und das iPhone 8 hat weniger Akkukapazität als das 6er mit Klinke...

  10. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: razer 23.11.17 - 22:35

    die kamera steht aber bei allen geraeten, die eine bessere verbauen, heraus. das liegt nunmal an physik, bessere linsen brauchen mehr platz. und nein, beim razer stehen sie nicht hervor, gerade die kamera hat aber bspw MKBHD als das mit abstand schlechteste feature genannt, das einzige, das ihn wieder zum pixel 2 getrieben hat.

  11. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: Bigfoo29 24.11.17 - 16:11

    Weil die Nutzung SENDENDER Geräte bei Start/Landung verboten ist? Uns grade dort würde es sich schließlich anbieten, die Noise Cancellation Kopfhörer mit beruhigender Musik betreiben zu können. (Dann fühlt man nämlich - vor 2 Wochen zuletzt "getestet" - nur noch das Vibrieren der Turbinen und ist akustisch in einer anderen Welt. Allerdings hab ich zum Glück noch ein Telefon, an das ich ohne Adapter ein 3.5mm Klinkenkabel anschließen kann, welches dann zum Headset durchliefert, wenn ich es nicht via BT betreiben darf.)

    Regards.

  12. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: Bigfoo29 24.11.17 - 16:15

    Ich hab eigentlich auch gespannt mitgelesen. Bei dem Detail war bei mir dann aber auch Schluss. Warum sollte ich ein GAMER-Smartphone mit Latenz-belastetem Bluetooth oder via Adapter betreiben, wenn ein Winkel-Klinkenstecker deutlich ergonomischer für die Handhabung wäre?! Lautsprecher sind ja gut und schön, aber in welcher Straßenbahn kann man die denn nutzen? Und die wenigsten werden DAHEIM hauptsächlich auf einem Handy zocken.

    Ich verstehe echt diesen Klinkenlos-Hype nicht. Mir kommt so ein kastriertes Telefon nicht ins Haus.

    Regards.

  13. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    Autor: HierIch 24.11.17 - 19:15

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  3. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  4. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de