1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein…

Schön ist was anderes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön ist was anderes.

    Autor: AnDieLatte 17.11.17 - 11:24

    Klar Geschmacksache, aber ich möchte net wissen wie das Gerät vor allem nach einiger Zeit Nutzung aussieht. Im Text wird ja schon die Verschmutzung der Lautsprecher angesprochen. Und die Rückseite wird durch den verwendeten stoff auch dicke Verschleißerscheinungen haben.
    Ansonsten 750¤ für eingentlich als einziges Merkmal 120hz ist schon mutig.
    Sehe keine Besonderheit zu den ganzen anderen Androiden mit fast gleichen Specs, die mittlerweile deutlich günstiger zu haben sind.
    Ja klar uvp. Aber interessiert mich als Endverbraucher ja recht wenig. Sie kommen mit dem Teil halt recht spät auf den Markt und müssten sich meines Erachtens halt eher den anderen anpassen.

  2. Re: Schön ist was anderes.

    Autor: Khabaal 17.11.17 - 14:20

    Muss dir Recht geben, die Verschleißerscheinungen werden voraussichtlich schnell sehr drastisch ausfallen. Würde bei mir allerdings nicht ins Gewicht fallen, da ich sowieso noch ne Lederhülle und temperierte Schutzscheibe als Grundausstattung betrachte. ^^

    Aber die Richtung gefällt mir gut. Fängt bei der Form an, wobei das als Z2-Besitzer nicht überraschend sein sollte. Nova-Launcher Premium und sonst nur Game-Booster vorinstalliert find ich auch klasse, SO(!) hat eine Hersteller-ROM auszusehen!

    Mir fehlen jedoch auch zwei Infos im Test:
    Welche IP-Zertifizierung (falls vorhanden)?
    UFS-Speicher verbaut?

    Denn: für 750 ¤ ist das in meinen Augen Pflicht bei einem Smartphone!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. Bad Homburger Inkasso GmbH, Bad Vilbel
  3. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin
  4. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann