1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster…

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gibt es endlich mal eine funktionierende Herzfrequenz-Messung 4

    Poison Nuke | 16.09.19 02:51 10.02.20 20:41

  2. Laufzeitmonster?... 6

    sg-1 | 06.09.19 09:35 19.09.19 13:41

  3. Was sind denn das für Preise??? 13

    tomate.salat.inc | 06.09.19 09:40 16.09.19 03:06

  4. Bin auch zufrieden (6X Sapphire) 15

    Kasselbarth | 06.09.19 10:22 11.09.19 10:07

  5. Irgendwie eine Amazfit Stratos mit besserem Akku 2

    derdiedas | 09.09.19 15:42 09.09.19 16:03

  6. Gibt es eine Handgelenksnavigation? 3

    Verox | 06.09.19 13:40 07.09.19 10:38

  7. Wieso nicht (optional) das Armband für Photovoltaik nutzen? 13

    E-Narr | 06.09.19 13:00 07.09.19 09:17

  8. Noch Blutdruckmessung dazu und ich hätte eine neue Uhr. :) 3

    Aki-San | 06.09.19 15:54 06.09.19 19:47

  9. Laufzeit unendlich? 2

    E-Narr | 06.09.19 10:47 06.09.19 12:18

  10. Solar im Winter 1

    igor37 | 06.09.19 12:02 06.09.19 12:02

  11. Stromgewinnung durch Bewegung - Piezo-Element oder "Autoquarz"? 2

    E-Narr | 06.09.19 10:43 06.09.19 11:15

  12. Safirglas - das, wie schon beschrieben, spiegelt... 1

    E-Narr | 06.09.19 10:33 06.09.19 10:33

  13. cool, freu mich auf einen schlanken nachfolger der 245er 2

    cubi | 06.09.19 09:32 06.09.19 10:20

  14. Ich verstehen das mit dem Solar nicht 2

    MarcusK | 06.09.19 09:39 06.09.19 09:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Garching
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Wien

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de