1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster…

Laufzeitmonster?...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Laufzeitmonster?...

    Autor: sg-1 06.09.19 - 09:35

    Was ist dann bitte die Amazfit Bip? die Hält bei mir knapp 2 Monate und bei intensiverer Benutzung immernoch 1 Monat. Alles darunter ist zu wenig - egal was die Uhr kann

  2. Re: Laufzeitmonster?...

    Autor: voxeldesert 06.09.19 - 10:01

    Kannst ja den Expedition Modus nehmen. Da hält der Akku einen Monat xD

    Das soll eine Sportuhr mit gps- und Puls-Tracking sein. Dafür hat es eine Top Laufzeit.

  3. Re: Laufzeitmonster?...

    Autor: Alexander1996 06.09.19 - 12:47

    Die BIP hat mich wirklich überzeugt. Gut wäre cool wenn sie noch Spotify oder so könnte aber so wie sie jetzt ist ist sie absolut ausreichend und hält was sie verspricht.

  4. Re: Laufzeitmonster?...

    Autor: 4good 08.09.19 - 15:51

    Meine G-Shock Solar läuft schon seit über 10Jahren ...

    Ich finde es ja gut, daß endlich mal jemand Solarzellen in Smartwatches einbaut, aber daß man die Uhren, immer noch aufladen soll/muß, ist traurig.

  5. Re: Laufzeitmonster?...

    Autor: E-Narr 08.09.19 - 22:49

    4good schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine G-Shock Solar läuft schon seit über 10Jahren ...
    >
    > Ich finde es ja gut, daß endlich mal jemand Solarzellen in Smartwatches
    > einbaut, aber daß man die Uhren, immer noch aufladen soll/muß, ist traurig.

    Das liegt am höheren Strombedarfs dieser "Smart"- oder meinetwegen auch Fitness-Watches. Dementsprechend müsste auch das Solarpanel deutlich größer ausfallen (im Armband?) oder eine anderweitige Stromversorgung (Bewegungsenergie?) verbaut werden.

  6. Re: Laufzeitmonster?...

    Autor: narfomat 19.09.19 - 13:41

    >Meine G-Shock Solar läuft schon seit über 10Jahren ...
    und meine mech. automatic läuft jetzt seit knapp 20 jahren ohne laden... was sind das nur für vergleiche. deine g-shock solar KANN AUCH "NIX" im vergleich zu diesem teil hier.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.19 13:56 durch mp (golem.de).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Brunner GmbH, Rheinau
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  4. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 6,99€
  3. (u. a. Deponia Doomsday für 1,99€, Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Pathologic...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme