1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gemini PDA: Aufklappbares Tastatur…

Spannend!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spannend!

    Autor: demon driver 02.03.17 - 12:42

    Plötzlich kommen die Smartphones mit Tastatur zurück. Find ich gut. Auch wenn mir speziell dieses Gemini-Gerät jetzt tatsächlich ein bisschen zu heavy ist, und auf eine halbwegs brauchbare Rückseitenkamera würde ich auch nur ungern verzichten, ist es für Unterwegs-Vielschreiber ja doch ein echtes Angebot.

  2. Re: Spannend!

    Autor: SuperProbotector 02.03.17 - 15:09

    Ja stimmt, 5,7" ist ziemlich gross. Zudem wäre ein Klappmechanismus wie beim Nokia E7 besser, dann kann man es geschlossen und geöffnet nutzen, die Hardware Tastatur also optional statt das Gerät immer aufklappen zu müssen. Fehlende gute "Haupt"-Kamera leider auch ein Schwachpunkt.
    Leider noch nicht das optimale Gerät für mich, aber schon mal besser als gar nix neues in dem Bereich.

  3. Re: Spannend!

    Autor: stoneburner 02.03.17 - 16:57

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plötzlich kommen die Smartphones mit Tastatur zurück. Find ich gut. Auch
    > wenn mir speziell dieses Gemini-Gerät jetzt tatsächlich ein bisschen zu
    > heavy ist, und auf eine halbwegs brauchbare Rückseitenkamera würde ich auch
    > nur ungern verzichten, ist es für Unterwegs-Vielschreiber ja doch ein
    > echtes Angebot.

    wäre eine faltbare bluetooth tastatur im gleichen formfaktor mit smartphone halterung nicht wesentlich praktischer?

    vor allem die option das teil nicht mitnehmen zu können ist ja nett ;)

  4. Re: Spannend!

    Autor: ElTentakel 03.03.17 - 08:00

    Wenn es da was vergleichbar kompaktes und stabiles gäbe ... Ob ich nen riesen Klumpen an Tastatur (die ich auch noch separat laden muss) mit herum trage bzw. vergesse oder ein kompaktes Gerät, das alles in sich vereint ist eher ne Frage des Geschmacks. Ich freu mich ja über jedes Gerät, das ich nicht laden oder denken muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. 4,99€
  3. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  2. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme
  3. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
    Starsky Robotics
    Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

    Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Lkw-Steuerung Der ferngesteuerte Lastwagen
    2. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
    3. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China