Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigaset GS170: Gigaset stellt neues…

5 Zoll sind inzwischen zu klein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: pk_erchner 05.07.17 - 20:50

    5,2 ist eher das Minimum

    oder am besten gleich Senioren Klapp Handy

  2. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: TrollNo1 05.07.17 - 21:47

    Quatsch mit Soße. 5 Zoll ist super. Vielen sogar noch zu groß. Wenn die großen Hersteller mal starke Hardware in Gehäuse <= 5 Zoll steckt, werden wir sehen, wie beliebt die Dinger sind.

    Es gibt Leute, die können nicht unter 5,5 Zoll und es gibt Leute, die können nicht über 5 Zoll. Für beides gibt es genug Leute in der Zielgruppe, aber nur eine wird bedient. Finde ich unfair.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: violator 05.07.17 - 22:14

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 5,2 ist eher das Minimum

    Ne, dann lieber 5,23 Zoll!

  4. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: sofries 06.07.17 - 00:40

    Ich erinnere mich noch an die Zeiten als 5 Zoller noch Phablets waren und jetzt sind sie anscheinend einigen Golem Usern zu klein. Mein nächstes Telefon, wahrscheinlich das nächste iPhone, hat ja sogar einen 5.8" Bildschirm wovon aber nur so 5,15" "nutzbarer Bereich" sein sollen. Und das fast in Format eines 4.7" iPhone von heute. Mal sehen wohin die Reise noch führt.

  5. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: Wanderer.X 06.07.17 - 02:10

    Alles unter 7" ist eh nicht nutzbar.

  6. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: Heldbock 06.07.17 - 10:05

    Also meine Smartphones wurden auch immer größer, und jedesmal sage ich: Kleiner will ich keins mehr haben ;-)
    Bin jetzt bei 5,5", mal sehen wo die Reise hin führt.

  7. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: Spaghetticode 06.07.17 - 13:10

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Und wie soll ein Smartphone, das größer ist, in die Hosen-/Jackentasche passen? Mein Fairphone 2 (5 Zoll) passt da noch rein.

  8. 1.280 x 720 Pixel könnte man in Frage stellen

    Autor: M.P. 06.07.17 - 13:21

    Eigentlich an den Thread Ersteller

    Aber: Was macht ein 5,2 Zoll Smartphone besser, als eins mit 5 Zoll - wenn beide nur 1.280 x 720 Pixel haben?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.17 13:22 durch M.P..

  9. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.17 - 13:23

    > Und wie soll ein Smartphone, das größer ist, in die Hosen-/Jackentasche
    > passen?

    Indem es passt. In Super-Skinny-Jeans geht auch ein kleines Smartphone mit drei oder vier Zoll nicht wirklich gut rein. Deshalb sind 4-Zoll-Handys nicht per se zu groß. In gewissem Rahmen sind es eher die falschen Taschen als zu große Handys. Über welche Hosen welches Kunden mit welchem Smartphone redet man also?

    Desweiteren kann man durch quasi randlose Gestaltung der Geräte die Displays bis zu einem bestimmten Punkt vergrößern, ohne dass die Handys auch "mitwachsen". Ziel wird da ein 5-Zöller sein, der in den Außenabmessungen die selben fünf Zoll diagonal aufweist.
    Das wird beim Fairphone natürlich nicht gehen. Und der Quatsch, den z.B. Samsung verzapft, indem sie das Display künstlich unproportional verlängern, um mit mehr Diagonale protzen zu können, ist....naja....Quatsch eben.

  10. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.17 - 14:40

    Für wen? Dich?

  11. Re: 5 Zoll sind inzwischen zu klein

    Autor: nille02 06.07.17 - 15:39

    Ich hätte ganz gerne wieder ein 4 Zoll bis 4,5 Zoll Gerät. Leider gibt es mit Android kaum was aktuelles, daher wird es wohl ein iPhone SE mit 128GB mal werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  2. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  3. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 334,00€
  4. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17