Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigaset ME im Test: "Bitte sprechen Sie…

Es brauch mehr Windows Phones

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: Caturix 04.12.15 - 18:56

    Darf kein anderer Hersteller Windows aufs Smartphone installieren ?. Es wäre Zeit wenn da mal mehr zur Auswahl steht.

  2. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: jose.ramirez 04.12.15 - 21:50

    Caturix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darf kein anderer Hersteller Windows aufs Smartphone installieren ?. Es
    > wäre Zeit wenn da mal mehr zur Auswahl steht.

    Niemand mit gesundem Menschenverstand wird sich freiwillig dem karzinomen Monopolisten aus Redmond unterwerfen wo es doch mit Android endlich ein offenes, freies OS als Mobilstandard geschafft hat.

    Im Namen der freien Wissensgesellschaft können wir nur hoffen das MS langsam aber sicher den Rinnstein der Geschichte herunter gespült wird.

  3. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: Unix_Linux 05.12.15 - 13:46

    jose.ramirez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Caturix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Darf kein anderer Hersteller Windows aufs Smartphone installieren ?. Es
    > > wäre Zeit wenn da mal mehr zur Auswahl steht.
    >
    > Niemand mit gesundem Menschenverstand wird sich freiwillig dem karzinomen
    > Monopolisten aus Redmond unterwerfen wo es doch mit Android endlich ein
    > offenes, freies OS als Mobilstandard geschafft hat.
    >
    > Im Namen der freien Wissensgesellschaft können wir nur hoffen das MS
    > langsam aber sicher den Rinnstein der Geschichte herunter gespült wird.

    Wird diese leier nicht langsam langweilig?

  4. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: FreiGeistler 05.12.15 - 16:02

    > Wird diese leier nicht langsam langweilig?
    vs
    > Es brauch mehr Windows Phones
    Dito.

    Erkennbare Gegen-/Argumente: 0

  5. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: robinx999 05.12.15 - 17:49

    Bis jetzt sahen die Verkaufszahlen bei Windows Phones nicht so gut aus. Was dann zu dem Teufelskreis führt wenige verkaufte Geräte, einige Apps fehlen da die Hersteller kein bedarf sehen bei so einem Kleinen Kundenkreis, bis jetzt sieht es für Windows Phones eher schlecht aus.

  6. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: forenuser 06.12.15 - 11:07

    Wie "frei" ist man als Käufer eines Android-Mob.-Tel. den so ganz grundsätzlich? Und was hat man davon?

    Wenn es der Hersteller nicht will ist es Essig mit der Androiden Freiheit...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  7. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: deefens 06.12.15 - 15:32

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > einige Apps fehlen

    Das ist noch stark untertrieben:

    Allein die Tatsache dass es keine brauchbaren Google Maps-, Gmail- und Youtube-Clients gibt ist eigentlich schon das Todesurteil für Windows Phone. Dazu kommen aber noch wirklich unerklärliche Lücken, wie z.B. Sky Go, Soundcloud, ...

    Ich hab mein Windows-Device jedenfalls recht schnell wieder über die Bucht vertickt und bin letztlich zurück zu Android.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.15 15:33 durch deefens.

  8. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: robinx999 06.12.15 - 15:53

    Sky Go gibt es seit einiger Zeit wenn ich mich nicht völlig irre müsste die Funktionieren
    https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/sky-go/9nblggh62cpz#App-Details
    Aber ja teilweise fehlt einiges

  9. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: excellent 10.12.15 - 16:10

    Ok...

    Soundcloud Client:
    https://www.microsoft.com/en-us/store/apps/audiocloud/9wzdncrdn3r7

    Gmaps Client:
    https://www.microsoft.com/en-us/store/apps/gmaps/9wzdncrfj12k

    Youtube?: Da gibts hunderte
    Metrotube ist besser als alles was ich auf Android bis jetzt gesehen hab. (inkl. Downloadfunktion - MP3 Umwandlung etc.)

    Gmail:
    hab meinen Gmail-Account einfach mit der Mail-App verknüpft... Kann nicht sagen, warum man dafür noch ne App braucht.

    SkyGo:
    Ja gibts wie bereits festgestellt. Aber erst seit kurzem und auch nur für Win10

    Und ja, es gibt noch Lücken. Aber alles was du genannt hast, war/ist eigentlich nicht so vorhanden. Ich bezweifle sehr, dass du dich ernsthaft mit dem OS auseinander gesetzt hast.

    Vor allem das GMaps-Argument wirkt aufgrund der Here-Dienste seltsam.

  10. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: robinx999 10.12.15 - 17:37

    Tja gibt immer viel, wobei ich sagen muss ich finde es durchaus Problematisch das z.B.: so etwas fehlt http://avm.de/produkte/fritzapps/fritzapp-fon/
    Man könnte das Problem zwar lösen indem man das Telefon mit einem SIP Client an der Fritzbox anmeldet, aber das ist dann doch nicht so elegant.

  11. Re: Es brauch mehr Windows Phones

    Autor: dominikgoebel 10.12.15 - 21:03

    excellent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok...
    >
    > Soundcloud Client:
    > www.microsoft.com
    >
    > Gmaps Client:
    > www.microsoft.com
    >
    > Youtube?: Da gibts hunderte
    > Metrotube ist besser als alles was ich auf Android bis jetzt gesehen hab.
    > (inkl. Downloadfunktion - MP3 Umwandlung etc.)
    >
    > Gmail:
    > hab meinen Gmail-Account einfach mit der Mail-App verknüpft... Kann nicht
    > sagen, warum man dafür noch ne App braucht.
    >
    > SkyGo:
    > Ja gibts wie bereits festgestellt. Aber erst seit kurzem und auch nur für
    > Win10
    >
    > Und ja, es gibt noch Lücken. Aber alles was du genannt hast, war/ist
    > eigentlich nicht so vorhanden. Ich bezweifle sehr, dass du dich ernsthaft
    > mit dem OS auseinander gesetzt hast.
    >
    > Vor allem das GMaps-Argument wirkt aufgrund der Here-Dienste seltsam.

    Schön und gut. Aber bei diesen "inoffiziellen" Apps fehlen doch viele Funktionen. Klar man kann natürlich auch alle Dienste über die Mobile Webseite besuchen. Aber das hat dann mit Komfort nicht mehr viel zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42