1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser: Telekom erkundigt sich…

Telekom: Deutschland will FTTH

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Telekom: Deutschland will FTTH

    Autor: Cr0n1x 16.11.17 - 13:41

    Doch dann: bla blup 5G

  2. Re: Telekom: Deutschland will FTTH

    Autor: onkel hotte 16.11.17 - 13:45

    Viele Leute wären froh, wenn sie wenigstens vernünftiges 3G bekommen würden...... und der labert hier schon von 5G Geschäftsmodellen

  3. Re: Telekom: Deutschland will FTTH

    Autor: Pecker 16.11.17 - 13:46

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele Leute wären froh, wenn sie wenigstens vernünftiges 3G bekommen
    > würden...... und der labert hier schon von 5G Geschäftsmodellen

    Ich kann zumindest für meine Region behaupten, praktisch flächendeckend 4G empfangen zu können.

  4. Re: Telekom: Deutschland will FTTH

    Autor: Psy2063 16.11.17 - 13:50

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > onkel hotte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Viele Leute wären froh, wenn sie wenigstens vernünftiges 3G bekommen
    > > würden...... und der labert hier schon von 5G Geschäftsmodellen
    >
    > Ich kann zumindest für meine Region behaupten, praktisch flächendeckend 4G
    > empfangen zu können.

    ich kann zumindest für meine Region behaupten, dass ich auf über der Hälfte meiner täglichen Bahnpendelstrecke absolut gar keinen Empfang habe... und jetzt?

  5. Re: Telekom: Deutschland will FTTH

    Autor: Jolla 16.11.17 - 13:55

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > onkel hotte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Viele Leute wären froh, wenn sie wenigstens vernünftiges 3G bekommen
    > > würden...... und der labert hier schon von 5G Geschäftsmodellen
    >
    > Ich kann zumindest für meine Region behaupten, praktisch flächendeckend 4G
    > empfangen zu können.

    Ich kann für meine Region (hier: Wohngebiet) behaupten, dass flächendeckend FTTH verfügbar ist.

  6. Re: Telekom: Deutschland will FTTH

    Autor: Pecker 16.11.17 - 14:36

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pecker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > onkel hotte schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Viele Leute wären froh, wenn sie wenigstens vernünftiges 3G bekommen
    > > > würden...... und der labert hier schon von 5G Geschäftsmodellen
    > >
    > > Ich kann zumindest für meine Region behaupten, praktisch flächendeckend
    > 4G
    > > empfangen zu können.
    >
    > Ich kann für meine Region (hier: Wohngebiet) behaupten, dass flächendeckend
    > FTTH verfügbar ist.

    Das kommt bei mir noch dazu.

  7. Re: Telekom: Deutschland will FTTH

    Autor: McWiesel 16.11.17 - 14:59

    Psy2063 schrieb:

    > ich kann zumindest für meine Region behaupten, dass ich auf über der Hälfte
    > meiner täglichen Bahnpendelstrecke absolut gar keinen Empfang habe... und
    > jetzt?

    Jetzt gibt's bald WLAN im Zug. Weil Mobilfunk in einem schnell fahrenden Alu-Container mit metallbedampften Scheiben fast immer *sehr eingeschränkt* ist, selbst wenn der Sendemast direkt daneben stände...

  8. Re: Telekom: Deutschland will FTTH

    Autor: SanderK 16.11.17 - 15:43

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele Leute wären froh, wenn sie wenigstens vernünftiges 3G bekommen
    > würden...... und der labert hier schon von 5G Geschäftsmodellen
    Ein Model wäre es ja "Der Eigentümer bekommt FTTH, umsonst!, wenn er einen Micro Hotspot für 5G auf das Dach lässt und einen Technikraum bereitstellt ^^

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  3. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
  4. SAP Basis Administrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe, Remote

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  2. 109,99€
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. (u. a. Commander Edition für 32,89€ statt 69€, Season Pass für 14,50€ statt 28€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star-Wars-Fandom: Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität
Star-Wars-Fandom
Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität

Über den toxischen Zustand des Star-Wars-Fandoms wird viel geschrieben, doch wie hat es angefangen? Ende des letzten Jahrtausends und unter medialer Beteiligung.
Von Peter Osteried

  1. James Earl Jones Darth Vader gibt seine Stimme an ukrainisches Unternehmen ab
  2. Andor Folge 1 bis 3 rezensiert Ein bisschen Blade Runner in Star Wars
  3. Macht und Marvel Disney will Spiele mit Star Wars und Superhelden zeigen

Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?