Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Der Markt braucht keine Pixel…

Kompaktes Smartphone mit purem Android?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Mapray 18.10.18 - 14:58

    Ich kann die Punkte nachvollziehen, die schönsten und hardwaretechnisch besten Geräte sind die Pixel 3 Smartphones auf keinen Fall.

    Jedoch gibt es aktuell einfach kein kompaktes Smartphone mit purem Android.

    Mit purem Android kommt mir da Oneplus 6 schon am nächsten, jedoch ist das Gerät mit über 6 Zoll nicht gerade kompakt.

    Dies ist auch der Grund warum ich mir das Pixel 3 (ohne XL) vorbestellt habe, weil es hierfür einfach keine Alternative auf dem Markt gibt. Daher hat für mich, zumindest das kleine Pixel 3 eine sehr wichtige Daseinsberechtigung.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.18 15:02 durch Mapray.

  2. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: bazoom 18.10.18 - 15:02

    Im unterem Preissegment gibt es doch einige mit Android one, oder? Beziehst du dich auf Top-Smartphones?

  3. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: budweiser 18.10.18 - 15:02

    Was ist mit Nokia?

  4. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: nykiel.marek 18.10.18 - 15:03

    Was heißt kompakt? Ein Smartphone mit einem Brifmarkengroßen Bildschirm macht m.E. wenig Sinn. Ein faltbares Bildschirm würde hier vielleicht Abhilfe schaffen, ist aber anscheinend noch nicht serienreif.
    LG, MN

  5. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Mapray 18.10.18 - 15:03

    bazoom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im unterem Preissegment gibt es doch einige mit Android one, oder? Beziehst
    > du dich auf Top-Smartphones?

    Ja ich beziehe mich hier auf Top-Smartphones, im mittleren Preissegment kenne ich mich zu wenig aus.

  6. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Miklagard 18.10.18 - 15:04

    Er meint kleine Handy mit Android One. Also am besten 5 Zoll

    Wer einen Fehler findet darf ihn behalten

  7. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Mapray 18.10.18 - 15:07

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heißt kompakt? Ein Smartphone mit einem Brifmarkengroßen Bildschirm
    > macht m.E. wenig Sinn. Ein faltbares Bildschirm würde hier vielleicht
    > Abhilfe schaffen, ist aber anscheinend noch nicht serienreif.
    > LG, MN

    Für mich ist kompakt:

    Länge nicht mehr als 150mm
    Breite nicht mehr als 70mm

  8. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: xondan 18.10.18 - 15:11

    Glaube das Nokia 3 ist genaus so groß

    < 150mm und < 70mm

  9. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Thinal 18.10.18 - 15:11

    Bei kompakt dachte ich eher an sowas: https://www.zdnet.de/88344513/palm-zeigt-mini-smartphone-mit-33-zoll-display-und-android-8-1/

  10. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: flasherle 18.10.18 - 15:13

    du machst jetzt wegen 5 mm beim oneplus rum?

  11. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Miklagard 18.10.18 - 15:13

    xondan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glaube das Nokia 3 ist genaus so groß
    >
    > < 150mm und < 70mm

    Ein wenig mehr Leistung müsste es haben dann wäre es meins geworden.

    Wer einen Fehler findet darf ihn behalten

  12. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Mapray 18.10.18 - 15:21

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du machst jetzt wegen 5 mm beim oneplus rum?

    Ja, habe mir testweise das Pixel 2 XL welches ungefähr die selben Maße wie das Oneplus 6 hat angeschaut. Für mich nicht mehr mit einer Hand zu bedienen, geschweige den vom Gewicht und der Größe in der Hosentasche.

  13. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: rabbit_70 18.10.18 - 15:23

    Wie wäre es mit dem Nokia 8 Sirocco? Ich habe es aus genau dem Grund gekauft, weil es nicht so riesig ist und mit aktuellem Android One läuft:

    Größe 140,93 x 72,97 x 7,5 mm
    Display 5.5" QHD pOLED

    Schau es Dir mal an, es liegt sehr angenehm in der Hand und die Kamera ist nicht so schlecht, wie sie in einigen Berichten dargestellt wird. Natürlich muss man zu den Top-Top-Smartphones diesbezüglich ein paar Abstriche machen, aber dafür bekommt man das Gerät in diversen Aktionen zu attraktiven Preisen.

    Hätte ich das Nokia nicht so günstig bekommen, wäre es wohl das bq Aquaris X2 Pro geworden, aber das ist dann eher Mittelklasse und ein ganzes Stück länger, aber zumindest kleiner, als z.B. das OnePlus 6:

    Abmessungen 150,7 x 72,3 x 8,35 mm
    Display 5.65" FHD+ IPS



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.18 15:24 durch rabbit_70.

  14. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Mapray 18.10.18 - 15:27

    rabbit_70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wäre es mit dem Nokia 8 Sirocco? Ich habe es aus genau dem Grund
    > gekauft, weil es nicht so riesig ist und mit aktuellem Android One läuft:
    >
    > Größe 140,93 x 72,97 x 7,5 mm
    > Display 5.5" QHD pOLED
    >
    > Schau es Dir mal an, es liegt sehr angenehm in der Hand und die Kamera ist
    > nicht so schlecht, wie sie in einigen Berichten dargestellt wird. Natürlich
    > muss man zu den Top-Top-Smartphones diesbezüglich ein paar Abstriche
    > machen, aber dafür bekommt man das Gerät in diversen Aktionen zu
    > attraktiven Preisen.
    >
    > Hätte ich das Nokia nicht so günstig bekommen, wäre es wohl das bq Aquaris
    > X2 Pro geworden, aber das ist dann eher Mittelklasse und ein ganzes Stück
    > länger, aber zumindest kleiner, als z.B. das OnePlus 6:
    >
    > Abmessungen 150,7 x 72,3 x 8,35 mm
    > Display 5.65" FHD+ IPS

    Das Nokia 8 Sirocco war auch in der engeren Auswahl bei mir, ist es jedoch wegen dem Curved Display und dem "älteren" Snapdragon nicht geworden :-D

  15. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: Mr.Coolschrank 18.10.18 - 16:13

    ist in der tat schwierig, aber wenn kompaktheit das hauptkriterium ist und "pures android" durch "irgendwann gibt's updates, wenn auch nicht sofort" ersetzt werden kann, dann wäre evtl das sony xperia xz2 compact interessant.
    sony liefert relativ lange updates aus, auch wenn sie nicht die schnellsten sind (das xz1 bekommt diesen monat android 9).
    dafür ist es halt wirklich kompakt und hat highend hardware verbaut.

  16. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: pk_erchner 18.10.18 - 16:37

    Was willst Du mit solchen winzig Handys?

    das Nokia 3.1 ist viel zu klein

    und das Xiaomi a2 (und auch das a2) würde ich als sehr kompakt bezeichnen

    auch wenn sie 5,8 und 5,99 Zoll gross sind

    wenn Du mal sowas in der Hand gehabt hast, willste nichts mehr anderes

  17. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: christian_k 18.10.18 - 16:52

    Jelly pro.
    2,45 Zoll. Ja, wirklich. Und unter 60 Gramm.
    120 Euro, sehr pures Android.
    Wurde geliefert mit 6.0, bekam Updates auf 7.0 und jetzt auf 8.1.

    VoLTE und WiFi calling wurden per Update nachgereicht und funktionieren mit O2, obwohl O2 das Gerät selbst nicht vertreibt.

    Die Hersteller können, wenn sie nur wollen. Auch in der Preisklasse ganz unten.

    Und ja, für mich ist ein Smartphone dieser Größe nützlich. Es passt beim Sport in die kleinste Hosentasche.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.18 16:59 durch christian_k.

  18. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: rabbit_70 19.10.18 - 00:40

    Mapray schrieb:
    > Das Nokia 8 Sirocco war auch in der engeren Auswahl bei mir, ist es jedoch
    > wegen dem Curved Display und dem "älteren" Snapdragon nicht geworden :-D

    Ja, das Curved-Display ist Geschmackssache, da man bei Android aber häufig von der Seite reinwischen muss, empfinde ich es als angenehm. Mich hatte eher das Glas-Gehäuse gestört, da es sehr rutschig ist und ich befürchtete, dass ich das Gerät nach einem Sturz nur noch auffegen kann. Es gibt aber sehr gut angepasste Hüllen, die das Teil griffig und weniger anfällig machen. Zusätzlich schließt die Kamera bündig ab und die Tasten sind leichter erreichbar.

    Der Snapdragon ist aber wirklich kein Problem. Das Gerät läuft auch durch das Vanilla-Android so flüssig und schnell, da kommt kein Wunsch nach noch mehr Leistung auf. Außerdem hält der Akku ewig! Der 845er wird ja dauernd ausgebremst, daher tricksen die Hersteller bei den Benchmarks gerne herum, da würde ich nicht zu viel drum geben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.18 00:42 durch rabbit_70.

  19. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: rabbit_70 19.10.18 - 00:53

    Stimmt, die Compact-Serie von Sony gibt's ja auch noch! Mir hatte das XZ2 nicht so gefallen, aber wer ein kleines Android sucht, kommt da nicht dran vorbei. Ich kenne das ältere Compact X. Das läuft derzeit mit 8.0, aber es bekommt noch jeden Monat seine Sicherheitspatches. Da ist Sony abseits von Android One ein Musterknabe.

    Das System wurde von Sony etwas angepasst, aber lässt sich mit Xperia-Themes wieder ganz gut umgestalten. Einige zusätzliche Apps sind vorinstalliert, gerade diese Sony-Werbe-Dinger sind etwas nervig, lassen sich aber bändigen. Den Rest kann man deinstallieren oder deaktivieren.

  20. Re: Kompaktes Smartphone mit purem Android?

    Autor: lock_ 19.10.18 - 13:51

    Mapray schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bazoom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im unterem Preissegment gibt es doch einige mit Android one, oder?
    > Beziehst
    > > du dich auf Top-Smartphones?
    >
    > Ja ich beziehe mich hier auf Top-Smartphones, im mittleren Preissegment
    > kenne ich mich zu wenig aus.

    alle nokia geräte...
    und das nokia 3.1, nokia 7.1 und nokia 7.1 plus haben zudem noch android one... ansonsten wären da noch große teile der lenovo/motorola handys zu nennen, die fast pures android haben, sowie die aktuellen g6, g6 play und g6 plus modelle...

    wenn bei nokia nen neues gerät aus der 8er reihe kommt, dann wirst du ein "top" smartphone mit purem android (vermutlich sogar android one) haben... wobei man wenn man ehrlich ist sicher kaum was besseres als ein nokia 7.1/7.1 plus, oder ein moto g6 plus braucht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  2. (u. a. Football Manager 2019 für 26,49€)
  3. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

  1. Microsoft: Support für Windows 10 Mobile endet dieses Jahr
    Microsoft
    Support für Windows 10 Mobile endet dieses Jahr

    Microsoft hat offiziell einen Termin für das Supportende für Windows 10 Mobile bekanntgegeben. Ab Dezember 2019 wird es keine Updates mehr für das Smartphone-Betriebssystem geben. Microsoft rät zum Wechsel auf Android oder iOS.

  2. Digitaler Assistent: Google Assistant erlaubt mehrere Befehle in einem Zuruf
    Digitaler Assistent
    Google Assistant erlaubt mehrere Befehle in einem Zuruf

    Die Nutzung des Google Assistant wird einfacher. Anwender können zwei bis drei Befehle mit einem Zuruf ansagen, diese arbeitet das Gerät nacheinander ab. Der Nutzer muss nicht erst warten, bis ein Kommando ausgeführt wird.

  3. Symfonisk: Ikea bringt Sonos-kompatible Lautsprecher
    Symfonisk
    Ikea bringt Sonos-kompatible Lautsprecher

    Es gibt neue Details zur Zusammenarbeit zwischen Ikea und Sonos. Das schwedische Möbelhaus Ikea will im August Multiroom-Lautsprecher unter der Bezeichnung Symfonisk auf den Markt bringen, in denen Sonos-Technik stecken wird.


  1. 11:46

  2. 11:08

  3. 10:43

  4. 15:39

  5. 15:13

  6. 14:16

  7. 13:17

  8. 09:02