1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Der Markt braucht keine Pixel…

Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: flauschi123 20.10.18 - 14:03

    Wenn das 3er zu teuer ist - das 2er ist auch Stand heute noch sehr gut und natuerlich deutlich guenstiger.

    Was sind denn die Killer-Feature eines S9 oder V40? Da gibt es NICHTS, dass mich vom Hocker haut. Unterschiede von 50% bei Benchmarks merkt man im Alltag eh nicht mehr.
    Die Smartphonekameras sind im Vergleich zu Systemkameras immer noch ein Witz.

    Bei einem Pixel weiss ich wenigstens, dass ich bei Sicherheitsluecken nicht elendig im Regen gelassen werden - wochen- oder monatelag oder fuer immer. DAS Alleinstellungsmerkmal ist mir pers gerne einen Premiumbeitrag wert.

  2. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: Andi K. 21.10.18 - 20:19

    Zb. Huawei P Smart. Kostet keine 200 Euro und ist ein Smartphone was für 95% aller Smartphonenutzer locker reicht. Das Teil läuft flüssig, Dualkamera, Fingerprintsensor auf der Rückseite, großes 5,7 Full HD Plus Display, 4 GB RAM, 32 GB Speicher + SDKartenslot und sogar Aluminiumgehäuse. Und Akku reicht für ein Tag.

    Mehr braucht man nicht für WhatsApp, Instagram und Co.

  3. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: dickes_B 22.10.18 - 00:24

    Und das Huawei P Smart nutzt du selbst?

  4. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: Andi K. 22.10.18 - 06:21

    dickes_B schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das Huawei P Smart nutzt du selbst?

    Ja.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  5. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: flauschi123 23.10.18 - 12:24

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zb. Huawei P Smart. Kostet keine 200 Euro und ist ein Smartphone was für
    > 95% aller Smartphonenutzer locker reicht. Das Teil läuft flüssig,
    > Dualkamera, Fingerprintsensor auf der Rückseite, großes 5,7 Full HD Plus
    > Display, 4 GB RAM, 32 GB Speicher + SDKartenslot und sogar
    > Aluminiumgehäuse. Und Akku reicht für ein Tag.
    >
    > Mehr braucht man nicht für WhatsApp, Instagram und Co.

    Tja, und wie lange gibt es dafuer Sicherheitsupdates und upgrades?

    Wenn Du jetzt ein Android One Geraet (z.B. Nokia) genannt haettest, dann wuerd ich ja nix sagen, aber bei einem 08/15 Chinakracher ...

  6. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: 0xDEADC0DE 23.10.18 - 13:59

    flauschi123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du jetzt ein Android One Geraet (z.B. Nokia) genannt haettest, dann
    > wuerd ich ja nix sagen, aber bei einem 08/15 Chinakracher ...

    Du zerstörst deine eigene Argumentation wenn du Nokia über Huawei stellst. Außer "Chinakracher" ist mittlerweile positiv besetzt, was ich stark bezweifle.

  7. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: Christian81 23.10.18 - 22:24

    flauschi123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >>
    > Bei einem Pixel weiss ich wenigstens, dass ich bei Sicherheitsluecken nicht
    > elendig im Regen gelassen werden - wochen- oder monatelag oder fuer immer.
    > DAS Alleinstellungsmerkmal ist mir pers gerne einen Premiumbeitrag wert.


    Ist es vielen Wert, darum verkaufen sich iPhones ja auch so gut :) Das Pixel...naja...Notch kopiert, keine Klinke, nur 3 Jahre Support und die Hardware vom Chinakracher.

  8. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: flauschi123 24.10.18 - 00:38

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flauschi123 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Du jetzt ein Android One Geraet (z.B. Nokia) genannt haettest, dann
    > > wuerd ich ja nix sagen, aber bei einem 08/15 Chinakracher ...
    >
    > Du zerstörst deine eigene Argumentation wenn du Nokia über Huawei stellst.
    > Außer "Chinakracher" ist mittlerweile positiv besetzt, was ich stark
    > bezweifle.

    Offensichtlich hat Nokia's ... finnisches ... Management begriffen, dass Software der Schluessel zum Erfolg ist - nicht hardware. Hardware ist mittlerweile Commodity und fast austauschbar.
    Ob die Hardware nun in China, Indien, Taiwan oder Japan designed und hergestellt wird ist unerheblich.

    Und bei mir ist Chinakracher nicht positiv besetzt. So ist z.B. Xiaomi's UI ein mueder Abklatsch von iOS ... kopiert und nie erreicht. ZTE hat gerade erst eine auf die Muetze bekommen wg Copyright Infringement und Huawei hat auf sensitiveren Maerkten nicht wo wirklich den Ruf koscher zu sein (...).

  9. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: flauschi123 24.10.18 - 00:43

    Christian81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flauschi123 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >>
    > > Bei einem Pixel weiss ich wenigstens, dass ich bei Sicherheitsluecken
    > nicht
    > > elendig im Regen gelassen werden - wochen- oder monatelag oder fuer
    > immer.
    > > DAS Alleinstellungsmerkmal ist mir pers gerne einen Premiumbeitrag wert.
    >
    > Ist es vielen Wert, darum verkaufen sich iPhones ja auch so gut :) Das
    > Pixel...naja...Notch kopiert, keine Klinke, nur 3 Jahre Support und die
    > Hardware vom Chinakracher.

    Du hast im Grundsatz recht, aber preislich ist Apple halt fuer viele mittlerweile jenseits von gut und boese ... denn auch Apple bietet nichts jenseits des Mainstreams (ausser 5J Support).

  10. Re: Wieso sollte ich mir etwas anderes kaufen als ein Pixel?

    Autor: gr3if 21.11.18 - 21:21

    xiaomi mi a2 mit android one zb... passt auch für allerwelt, aber die Kamera ist halt nicht Pixel Niveau.

    Ansonsten wäre an einem Pixel nur die nicht vorhandene Dual-Sim Fähigkeit zu nennen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. sepp.med gmbh, Röttenbach
  2. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Meckenheim
  3. sepp.med gmbh, Braunschweig/Wolfsburg
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-73%) 13,50€
  3. 3,61€
  4. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

  1. Gigafactory: Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
    Gigafactory
    Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren

    Die Investition in die brandenburgische Gigafactory von Tesla soll rund 4 Milliarden Euro umfassen. Die staatlichen Zuschüsse würden sich, wenn die EU zustimmt, auf lediglich 300 Millionen Euro belaufen.

  2. Windows 10 on ARM: Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten
    Windows 10 on ARM
    Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten

    Bisher können die Snapdragon-Chips unter Windows 10 on ARM nur native ARM64/ARM32-Apps ausführen und x86-Code mit 32 Bit, aber nicht mit 64 Bit emulieren. Das will Microsoft nun offenbar doch ändern.

  3. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.


  1. 16:45

  2. 16:26

  3. 16:28

  4. 15:32

  5. 15:27

  6. 14:32

  7. 14:09

  8. 13:06