1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Nachtsicht im Test: Starke…

Coole Funktion

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Coole Funktion

    Autor: Pecker 28.11.18 - 11:18

    Hab die Funktion schon länger im Pixel 2 (erst Beta jetzt Release)
    Und wenn man abends Landschaftsaufnahmen machen und die Kamera sogar noch auf einem Zaun oder sowas ruhiger halten kann, werden die Ergebnisse nochmals deutlich besser. Es ist der Wahnsinn was bei schlechtem Licht noch Details rausgeholt werden. Ich habe das spaßeshalber mit einer günstigen Spiegelreflexkamera verglichen. Keine Chance da nur annähernd ran zu kommen. Klar, mit Stativ sieht das anders aus, aber das ist drigend nötig. Selbst das auflegen der Spiegelrefelxkamera auf einen Zaun erzeugt noch zu viele Wackler. Die muss echt absolut ruhig stehen, damit eine Spiegelrefelxkamera da was reißt

  2. Re: Coole Funktion

    Autor: Achranon 28.11.18 - 13:51

    Die Kompakt Kameras hinken inzwischen den Smartphones wirklich weit hinterher, selbst die teuere Sony RX100 Serie ist nur noch minimal besser.

  3. Re: Coole Funktion

    Autor: mfeldt 28.11.18 - 15:21

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab die Funktion schon länger im Pixel 2 (erst Beta jetzt Release)
    > Und wenn man abends Landschaftsaufnahmen machen und die Kamera sogar noch
    > auf einem Zaun oder sowas ruhiger halten kann, werden die Ergebnisse
    > nochmals deutlich besser. Es ist der Wahnsinn was bei schlechtem Licht noch
    > Details rausgeholt werden. Ich habe das spaßeshalber mit einer günstigen
    > Spiegelreflexkamera verglichen. Keine Chance da nur annähernd ran zu
    > kommen. Klar, mit Stativ sieht das anders aus, aber das ist drigend nötig.
    > Selbst das auflegen der Spiegelrefelxkamera auf einen Zaun erzeugt noch zu
    > viele Wackler. Die muss echt absolut ruhig stehen, damit eine
    > Spiegelrefelxkamera da was reißt

    Nur mal so am Rande: mit SLRs macht man das schon seit ca. 80 Jahren, und natürlich nutzt man für solche Aufnahmen mit aufgelegter Kamera den Selbstauslöser damit der Spiegel klappt *bevor* der Verschluß geöffnet wird. Sonst verwackelt man auch mit Stativ.

    Ansonsten bleiben die optischen Einschränkungen der unterschiedlichen Objektivgrößen natürlich bestehen, lambda/D läßt sich nicht mit noch so viel Software austricksen und so ein SLR-Objektiv fängt natürlich viel mehr Photonen ein als so ein Schlaufon-Linschen.

    Die Idee allerdings quasi ein Video zu einem Standbild mit hohem Signal-zu-Rauschen zusammenzurechnen hat was für sich und wird erst jetzt dank schneller Sensoren/Ausleselektroniken möglich. Mal abwarten, bis die Technik auch in DSLRs auftaucht.

  4. Re: Coole Funktion

    Autor: Pecker 28.11.18 - 15:31

    mfeldt schrieb:

    > Die Idee allerdings quasi ein Video zu einem Standbild mit hohem
    > Signal-zu-Rauschen zusammenzurechnen hat was für sich und wird erst jetzt
    > dank schneller Sensoren/Ausleselektroniken möglich. Mal abwarten, bis die
    > Technik auch in DSLRs auftaucht.

    Das habe ich mir dann eben auch überlegt. Technisch gesehen ist ja die Spiegelreflex absolut überlegen. Aber die Software reist es halt beim Smartphone raus. Wenn man beide Stärken kombiniert, käme da sicher was gutes bei raus. Das wäre dann halt eher was für normalo Leute (da zähle ich mich auch dazu) die nach dem Abdrücken ein brauchbares Bild haben wollen. Für Enthusiasten ist das dann schon wieder Teufelszeug ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe
  2. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  4. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00