Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Nexus 4 und Nexus 10 trotz…

Nexus 4 + Lte Hotspot Stick? geht das?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nexus 4 + Lte Hotspot Stick? geht das?

    Autor: Verz 14.11.12 - 14:57

    Mal ne kurze Frage:
    Wenn ich einen mobilen lte Hotspot stick habe und dann das nexus via wlan mit dem lte stick verbinde. Habe ich dann trotzdem die lte geschwindigkeit? Wenn ja heisst das noch mehr akkuverbrauch? Sorry falls die frage doof ist, hab da leider keine Ahnung von.

  2. Re: Nexus 4 + Lte Hotspot Stick? geht das?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.11.12 - 19:12

    du hast dann halt das WLAN als "Schwachpunkt".

    (je nach was der Stick schafft, 54mbits oder auch mehr -> theoretisch; in den Regionen über 10mbits spielt das doch alles keine Rolle ;) )


    WLAN ist bei mir eigentlich sparsamer im Vergleich zu 3G-Nutzung.

    Ich nutze nen mobilen wifi hotspot, ZTE MF60. Schafft theoretisch 21mbits down. Reicht mir auch, mobilen LTE hab ich noch nicht wirklich nachgesehen. Momentan für mich auch uninteressant. (als moible oder standionäre Variante)

  3. Re: Nexus 4 + Lte Hotspot Stick? geht das?

    Autor: cry88 14.11.12 - 21:16

    du hast halt den normalen verbrauch beim hotspot und das nexus hat den normalen verbrauch bei wlan nutzung.

    die geschwindigkeit von lte dürftest du voll ausnutzen können, zumindestens hab ich bisher noch kein lte verbindung gesehn die es über 30 mbits geschafft hat

  4. Re: Nexus 4 + Lte Hotspot Stick? geht das?

    Autor: MontyDe 15.11.12 - 12:07

    Ich denke mal, ein LTE Hotspot wird ein N-Wlan mit min 150Mbit haben. (Wenn nicht, ist das ein Designfehler und man sollte ich das nicht holen).
    Dann sollte auch der Speed der Verbindung nicht geringer sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. LG DSH7 Soundbar 129€)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Airport Guide Robot: LG lässt den Flughafenroboter los
    Airport Guide Robot
    LG lässt den Flughafenroboter los

    Nach fünfmonatiger Testphase hat LG seinen Flughafenroboter Airport Guide Robot offiziell für den Flughafen Incheon in Südkorea freigegeben. Der Roboter versteht vier Sprachen, weiß über Abflugzeiten Bescheid und kann Passagiere zum Gate begleiten.

  2. Biometrische Erkennung: Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden
    Biometrische Erkennung
    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

    Delta Airlines weitet seine Tests mit Fingerabdrucksensoren aus: Nach der Lounge sollen Passagiere künftig auch per Fingerabdruck ein Flugzeug betreten können. Die Funktion soll nach der Testphase im gesamten US-Flugnetzwerk der Fluggesellschaft zur Verfügung stehen.

  3. Niantic: Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest
    Niantic
    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

    Beim Pokémon-Go-Fest in Chicago haben überladene Server und zusammengebrochene Netzwerkverbindungen für Unmut gesorgt: Die angereisten Pokémon-Trainer konnten zunächst für einige Zeit keine Monster fangen - Niantic-CEO Hanke wurde entsprechend ausgebuht.


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55