1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Nexus 5 kostet 350 US-Dollar

Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: theWaver 18.10.13 - 14:18

    kennt einer weitere Meckergründe?...

  2. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Starbuckz 18.10.13 - 14:27

    theWaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kennt einer weitere Meckergründe?...


    Mir fallen exakt null ein.
    Ich bin froh, dass es Google gibt.
    Ich bin froh, dass Google so gute Produkte auf den Markt bringt, die mit allem mithalten können oder noch besser sind, und trotzdem die Hälfte kosten.
    Ich bin froh, dass es so viele *insert random insult* gibt, die meinen, sie könnten mehr für dieses Geld verlangen, so bleibt Nexus immerhin etwas vor unwürdigen Händen bewahrt.

  3. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: hubie 18.10.13 - 14:28

    ja zu klein, zu geringe Auflösung, nicht wertig genug, keine 20 MP Kamera.

  4. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: the_spacewürm 18.10.13 - 14:41

    Kein HDMI-Ausgang, kein Druckeranschluß, kein DVB-T-Receiver ;-)

  5. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: the_spacewürm 18.10.13 - 14:42

    hubie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja zu klein, zu geringe Auflösung, nicht wertig genug, keine 20 MP Kamera.


    Außerdem: zu groß, Kamera braucht keiner ;-)

  6. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: FrankKi 18.10.13 - 15:09

    Ich kann keine Pfannkuchen damit backen, kann mir damit nicht am Arsch jucken ohne das es braun wird, kann es nicht im ganzen runterschlucken und ich kann damit kein außerirdisches Leben nachweisen und Aliens bekämpfen.

    Dummes Gemecker - aaaaaaaaber wie wir alles wissen - es sind Ferien!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.13 15:12 durch FrankKi.

  7. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.13 - 15:17

    Und der Parallelport fehlt auch! Oh noooo! ^^

  8. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: boiii 18.10.13 - 15:25

    Unnd keine ausziehbare Antenne! WIE SOLL MAN DA BITTE EMPFANG HABEN?

  9. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.13 - 15:33

    Und kein Wort vom Koffer! Der kostet sicher extra. Diese Halsabschneider.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.13 15:35 durch AniX72.

  10. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Replay 18.10.13 - 15:34

    Klar doch.

    - kein iPhone xD

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  11. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.13 - 15:35

    Mir persönlich fehlt da auch ein Spitzer. Generell geht der Trend dazu über das immer weniger Geräte keinen eingebauten Spitzer haben. Das missfällt mir.

  12. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Arcardy 18.10.13 - 15:41

    Das kostet ja Geld! Sowas doofes!

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  13. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.13 - 15:42

    Ramott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir persönlich fehlt da auch ein Spitzer. Generell geht der Trend dazu über
    > das immer weniger Geräte keinen eingebauten Spitzer haben. Das missfällt
    > mir.

    Wenn's wenigstens eine brauchbare Spitzer-App gäbe! Millionen Apps, aber nix nützliches dabei.

  14. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.13 - 15:47

    AniX72 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn's wenigstens eine brauchbare Spitzer-App gäbe! Millionen Apps, aber
    > nix nützliches dabei.

    Das wäre doch cool. Eine App womit der Klinkeneingang zum Spitzer wird. Mit iOS7 wurde das iPhone ja auch Wasserdicht.

    xD

    (Das soll kein Apple-hate sein. Ich fand die fake Werbung nur sehr lustig. ^^)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.13 15:53 durch Ramott.

  15. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: mxcd 18.10.13 - 16:48

    Was wirklich schön wäre für ein Gerät, dass sich drahtlos laden läßt, wäre Wasserdichtichkeit.

  16. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: jbrown 18.10.13 - 20:57

    Und USB OTG kann das Mistding bestimmt wieder nicht, genau wie der Vorgänger. Und die Audio-Aufzeichnungsqualität ist mit Sicherheit ebenso megagrottig wie beim Nexus 4 (was weine ich heute noch der wenigstens akzeptablen Audioqualität vom alten Milestone nach...)

  17. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: churks 18.10.13 - 21:33

    jbrown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und USB OTG kann das Mistding bestimmt wieder nicht, genau wie der
    > Vorgänger. Und die Audio-Aufzeichnungsqualität ist mit Sicherheit ebenso
    > megagrottig wie beim Nexus 4 (was weine ich heute noch der wenigstens
    > akzeptablen Audioqualität vom alten Milestone nach...)

    Doch, USB-OTG soll es dieses mal haben. Mit Cyanogenmod konnte man übrigens USB-OTG auch auf den Nexus 4 betreiben.

    Zum Nexus 5:
    Micro-SD und HDMI wären wirklich schön gewesen. Aber für den Preis ist das schon super.

  18. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: mp. 19.10.13 - 01:55

    churks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Mit Cyanogenmod konnte man übrigens
    > USB-OTG auch auf den Nexus 4 betreiben.
    Aber erst nach etlichen Monaten und auch nicht ohne weiteres: Es ist (meines Wissens nach) eine externe Stromversorgung nötig, da da Nexus 4 nicht in der Lage ist, die entsprechenden Adern unter Strom zu setzen.

    #mp.

  19. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: Tamashii 20.10.13 - 20:27

    theWaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kennt einer weitere Meckergründe?...

    Ja, außer dem fest verbauten Akku hätte ich noch einen, wenn auch eher Wunsch als Mecker-Punkt:
    UKW-Radio. Das wäre toll, dann könnte ich andere Geräte endlich zu Hause lassen.

  20. Re: Let's mecker: zu groß / keine µSD / Akku fest eingebaut / Google ist evil / ...

    Autor: JensM 21.10.13 - 10:09

    FrankKi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und
    > ich kann damit kein außerirdisches Leben nachweisen

    Doch, das geht. Die SETI-App ist gerade in der Beta verfügbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Unterföhring
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  3. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  4. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
    Donald Trump
    Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
    2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
    3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab