1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Nexus 6 erscheint nächste…

Zu groß, zu teuer

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu groß, zu teuer

    Autor: cry88 18.11.14 - 15:14

    Also beim Preis hätte ich ja noch mit mir reden lassen, aber die Größe ist mir definitiv zu viel. Das Teil spüre ich zu sehr in der Hosentasche, dass es unangenehm wird.

    Die hätten viel lieber die Größe vom Moto-X beibehalten sollen. 5,2 Zoll sind gerade noch ertragbar.

  2. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: JohnD 18.11.14 - 15:24

    Echt schade, dass es so groß geworden ist. Verstehe nicht was das soll…
    Hab mir bisher immer die Nexus Geräte geholt, aber nun wird es wohl ein Xperia Compact werden.
    Ich will mein smartphone mit einer Hand bedienen können.

  3. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: flasherle 18.11.14 - 15:32

    mir ist es deutlich zu klein. und bei einer normalen hose spürt man es vll, aber gewiss nicht störend. da stört nicht mal mein z ultra...

  4. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: MK 18.11.14 - 17:08

    ...mir auch... ich ziehe zum "mobilen arbeiten" auch immer eine Workstation mit 2 Monitoren und einen Satz Autobatterien auf einem Bollerwagen hinter mir her...

    SCNR ;)

  5. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: Anonymer Nutzer 18.11.14 - 17:34

    Yo lol

    Ich hab ja mit meinem nexus 5 schon Probleme bei manchen Hosen. Gut auf Arbeit im Sakko ist es kein Problem. Aber 6 Zoll als Phone ist krank.

    4,3 Bis 4,5 wären für mich für Einhandbediening noch gut. Das nexus 4 war schon bisschen groß. Mit dem 5er hab ich Einhand aufgegeben.

    Der Preis ist das eine, aber die Größe ist viel schlimmer. Das und das fehlende 800er lte hat mich auch vom opo abgehalten.

  6. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: Zwangsangemeldet 19.11.14 - 02:16

    Für Deine Hosen gibt's sicher bald die Neuauflage des Nexus 10, dann kannst Du wieder was spüren! :-)

  7. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: exxo 19.11.14 - 07:07

    Anscheinend verkaufen sich diese Geräte, sonst würde es kein Angebot geben. Nehmt doch einfach was anderes. Custom Roms gibt es auch für andere Telefone. Updates gibt es auch woanders, Google unterstützen ihre eigenen Geräte auch gerade mal so lange wie unbedingt notwendig ist....

  8. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: space invader 19.11.14 - 07:33

    ich habe das 6" Asus Fonepad und kann sagen: Für ein Tablet ist es zu klein, für ein Telefon zu groß.

  9. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: onkel hotte 19.11.14 - 07:57

    Naja, bei Google konnte man sich bisher ziemlich sicher sein 2 Jahre lang aktuelle Updates zu erhalten, das ist schon deutlich länger als so manch anderer (namhafter) Hersteller.

  10. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: zZz 19.11.14 - 12:22

    Zwangsangemeldet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Deine Hosen gibt's sicher bald die Neuauflage des Nexus 10, dann kannst
    > Du wieder was spüren! :-)

    Hodenkrebs?

  11. Re: Zu groß, zu teuer

    Autor: Peh 19.11.14 - 13:03

    Viel zu groß für mich. 4,5 Zoll max. bitte für ein Phone.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Bonn
  2. Endress+Hauser SE+Co. KG, Maulburg
  3. Hays AG, Karlsruhe
  4. BSH Hausgeräte GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 64,99€ (Release 11. Mai)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 1TB für 85€, Apple MacBook Air M1 für 999€, Sony KE-55A85...
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. (aktuell u. a. be quiet! Pure Loop 120mm Wasserkühlung für 59,90€, be quiet! Silent Base 802...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme