Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Nexus-6-Nutzer bekommen…

Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: EpicLPer 16.03.17 - 10:57

    ... selten Probleme und wenns mal welche gibt sind diese leicht zu beheben.

  2. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: manudrescher 16.03.17 - 11:03

    1+ hat auch keine so hohe Updaterate wie die Google-Phones.

    Ich besitze auch ein 1+3T und da ist auch nicht alles Gold was glänzt.

    Und man muss von "0815-Stock" ausgehen und da haben wir bei 1+ selbst mit den offiziellen Stable-ROM eher eine Buggy-Beta-Parade. Das untermauern ja auch die Foren-Einträge bei 1+ zu genüge.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.17 11:03 durch manudrescher.

  3. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: EpicLPer 16.03.17 - 11:05

    manudrescher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1+ hat auch keine so hohe Updaterate wie die Google-Phones.
    >
    > Ich besitze auch ein 1+3T und da ist auch nicht alles Gold was glänzt.
    >
    > Und man muss von "0815-Stock" ausgehen und da haben wir bei 1+ selbst mit
    > den offiziellen Stable-ROM eher eine Buggy-Beta-Parade. Das untermauern ja
    > auch die Foren-Einträge bei 1+ zu genüge.


    Mit der OpenBeta (in der ich bin) wird das meiste ausgebügelt bevor es in die Stable kommt, aber Fehler passieren nun mal. 1+ machts aber vorbildlich und haut meistens eine Woche später einen Fix dafür raus wenn genug Leute Bug-Reports und Logs schicken.

  4. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: BeFoRe 16.03.17 - 11:25

    EpicLPer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... selten Probleme und wenns mal welche gibt sind diese leicht zu beheben.

    Das ist ja das erste Mal dass ich von sowas gehört habe.
    Ich habe ein Galaxy Nexus und ein Nexus 5 besessen (seit gestern Huawei P10) und hatte nie solche Probleme.

    Man kann also definitiv behaupten, Google Phones machen auch "selten" Probleme.

  5. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: Fabo 16.03.17 - 12:36

    Hatte bisher weder mit dem N4, N5 oder dem N6 Probleme. Bin eigentlich ganz froh das ich noch kein Update auf 7.1.1 bekommen habe.

  6. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: Uschi12 16.03.17 - 12:42

    Ich habe auch ein OP3T und frage mich welche "Buggy-Beta-Parade" ich bei mir in der Benutzung feststellen müsste.
    Die Foren-Einträge sehe ich auch, aber kann die, meist von irgendwelchen Indern, hervorgebrachten Probleme mit Hitze oder Akku nicht nachvollziehen.

    Da lese ich doch häufiger sehr viel kritischere Probleme mit den Nexus/Pixel Telefonen von Google selbst.

  7. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: Fabo 16.03.17 - 12:49

    Darf man fragen wie es mit dem Softwaresupport für das OPO3&OPO3T aussieht? Wie lange werden die Geräte mit Updates versorgt?

  8. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: jsm 16.03.17 - 13:29

    Richtig.
    Bin auch sehr froh das das Nexus 5 mein letztes war. Danach kam eigentlich nichts mehr was den Namen Nexus verdient hätte.

    Mein OP3 ist das mit Abstand beste und stabilste Gerät das ich je hatte. Mit dem OS gab und gibt es bei mir kein einziges Problem. Jede einzelne Version lief einwandfrei.

    "Und man muss von "0815-Stock" ausgehen und da haben wir bei 1+ selbst mit den offiziellen Stable-ROM eher eine Buggy-Beta-Parade."
    Das kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Zumal schreibst du nicht mal ein einziges konkretes Beispiel. Vieles aus dem Forum sind falsche Schlussfolgerungen von Leuten die selbst Probleme verursachen und diese dann aus Unwissenheit dem OS zuschreiben. Echte, reproduzierbare Fehler sind die absolute Ausnahme bei OP und betreffen meistens auch nur wenige Nutzer.

  9. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: Heldbock 16.03.17 - 14:02

    Hatte auch über drei Jahre das Nexus 5, da hatte ich NIE Probleme.
    Jetzt hab ich das OnePlus 3T und nutze es seit zwei Monaten. Bisher überhaupt keine Probleme, finde da nichts, was buggy sein sollte...

  10. Re: Deswegen hab ich ein OnePlus 3...

    Autor: Uschi12 16.03.17 - 16:15

    Wie lange kann ich nicht genau sagen, aber ich habe das Telefon jetzt seit Anfang Februar und seitdem das Update von Android 6 auf Android 7.0 (Patchlevel Dez 2016) erhalten und eben die Banachrichtigung für das Update auf Android 7.1.1 (Patchlevel März 2017).
    Jeweils Stable-Versionen, nicht die Betas.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  4. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Bildbearbeitung: Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos
    Bildbearbeitung
    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

    Kommerzielle Fotoagenturen schützen ihre Bilder häufig mit sichtbaren Wasserzeichen. Doch Google-Forscher haben den Schutz geknackt. Und geben Tipps für Verbesserungen.

  2. Ladestationen: Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab
    Ladestationen
    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

    Die EU-Kommission will neue Gebäude zwangsweise mit Leitungen für Ladestationen ausstatten lassen. Die Bundesregierung und andere Mitgliedstaaten sind offenbar gegen diese Art der Förderung der Elektroautos.

  3. Raspberry Pi: Raspbian auf Stretch upgedated
    Raspberry Pi
    Raspbian auf Stretch upgedated

    Raspbian basiert nun mehr auf der aktuellen Debian-Version 9. Das Betriebssystem-Update für den Raspberry Pi schließt eine Sicherheitslücke des Funkchips. Ansonsten ändert sich für den Nutzer wenig.


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07