Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Nexus: Neue Modelle jenseits des…

13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: Cordesh 12.11.12 - 15:44

    Wird das ab 0 Uhr sein?
    Nicht das ich morgen vormittag ein "ausverkauft" erleben muss?

  2. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: boiii 12.11.12 - 15:58

    Du kannst dich doch dort per Mail benachrichtigen lassen, oder nicht?

  3. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: Cordesh 12.11.12 - 16:04

    Ja. Mir gehts darum, dass es kein Problem wäre bis 0 Uhr aufzubleiben und das Ding zu bestellen.
    Kann aber ja auch sein, dass die erst morgen Vormittag den Shop freischalten...
    Ich will aber auch ungern erleben, dass ich der xte Besteller bin, und ne lange Lieferzeit habe.
    Normalerweise bin ich nicht so, aber ich hab ne konkrete Anwendung für das Teil, und da wäre es gut, wenn ich es "bald" hätte.

  4. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: Cordesh 12.11.12 - 16:06

    Ich rede vom Tablet.

  5. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: mackes 12.11.12 - 16:27

    Post vom Pressesprecher:
    https://plus.google.com/101607164549546362845/posts/bRgzm92SVX7
    "Wie ich heute erfahren habe, wird die Bestellmöglichkeit jedoch erst am Dienstag Nachmittag / frühen Abend freigeschaltet. Es macht also keinen Sinn heute um Mitternacht vor dem Computer auszuharren um ein Nexus Gerät zu kaufen. Ich halte Euch gern auf dem Laufenden sobald ich neue Informationen dazu erhalte."

  6. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: theWaver 12.11.12 - 16:27

    https://plus.google.com/u/0/101607164549546362845/posts/bRgzm92SVX7

    Darin heißt es:

    Hallo Zusammen - hier kommt eine wichtige Information für alle, die sich für den Kauf für eines der neuen Nexus Geräte interessieren.

    Das Nexus 4 Smartphone, das neue Nexus 7 Tablet und das Nexus 10 Tablet können bekanntlich ab morgen (Dienstag, den 13. November 2012) über Google Play in Deutschland gekauft werden. Ich freue mich genauso darauf wie viele von Euch :-)

    Wie ich heute erfahren habe, wird die Bestellmöglichkeit jedoch erst am Dienstag Nachmittag / frühen Abend freigeschaltet. Es macht also keinen Sinn heute um Mitternacht vor dem Computer auszuharren um ein Nexus Gerät zu kaufen. Ich halte Euch gern auf dem Laufenden sobald ich neue Informationen dazu erhalte.

  7. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: Quentin 12.11.12 - 18:37

    Dann schau noch seinen neusten Beitrag an: doch zum Frühstück :)

  8. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: grege 13.11.12 - 09:02

    Nexus 7 geht jetzt schon. Nexus 4 und 10 noch nicht (09:00)

  9. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: dontcare 13.11.12 - 09:53

    grege schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nexus 7 geht jetzt schon. Nexus 4 und 10 noch nicht (09:00)


    Um 9.40 konnte ich das Nexus 4 schon in den Warenkorb legen, Google Wallet anlegen und dann einen Error bekommen. Jetzt steht das Nexus 4 wieder auf den Status "Bald verfügbar" :<

  10. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: dNsl9r 13.11.12 - 10:08

    Einige scheinen es ja schon bestellt zu haben.
    Bei mir steht immer noch "Bald verfügbar"... :(

  11. Re: 13.11.2012, ab wann (Uhrzeit) ?

    Autor: grege 13.11.12 - 10:19

    Das Nexus 4 16GB war ungefähr von 9:10 bis 9:30 bestellbar, die 8GB Version etwas länger (hab nicht auf die Uhr geschaut, weil ich trotz überlasteter Server und diverser Fehlermeldungen am PC und am Handy gleichzeitig versucht habe zu bestellen - am Telefon hat es dann noch in letzter Minute geklappt), seitdem steht es wieder auf "bald verfügbar". Ob jetzt der erste Schwung schon ausverkauft ist oder sie im Store nur in Ruhe die aufgelaufenen Bestellungen abarbeiten wollen, wird sich zeigen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. Ingentis Softwareentwicklung GmbH, Nürnberg
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip
    BiCS3 X4
    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.

  2. ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme
    ARM Trustzone
    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

    Die Umsetzung von ARMs Trustzone in den meisten Qualcomm- und in fast allen Exynos-Chips ist extrem mangelhaft und teilweise unrettbar kaputt, schreibt ein Google-Forscher. Angreifer können darüber die Android-Verschlüsselung knacken, biometrische Daten stehlen oder Vollzugriff auf das Gerät erlangen.

  3. Überbauen: Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein
    Überbauen
    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

    Die Telekom beschleunigt ihr altes Kupfernetz plötzlich dort mit Vectoring, wo Landkreise selbst Glasfaser legen, kritisiert ein Kommunalverband. Die Telekom weist dies zurück.


  1. 15:46

  2. 15:02

  3. 14:09

  4. 13:37

  5. 13:26

  6. 12:26

  7. 12:12

  8. 12:05