Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Smartphone: Großes Nexus 6 mit…

Andere Problemstellung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Andere Problemstellung

    Autor: expat 16.10.14 - 09:36

    Hi,

    ich denke mal ganz pagmatisch. Mein grösstes Problem bei dem Handy ist, dass die Handys mir zu gross in der Hosentasche sind. Aus diesem Grunde liegt es in der Woche tagsüber nur auf dem Schreibtisch und zu Hause an der Ladestation. Wenn ich irgendeine Nachricht bekomme, habe ich meine Smartwatch als verlängertes Display.

    Nervig wird es erst, wenn ich das Handy in der Hosentasche habe und ich mir die Schuhe morgens zubinden will - die Hosentasche ist genau in der Knick-Falte an der Hüfte zwischen Bein und Bauch.

    Wenn die Jeans-Hersteller langsam mal intelligent werden würden, würden sie sich das Konzept der Hosentasche überdenken und auf der linken Seite, meinetwegen auch auf der rechten Seite, eine neue Tasche konzipieren, die nicht von Bewegung des Körpers geknickt werden kann. Und das ist an der Seite am obersten Ende des Oberschenkels.

    Dann könnte ich das Handy wirklich den ganzen Tag tragen ohne dass ich es merke.

    Was denkt ihr?

    Grüsse

  2. Re: Andere Problemstellung

    Autor: JohnnyMaxwell 16.10.14 - 09:38

    Sobald man sich hinsetzen will, oder bücken will nimmt man das Handy aus der Hosentasche. So einfach ist das.

    ====================
    Kein Apple-Fanboi - Apple stinkt!!!
    Kein Android-Fanboi - Android ist mittlerweile noch viel schlimmer als Apple. ^^

  3. Re: Andere Problemstellung

    Autor: expat 16.10.14 - 09:41

    Mach das mal bitte vor deinem Chef oder vor dem Schuldirektor. :-) Oder mit einem Kind auf dem Arm.

    Nein, keine Lösung.

  4. Re: Andere Problemstellung

    Autor: Niaxa 16.10.14 - 09:43

    Kommt auf die Hose an. Mein N5 hat noch reichlich Platz in der Hosentasche, da passt dann denke ich auch mein bald 6er rein. Wenn nicht wäre das schon blöd ^^.

  5. Re: Andere Problemstellung

    Autor: expat 16.10.14 - 09:46

    Hi,

    das reinpassen ist kein Problem. Für mich ist die Bewegungsfreiheit mit einem Handy in der Hosentasche das Problem.

  6. Re: Andere Problemstellung

    Autor: Niaxa 16.10.14 - 09:53

    Das meinte ich ja. Klar ich geh jetzt nicht Kicken mit dem Handy. Aber sonst so was ich im Alltag mache passt eigentlich alles.

  7. Re: Andere Problemstellung

    Autor: expat 16.10.14 - 10:07

    Bei meinem Note 3 merke ich das Handy sehr viel häufiger. Beim Xperia Z Ultra wars so unangenehm, dass ich umgestiegen bin, auch wenn ich heute noch das Handy wirklich klasse finde. Es ist einfach ZU gross für die Hosentasche und eine andere Tragealternative gibt es nicht.

    http://iodenim.com/

    Das wäre klasse, aber viel zu kleine Hosentaschen. Ironie - die Handys, welche die Taschen am wenigsten brauchen da sie noch klein sind, passen in die Hose rein. Idiotisch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.14 10:08 durch expat.

  8. Re: Andere Problemstellung

    Autor: JohnnyMaxwell 16.10.14 - 10:20

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mach das mal bitte vor deinem Chef
    Check... gemacht, kein Thema. :p

    > oder vor dem Schuldirektor. :-)

    Check, auch kein Thema gewesen, allerdings hatte ich erst am Gymnasium ein Handy, das passte nur in den Schulranzen. :p

    > einem Kind auf dem Arm.

    Ok, noch nicht gemacht, aber muss man das Handy immer am Mann haben? ^^

    ====================
    Kein Apple-Fanboi - Apple stinkt!!!
    Kein Android-Fanboi - Android ist mittlerweile noch viel schlimmer als Apple. ^^

  9. Re: Andere Problemstellung

    Autor: expat 16.10.14 - 10:25

    Wo willst du es den sonst haben, wenn du es kurz rüber zur Kita trägst und danach gleich weiter gehst zum einkaufen? Extra deswegen ne Tasche? Oder noch besser, machst einen kleinen Spaziergang mit der/dem Kleine(n) und musst dein Handy zu Hause lassen damit man volle Bewegungsfreiheit hat am Sandkasten???

    Anyway, ich würds als extremst unhöflich empfinden, wenn man vor dem Direktor oder Chef das Handy zückt um sich zu setzen, grad wenn man es nicht dienstlich benötigt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken)
  2. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  3. Software AG, verschiedene Standorte
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 274,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  2. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand
  3. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

  1. CO2: Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
    CO2
    Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können

    Der Wärmesektor verursacht immense Mengen CO2. Um die Klimaziele zu erreichen, muss er dringend umgebaut werden. Ein Pilotprojekt in Aachen zeigt nun, dass ausgediente Kohlebergwerke einen wichtigen Beitrag leisten könnten.

  2. Lumi: Pampers kündigt Smart-Windel an
    Lumi
    Pampers kündigt Smart-Windel an

    Die Lumi von Pampers ist ein vernetztes System für Babys und ihre Eltern, die damit ihren Nachwuchs rund um die Uhr überwachen können. Die Windel enthält einen Feuchtigkeits- und Bewegungssensor, dazu kommen eine App und eine Full-HD-Babycam.

  3. WatchOS 5.3: Apple reaktiviert abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion
    WatchOS 5.3
    Apple reaktiviert abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion

    Apple hat die wegen einer Sicherheitslücke vorübergehend abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion auf der Apple Watch mit WatchOS 5.3 wieder aktiviert.


  1. 09:10

  2. 08:29

  3. 08:15

  4. 21:15

  5. 20:44

  6. 18:30

  7. 18:00

  8. 16:19