Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Größeres Display: Apple bringt angeblich…

Taller but not wider

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Taller but not wider

    Autor: Leviath4n 08.01.13 - 18:53

    Gibt es da nicht diese dämliche Apple Werbung,
    wo sie ganz stolz darauf sind, dass sie es "taller
    but not wider" gemacht haben, weil alles andere
    ja gegen den "gesunden Menschenverstand"
    verstoßen würde?

    Ich meine jetzt nicht die iPhone Verarschung:
    [www.youtube.com]

    Wird dann das 5S NOCH taller but not wider?
    Oder war das Argument mit dem "gesunden
    Menschenverstand" doch nur eine billige
    Ausrede...

  2. Re: Taller but not wider

    Autor: blackout23 08.01.13 - 19:17

    Es ist urkomisch, wie die angeblich tollste und reichste Firma der Welt von der Android Welt beeinflusst und in Bahnen gelenkt wird in die sie garnicht rein wollte. :D

    Müssen wohl ein paar iPhone Benutzer neidisch auf die großen 720p Displays von Android Handsets geschaut haben.

  3. Re: Taller but not wider

    Autor: Leviath4n 08.01.13 - 19:27

    Nicht nur Android... das HD+ Display beim Lumia 920 hat sogar 768x1280 pixel,
    also noch etwas mehr als 720p.

  4. Re: Taller but not wider

    Autor: JanZmus 08.01.13 - 22:13

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist urkomisch, wie die angeblich tollste und reichste Firma der Welt von
    > der Android Welt beeinflusst und in Bahnen gelenkt wird in die sie garnicht
    > rein wollte. :D

    Das einzig urkomische ist hier, dass du dieses Gerücht schon als sicher ansiehst.

    > Müssen wohl ein paar iPhone Benutzer neidisch auf die großen 720p Displays
    > von Android Handsets geschaut haben.

    Die sind doch in Wirklichkeit nur so groß, weil sie die darunterliegende Hardware nicht kleiner hinkriegen ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  2. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Smartphone-Hersteller: Hugo Barra verlässt Xiaomi
    Smartphone-Hersteller
    Hugo Barra verlässt Xiaomi

    Nach dreieinhalb Jahren plagt Hugo Barra das Heimweh: Der ehemalige Google-Manager verlässt Xiaomi und zieht wieder zurück ins Silicon Valley. Dort will er an einem neuen Projekt arbeiten. Während Barras Zeit bei Xiaomi expandierte das Unternehmen in mehrere Märkte außerhalb Chinas.

  2. Nach Hack: US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo
    Nach Hack
    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

    Erstmals ermittelt die US-Börsenaufsicht gegen ein Unternehmen, weil es nicht korrekt und frühzeitig über einen Hackerangriff berichtet hat. Die Ermittlungen könnten den Abschluss der Übernahme von Yahoo durch Verizon stören.

  3. Prozessoren: Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons
    Prozessoren
    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

    Bald werden neue Xeon-Chips erscheinen, die mehr Takt bei geringerer Leistungsaufnahme haben. Zur Gamecom 2017 sollen die Kaby Lake-X verfügbar sein, Quadcores mit besonders hohen Frequenzen und einem neuen Sockel.


  1. 11:40

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 10:30

  5. 10:00

  6. 08:36

  7. 07:26

  8. 07:14