1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GSM: Deutsche Netzbetreiber halten am 2G…

Kann O2 verstehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann O2 verstehen

    Autor: Oviing 14.04.21 - 14:57

    Weil wenn die 2G abschalten ist gibts auch keine Kunden mehr im ländlichen Teil Baden-Württembergs ;)

  2. Re: Kann O2 verstehen

    Autor: robinx999 14.04.21 - 15:08

    Mit dem Netz ansich habe ich keine Probleme, aber ich muss sagen das VoLTE Profil bekommen einige Handyhersteller irgendwie nicht auf die Geräte und so brauchts dann zum telefonieren entweder 2g oder 3g

  3. Re: Kann O2 verstehen

    Autor: Rolf Schreiter 14.04.21 - 20:10

    Sprache ist wohl das geringste Problem wenn es um die Netze geht.
    Der Unterschied zu Sprache über GSM ist ja nun nicht so groß wie der Unterschied bei der Internetgeschwindigkeit.

  4. Re: Kann O2 verstehen

    Autor: x2k 15.04.21 - 09:46

    Oviing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil wenn die 2G abschalten ist gibts auch keine Kunden mehr im ländlichen
    > Teil Baden-Württembergs ;)


    Halt stop, moment. O2 hatte ein Netz? Das ist ja lustig das hätte man mir als kunde damals auch mal sagen können.

  5. Re: Kann O2 verstehen

    Autor: DirkK 15.04.21 - 12:16

    Das ist doch überall so. Man kann ja sogar im "besten Netz" angmeldet sein und den Kölner Dom sehen, während das Handy nicht ein einziges Byte überträgt.

    Wieso ist das eigentlich so? GSM sollte über GPRS und wie der antike Kram so heißt, doch wenigstens sparsame Webanwendungen wie Messaging ermöglichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d) für den E-Commerce
    Kreyer Holding GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. (Senior) Technical Consultant (m/w/d) Network Solutions
    Controlware GmbH, Dietzenbach bei Frankfurt am Main
  4. Informatiker (m/w/d) im Referat "Informationstechnik&qu- ot; der Zentralabteilung
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis mit Amazon)
  2. 269€ (Vergleichspreis 393€)
  3. 99,99€ (Bestpreis)
  4. (u. a. NZXT Kraken X53 Wasserkühlung für 109,90€, Biostar B560GTQ Mainboard für 135,90€, MSI...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de