1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GSMA: Joyn statt SMS

Ich versteh nicht warum die Provider nicht andere Ideen nutzen um an Geld zu kommen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich versteh nicht warum die Provider nicht andere Ideen nutzen um an Geld zu kommen

    Autor: Uschi12 28.02.12 - 11:31

    Dass sie mit dem Geschäft des reinen Bereitstellens der Infrastruktur mittel- bis langfristig keine riesen Umsätze mehr machen müssten sie doch langsam mal erkannt haben.
    Warum gehen sie dann nicht geschlossen (einige probieren es ja teilweise aus) auf die Hersteller der Mobil-Betriebssysteme zu und versuchen als Zahlungsdienstleister zu agieren?
    Im Verkauf von Apps steckt im Moment Geld. Wenn sie Zahlungen über die Mobilfunkrechnung (gemeinsam!) anbieten würden, könnten sie als eine Art Bank auftreten und mit dem pendelnden Geld arbeiten.
    Somit hätten die Provider was davon, die Kunden, weil sie einfacher zahlen können und die Markets und Stores mit warscheinlich mehr App-Verkäufen.

  2. Re: Ich versteh nicht warum die Provider nicht andere Ideen nutzen um an Geld zu kommen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.12 - 11:32

    Ich weiß nicht, wie andere Provider das mittlerweile handhaben. Bei VF kann ich jetzt im Android-Market über meine Mobilfunkrechnung bezahlen. GOTT! SEI! DANK! Hat ja lange genug gedauert!

  3. Re: Ich versteh nicht warum die Provider nicht andere Ideen nutzen um an Geld zu kommen

    Autor: Uschi12 28.02.12 - 11:57

    Bei Telekom geht das wohl auch teilweise afaik. Aber mir ging es ja um das geschlossene. O2 und Eplus bieten das nicht (ich lass mich _sehr gern_ eines besseren belehren). Und genau die beiden könnten mittel- bis langfristig etwas mehr Geld gebrauchen, denn aktuell kriegen sie hauptsächlich über die Billigtarife ihre Kunden.

  4. Re: Ich versteh nicht warum die Provider nicht andere Ideen nutzen um an Geld zu kommen

    Autor: Maxiklin 28.02.12 - 13:04

    Also ich bin mehr als froh, daß ich Käufe jeglicher Art (auch Apps) eben NICHT über die Telefonrechnung bezahle. Hat schonmal jemand versucht, von Drittanbietern zu unrecht eingetriebenes Geld zurückzufordern ? Viel Erfolg dabei ;) Zumindest bei der Telekom quasi unmöglich, kürzt man entsprechend, läuft das Mahn- und Inkassoverfahren an, weil die Telekom auf dem Standpunkt ist, man muß das mit dem Anbieter regeln und dieser spielt in der Regel toter Mann.

    Dann lieber per Paypal oder Kreditkarte, da wird der Posten storniert und fertig, dann muß der Anbieter tätig werden ;)

    Außerdem warum sollten Provider Apps vertreiben und vor allem welche ? Macht wenig Sinn, die machen sich die Taschen schon genug voll duch SMS (dauert eh noch bis das wegfallen sollte) usw.

  5. Re: Ich versteh nicht warum die Provider nicht andere Ideen nutzen um an Geld zu kommen

    Autor: Uschi12 28.02.12 - 13:24

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außerdem warum sollten Provider Apps vertreiben und vor allem welche ?
    > Macht wenig Sinn, die machen sich die Taschen schon genug voll duch SMS
    > (dauert eh noch bis das wegfallen sollte) usw.

    Es geht nicht um das Vertreiben der Apps, sondern um den Transfer der Zahlungen.
    Die Aussage "dauert eh noch" ist der erste Schritt um mittelfristig pleite zu sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Consultant im Bereich ERP-Systeme/ERP-Systemadmini- strator (m/w/d)
    CCV GmbH, Au i. d. Hallertau
  2. Referent (m/w/d) IT-Servicemanagement
    Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Berlin
  3. Senior-Softwareentwickler (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Release Manager*in (m/w/d)
    Deutscher Fußball-Bund (DFB), Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 19,99€
  3. (u. a. Command & Conquer Remastered Collection für 9,99€, Star Wars Battlefront II: Celebration...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de