1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GSMA: Joyn statt SMS
  6. Thema

überflüssig...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: überflüssig...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.12 - 11:53

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > also ehrlich. du musst heute nichts wissen um deinen email client
    > einzurichten. jeder email cleint (besonders auf smartphones) der mir bisher
    > über den weggelaufen ist. die imap zugangsdaten kennen die meisten, da sie
    > ja mindestens auf ihrem pc schon einmal email eingerichtet haben.

    Ich beglückwünsche dich dazu, dass du offensichtlich größenteils solche Leute kennst. Aber lass dir aus Erfahrung gesagt sein, dass du damit ziemlich alleine dastehst ;-)

  2. Re: überflüssig...

    Autor: a user 28.02.12 - 11:56

    also, ich kenne keinen, der seine handynummer auswendig kann. ich kenne wenige die ihre festnetznummer auswendig können.

    ob ich meine hjandynummer nachschaue oder meine imap server macht keinen unterschied. die meisten smartphone nutzer haben ohnehin schon ein emailkonto auf ihrem smartphone eingerichtet.

    whatsapp ist eine anwendung, die das tut, was du schon hast.

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > a user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > also ehrlich. du musst heute nichts wissen um deinen email client
    > > einzurichten. jeder email cleint (besonders auf smartphones) der mir
    > bisher
    > > über den weggelaufen ist. die imap zugangsdaten kennen die meisten, da
    > sie
    > > ja mindestens auf ihrem pc schon einmal email eingerichtet haben.
    >
    > Ich beglückwünsche dich dazu, dass du offensichtlich größenteils solche
    > Leute kennst. Aber lass dir aus Erfahrung gesagt sein, dass du damit
    > ziemlich alleine dastehst ;-)

  3. Re: überflüssig...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.12 - 11:59

    Ich frage dich mal andersrum:

    Hast du eine Theorie für den Erfolg von WhatsApp, wenn es doch so sinnlos und E-Mail total kinderleicht ist?

    Und da bin ich jetzt echt gespannt. Denn von der Hand weisen kannst du den Erfolg nicht.

  4. Re: überflüssig...

    Autor: kevla 28.02.12 - 12:10

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich verzichte auf den diesnt, weil er absolut keinen mehrwert für mich
    > hat.
    >
    > ich nutze entweder sms oder email. mit letzterem kann ich bilder, videos
    > etc. versenden udn jeder hat es. und jedes smartphone, was man ja für
    > whatsapp bracuht, hat ja nen email client.
    >
    > für mich ist whatsapp die erfolgreichste überflüssigste app aller zeiten.

    hmm, email ok, aber sms? mit 5-10 sms hast du die jahreskosten für WA raus. wobei ich sagen muss, mein mail-client hat sowieso kein push, aber selbst die sync hab ich nur auf manuell zu stehen und kenne auch extrem viele smartphone-nutzer die ihre mails nicht syncen, weil mail für sie nach wie vor kein tolles system für handys ist. ist ja auch so. mails machen nur sinn mit push. ich würde sogar behaupten, dass mehr leute WA installiert haben als ihre mail-adresse im handy gesynct.

    für mich ist whatsapp eine der wichtigtsen apps fürs smartphone. die nutzerzahlen sprechen wohl auch dafür. alleine die zeichen begrenzung auf 160 zeichen bei einer sms...das ist von vorgestern. und wenn dieses system jetzt auch extrakosten wie sms verursachen statt wie WA über die flat zu laufen, wird da keiner umsteigen.

    aber generell, klar, wäre ein integrierter standard wünschenswert.

  5. Re: überflüssig...

    Autor: Cyruss1989 28.02.12 - 12:15

    kevla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > a user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich verzichte auf den diesnt, weil er absolut keinen mehrwert für mich
    > > hat.
    > >
    > > ich nutze entweder sms oder email. mit letzterem kann ich bilder, videos
    > > etc. versenden udn jeder hat es. und jedes smartphone, was man ja für
    > > whatsapp bracuht, hat ja nen email client.
    > >
    > > für mich ist whatsapp die erfolgreichste überflüssigste app aller
    > zeiten.
    >
    > hmm, email ok, aber sms? mit 5-10 sms hast du die jahreskosten für WA raus.
    > wobei ich sagen muss, mein mail-client hat sowieso kein push, aber selbst
    > die sync hab ich nur auf manuell zu stehen und kenne auch extrem viele
    > smartphone-nutzer die ihre mails nicht syncen, weil mail für sie nach wie
    > vor kein tolles system für handys ist. ist ja auch so. mails machen nur
    > sinn mit push. ich würde sogar behaupten, dass mehr leute WA installiert
    > haben als ihre mail-adresse im handy gesynct.
    >
    > für mich ist whatsapp eine der wichtigtsen apps fürs smartphone. die
    > nutzerzahlen sprechen wohl auch dafür. alleine die zeichen begrenzung auf
    > 160 zeichen bei einer sms...das ist von vorgestern. und wenn dieses system
    > jetzt auch extrakosten wie sms verursachen statt wie WA über die flat zu
    > laufen, wird da keiner umsteigen.
    >
    > aber generell, klar, wäre ein integrierter standard wünschenswert.


    Ich kenne keinen noch so großen DAU der auf einem Smartphone Emails nicht synct.
    Abgesehen davon halte ich Whatsapp für sehr komfortabel, da es immer Push bietet, im Gegensatz zu einigen Email Clients/Anbietern.
    Dank Whatsapp bin ich mittlerweile auch dazu übergegangen meine Emails nur noch periodisch abzurufen, da private Nachrichten meist über Whatsapp kommen.

    Weshalb ist Mail denn deiner Meinung nach kein gutes System für Smartphones? Ich würde mein Handy z.B. Outlook sogar vorziehen...

  6. Re: überflüssig...

    Autor: DukeCastino 28.02.12 - 12:19

    der Email Typ da is so lustig ...

    ich kann mich noch an Leute aus meinem Freundeskreis erinnern die meinten "Wofür brauch ich Whatsapp? Ich habe doch ICQ". Ja und jetzt haben die das selber installiert.

  7. Re: überflüssig...

    Autor: kevla 28.02.12 - 12:21

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die meisten wussten auch nicht was whatsapp ist. hast du lerhgänge zu
    > whatsapp gegeben?

    "das ist wie icq", schon wissen sogar mädels bescheid..

    > push mail ist darüberhinaus durch aus von den meisten bekannt gewesen. die
    > meisten die cih kenne haben von push mail dank blackberry wergung schon vor
    > jahren gehört.

    ja, blackberry, in deutschland sowas von verbreitet, jeder hat eins.. nee, moment mal, nicht im privaten bereich..

    > eine kühne behauptung, die so total falsch ist. email ist so schon seit
    > jahren genutzt worden.

    ja klar, vor fünf jahren hat quasi schon jeder emails auf dem handy versendet, nee moment mal, schon wieder nicht im privaten bereich...

    > aber der 0-8-15 feature phone user, der nicht mehr als text senden wollte
    > hat seine sms dadurch erstzt, obwohl die meisten 0-8-15 feature phone user
    > sowieso eine sms flat (oder ähnlihces) hat.

    schon wieder quatsch, ich kenne mehrere, die ihr kontingent bzw. ihre flat wegen whattsapp runtergeschraubt haben.

    > ich kenne viele wahtsapp nutzer, aber nicht einen einzigen, der keine sms
    > flat hat (z.m. ein hohes kontigent and frei sms) oder nicht acuh push email
    > eingerichtet hat.

    haste alle gefragt oder was? geh doch nicht von etwas aus, nur weil du es so siehst..

    ich habe keine sms-flat, schreibe ja auch höchstens 5 sms im monat und habe diese quasi vollständig auf whattsapp ausgelagert. für mich gibt es keine bessere möglichkeit (ich weiß, dass meine leute kein push haben).

    aber ich habe sowieso das gefühl, dass deine vorstellung komplett auf erfahrungen aus der brufswelt basieren. und das hat dann nichts mit dem otto-normal-verbraucher zu tun.

  8. Re: überflüssig...

    Autor: Cyruss1989 28.02.12 - 12:25

    So sieht es aus! Mit der Wirklichkeit "auf der Straße" (ich weiß das es bescheuert klingt) hat die Vorstellung nichts zu tun.

  9. Re: überflüssig...

    Autor: withered 28.02.12 - 12:34

    Mit Google-Apps-Kontent allerdings nicht.

    Dein Anti-whatsapp-Kreuzzug quer durch die Kommentare zum Artikel ist übrigens sehr belustigend.

  10. Re: überflüssig...

    Autor: 74zm 28.02.12 - 13:07

    Ich synchronisiere meine Email nicht, abgesehen vom Gmail-Zwangskonto - Android halt.

    Ich halte es für überflüssig. Es juckt mich herzlich wenig, wann welche PayPal Zahlung autorisiert wird oder welches Forum neue Benachrichtigungen hegt.

    Gruß, ein IT-Student (das zum Thema DAU)

  11. Re: überflüssig...

    Autor: alastor2001 28.02.12 - 13:20

    E-Mails ungefiltert auf das Smartphone zu pushen, ist ja wohl keine gute Idee. Spam, Werbung, Benachrichtigungen, Forenhinweise usw. bimmeln einen dann permanent an. Toll! Es mag ja bei Dir anders sein, aber bei den meisten Anderen wird E-Mail im privaten Bereich immer uninteressanter...

  12. Re: überflüssig...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.12 - 13:37

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Leute privat alle eine E-Mail-Adresse haben, weil es so unheimlich praktisch ist. Man kann nur leider mit einer ICQ-Nummer keinen Amazon-Account erstellen...

  13. Re: überflüssig...

    Autor: Maxiklin 28.02.12 - 13:46

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich verzichte auf den diesnt, weil er absolut keinen mehrwert für mich
    > hat.
    >
    > ich nutze entweder sms oder email. mit letzterem kann ich bilder, videos
    > etc. versenden udn jeder hat es. und jedes smartphone, was man ja für
    > whatsapp bracuht, hat ja nen email client.
    >
    > für mich ist whatsapp die erfolgreichste überflüssigste app aller zeiten.
    >
    > TeddyWest schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    Ja ? Dann verschick mal bitte per E-Mail mehr als 5 bzw. 10 MB. Bei WHatsapp kann ich thrretisch paar 100 MB verschicken, davon abgesehen kann man per Mail nicht chatten und SMS sind zu teuer. Kenne kaum jemanden mit SMS-Flat, weils quatsch ist. Wer massig viel chattet mit Freunden, wird das sicher nicht per SMS tun, sondern nutzt Whatsapp o.ä., schon weil man per SMS garkeine Daten verschicken kann.

    Für mich ist WHatsapp eine der besten und sinnvollsten Apps überhaupt im Smartphonebereich, möchte die seit langem nicht mehr missen.

  14. Re: überflüssig...

    Autor: 0xDEADC0DE 28.02.12 - 13:54

    TeddyWest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde die 0.99$ = 0.74¤ pro Jahr für WhatsApp wird man ja wohl
    > noch haben! :D
    > Wenn man für die paar Cents auf den Dienst verzichtet, dann ist man selber
    > schuld.

    Natürlich, bringt mir aber nichts wenn ich die App nicht im Market bezahlen kann, Paypal wird ja nicht unterstützt und Kreditkartendaten würde ich auch nicht hergeben wenn ich eine hätte.

  15. Re: überflüssig...

    Autor: 0xDEADC0DE 28.02.12 - 13:58

    kevla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welches weit verbreitete handy-os fehlt? wenn man mal davon ausgeht, dass
    > es sich bei nokia um symbian handelt?
    >
    > richtig, keines...

    Falsch, wurde a) hier schon beantwortet und b) ist Symbian ein Smartphone-Betriebssystem, es gibt aber noch genügend Geräte die S40 oder sonst was drauf haben wofür es kein WA gibt.

    Ich kann immer wieder betonen: Smartphone != Handy

  16. Re: überflüssig...

    Autor: Cyruss1989 28.02.12 - 15:55

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TeddyWest schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich finde die 0.99$ = 0.74¤ pro Jahr für WhatsApp wird man ja wohl
    > > noch haben! :D
    > > Wenn man für die paar Cents auf den Dienst verzichtet, dann ist man
    > selber
    > > schuld.
    >
    > Natürlich, bringt mir aber nichts wenn ich die App nicht im Market bezahlen
    > kann, Paypal wird ja nicht unterstützt und Kreditkartendaten würde ich auch
    > nicht hergeben wenn ich eine hätte.

    http://www.whatsapp.com/android/ Da kannst du dir sogar eine APK laden...

    Habe bislang noch von keinem gehört das er die jährliche Gebühr zahlen musste, aber sie werden wohl die verschiedensten Zahlungsweisen anbieten, aus offensichtlichen Gründen.

  17. Re: überflüssig...

    Autor: kevla 28.02.12 - 16:20

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TeddyWest schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich finde die 0.99$ = 0.74¤ pro Jahr für WhatsApp wird man ja wohl
    > > noch haben! :D
    > > Wenn man für die paar Cents auf den Dienst verzichtet, dann ist man
    > selber
    > > schuld.
    >
    > Natürlich, bringt mir aber nichts wenn ich die App nicht im Market bezahlen
    > kann, Paypal wird ja nicht unterstützt und Kreditkartendaten würde ich auch
    > nicht hergeben wenn ich eine hätte.

    bei android in die account-info gehen und auf "jetzt kaufen" klicken.

    es werde paypal und es ward paypal. oder checkout. wie wilsstdu. ;)

    markt würd ich trotzdem besser finden.

  18. Re: überflüssig...

    Autor: Wary 28.02.12 - 16:40

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meisten wissen gar nicht, was Push Mail ist. Da geht's doch schon los.
    > Rennst du in deinem Freundeskreis rum und gibst Lehrgänge?

    Also bitte!
    bei Blackberry ist Push Mail wohl ziemlich prominent.
    Wenn man auf Android gmail nutzt ist es automatisch aktiv!
    Bei WM7 mit Exchange auch, sonst muss man es halt einrichten.
    Bei Symbian kann man es einrichten!

    Nur Apple darf in Deutschland nicht pushen!

    Ich würde schätzen, dass bei ~80-90% aller Android User Push Mail schon aktiv ist! (Man braucht einen google Account für den Market und es ist einfacher sich da einen neuen gmail Account zu erstellen, als einen Google Account mit anderer E-Mail Adresse)

    Und für andere ist Push-Mail einrichten normal nicht schwieriger als WhatsApp zu installieren!

    Mit meinen Bekannten kommuniziere ich bevorzugt per Google Talk (die Android User) und sonst SMS dank 1000 freisms...
    Google Talk hat den Vorteil, dass es auch am PC läuft (Tastatur) und dass man den Status vom anderen sieht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.12 16:45 durch Wary.

  19. Re: überflüssig...

    Autor: 0xDEADC0DE 28.02.12 - 16:58

    Cyruss1989 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.whatsapp.com Da kannst du dir sogar eine APK laden...

    Installieren kann ich sie auch über den Market...

    > Habe bislang noch von keinem gehört das er die jährliche Gebühr zahlen
    > musste, aber sie werden wohl die verschiedensten Zahlungsweisen anbieten,
    > aus offensichtlichen Gründen.

    Es wurde aber angekündigt, nur noch kein Termin festgelegt. Bei mir hat sich die Lizenz zumindest noch nicht automatisch verlängert...

  20. Re: überflüssig...

    Autor: 0xDEADC0DE 28.02.12 - 16:58

    kevla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei android in die account-info gehen und auf "jetzt kaufen" klicken.
    >
    > es werde paypal und es ward paypal. oder checkout. wie wilsstdu. ;)

    Ah, danke... gut versteckt. Aber möglicherweise wird das von WA automatisch angezeigt falls die Lizenz tatsächlich mal abgelaufen ist.

    +1



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.12 17:00 durch 0xDEADC0DE.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktplaner / Requirements Engineer (m/w/d) - Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  2. Digitalisierungsexperte (m/w/d) Digitale Verwaltung
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Nürnberg, München, Regensburg, Bayreuth
  3. Technical Consultant (m/w/d) Dynamics AX / Dynamics 365 Finance, Supply Chain Management und ... (m/w/d)
    Dynamicon GmbH, Nürnberg
  4. IT-Schnittstellenentwickler Subsystemanbindungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Tage Premium-Spielzeit, 250.000 Kreditpunkte, Tarnung Tarnfest 2018, Premium-Panzer + drei...
  2. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  3. PC, PS4, PS5, Xbox, Switch
  4. (u. a. Acer Chromebook 14 Zoll FHD Touch-Display 4GB 64GB eMMC für 219€, Lenovo IdeaPad Flex 5i...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de