1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GSMA: Joyn statt SMS
  6. Thema

überflüssig...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: überflüssig...

    Autor: luckyiam 28.02.12 - 23:32

    Wieso diskutiert ihr hier eigentlich stundelang über irgend nen blödsinn? einige hier haben doch vollkommen recht. email ist keine alternative zu whatsapp. folgende gründe

    1. adressbuch wird über kontakte geknüpft. jede tussi die man mal in ner disko angelabert hat, erscheint automatisch in deiner kontaktliste.. fragst du immer nach der email?
    2. erstellen von gruppen. ich schreibe in echtzeit mehrere leute gleichzeitig an, was wir da in unserer kommilitonengruppe schon nen spass mit hatten.
    3. es ist einfach dieses chatfeeling, dass man bei email halt nicht hat. ne email ist was statisches.
    4. du kannst bilder, videos, audio, location einfach sofort schicken. aufnehmen oder vom handy sofort einfügen und go.
    5. das angesprochene SMS kontingent reicht leider nur bei den wenigsten aus. die leute die ne base flat haben, werden zum glück auch immer weniger.

    ich verstehe einfach nicht, wieso diese ganzen supercomputerfreaks nicht verstehen wollen, dass es durchaus eine daseinsberechitung für diese app gibt. es ist einfach viel einfacher, viel komfortabler und dynamischer als email.

    wenn ihr emails schreiben wollt, bitte. ich habe nie irgend einem gesagt er soll whatsapp installieren und kann wirklich JEDEN den ich kenne (und gott weiss, ich will nicht jeden davon kontaktieren) über whatsapp erreichen, außer vlt meine eltern oder meine oma, aber mit denen würde ich auch eher telefonieren oder meiner mutter ne sms schreiben.

    als mir nen kumpel vor 1,5 Jahren von WhatsApp erzählt hat, hatten das noch 5 o. 6 andere Leute.. aber gute Dinge verbreiten sich halt meistens von alleine. Nicht alles was Mainstream wird ist schlecht.


    EDIT: ich habe mein desire das letzte mal vor 1,5 Wochen auf nen neues ROM geflashed. Seitdem 450 Nachrichten per WhatsApp.. da wäre ich mit meinem alten AllIn 1000 Vertrag von Eplus auch an die Grenzen gestoßen..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.12 23:35 durch luckyiam.

  2. Re: überflüssig...

    Autor: katzenpisse 28.02.12 - 23:39

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich nutze entweder sms oder email. mit letzterem kann ich bilder, videos
    > etc. versenden udn jeder hat es. und jedes smartphone, was man ja für
    > whatsapp bracuht, hat ja nen email client.

    Ich frag mich manchmal wie weltfremd mache durch's Leben gehen :-D Abgesehen von ein paar Nerd-Freunden wird wohl kaum jemand E-Mail benutzen und wenn doch, dann weiß man davon untereinander nichts.

  3. Re: überflüssig...

    Autor: katzenpisse 28.02.12 - 23:48

    luckyiam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2. erstellen von gruppen. ich schreibe in echtzeit mehrere leute
    > gleichzeitig an, was wir da in unserer kommilitonengruppe schon nen spass
    > mit hatten.
    > 3. es ist einfach dieses chatfeeling, dass man bei email halt nicht hat. ne
    > email ist was statisches.
    > 4. du kannst bilder, videos, audio, location einfach sofort schicken.
    > aufnehmen oder vom handy sofort einfügen und go.
    > 5. das angesprochene SMS kontingent reicht leider nur bei den wenigsten
    > aus. die leute die ne base flat haben, werden zum glück auch immer
    > weniger.

    Die Punkte könnte man alle auch mit E-Mail oder Jabber erfüllen, allerdings braucht es da halt einen Client, der für so etwas ausgelegt ist. Das Protokoll dahinter ist ja völlig egal.
    Google könnte sowas z.B. mit Android ziemlich pushen... Oh halt, die haben ja schon Google Talk und den Google+ Messenger, nur an Punkt 1 mangelt es halt. Und deswegen nutzt jeder Whatsapp (inkusive mir). Als Alternative gibt es auch noch ChatOn.

  4. Re: überflüssig...

    Autor: katzenpisse 28.02.12 - 23:52

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Richtig, aber nicht jeder hat ihn auch eingerichtet, ich z.B. nicht (aus
    > > diversen Gründen, die nicht hierher gehören).
    > das ist ja so viel aufwändiger als whatsapp zu installieren, und sich für
    > das abo zu registrieren.
    >
    > der aufwand ist bei beidem gering, aber ne email hat jeder schon.

    Ich denke auf Android ist die Googlemail Adresse sogar von vorneherein inklusive Push aktiviert. Leider taugt der Client aber für das SMS/Whatsapp Nutzungsverhalten garnicht.
    Da schon eher der Google Talk Client, da mangelt es mir aber an den nötigen Adressen.

  5. Re: überflüssig...

    Autor: katzenpisse 29.02.12 - 09:24

    alastor2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es mag ja bei Dir anders sein, aber bei den
    > meisten Anderen wird E-Mail im privaten Bereich immer uninteressanter...


    Ohne E-Mail-Account geht auch heutzutage nichts im Internet: kein Facebook, kein VZ, kein Amazon, kein eBay, kein ...
    Es gibt fast nichts, wo man sich ohne E-Mail anmelden könnte.

  6. Re: überflüssig...

    Autor: Abseus 29.02.12 - 11:25

    Wary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die meisten wissen gar nicht, was Push Mail ist. Da geht's doch schon
    > los.
    > > Rennst du in deinem Freundeskreis rum und gibst Lehrgänge?
    >
    > Also bitte!
    > bei Blackberry ist Push Mail wohl ziemlich prominent.
    > Wenn man auf Android gmail nutzt ist es automatisch aktiv!
    > Bei WM7 mit Exchange auch, sonst muss man es halt einrichten.
    > Bei Symbian kann man es einrichten!
    >
    > Nur Apple darf in Deutschland nicht pushen!

    Falsch! Du musst schon verstehen was du ließt. Bzw. nicht das weglassen was dir unbeqem ist! Apple puscht nur seine eigen Dienste nicht mehr. Fremde Dienste werden auch weiterhin gepusht!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP-Projektmanager (m/w/d)
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Plauen, Hamm, Vöhringen bei Ulm
  2. Product Owner Microsoft Dynamics NAV (m/f/d)
    Autodoc AG, Berlin, Moldawien, Ukraine, Polen, Tschechische Republik (Home-Office)
  3. Fachinformatiker (m/w/d) für den IT-Support
    Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, München, Ansbach
  4. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Monitore und PC-Komponenten nach Marken sortiert und zu drastisch reduzierten Preisen)
  2. (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16 Zoll Ryzen 5 16GB 512GB SSD für 829€, LG gram 17 Zoll Ultralight...
  3. (u. a. Samsung Galaxy S20FE 128GB für 399€, LG OLED55A19LA 55 Zoll OLED für 777€)
  4. ab 379€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de