1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hands on: HTC One X Plus mit schnellerem…

Mein Senf dazu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein Senf dazu

    Autor: spambox 02.10.12 - 11:10

    Ich finde die Leistungssteigerung unnötig, da es z.Z. keine Anwendungsmöglichkeiten dafür gibt. Ok, man das OneX+ als Webserver nehmen und sogar darauf mehr als eine VM laufen lassen, aber für den eigentlichen Zweck eines Smartphones ist die Leistungsfähigkeit nicht sinnig.

    Die Steigerung ist sogar mit Nachteilen verbunden. Mehr Akkukapazität bedeutet, längere Ladezeit; und wenn auch nicht spürbar aber dennoch vorhanden...mehr Gewicht.
    Über die Temperatursteigerung bei noch höherem Takt braucht man garnicht reden.

    Ok, HTC soll das ruhig machen. Sollte das OneX+ allerdings ein Grund sein, JellyBean nicht auf dem OneX zu verteilen, wäre das eine echte Frechheit. Ehrlich gesagt....ich ahne böses.

    #sb

  2. Re: Mein Senf dazu

    Autor: Javaen 02.10.12 - 12:10

    Bessere CPU bei gleicher Taktung um Strom zu sparen, größerer Akku bzw. höhere Kapazität + SD Slot... und alles wäre geritzt ;) wie schön wäre es denn doch wenn es mal ein Smartphone gibt das länger als nen knappen Tag mittelmäßiger Benutzung überlebt ohne geladen werden zu müssen ^^
    Irgendwie war ich auf meinen Arbeitskollegen neidisch der n "neues" Samsung hatte, mit s/w Display und 4 zeiligem Display ;D das hat er neu gekauft und die erste Akku Ladung war trotz täglichem, gelegentlichen SMS schreibens erst nach 5 Tagen verbraucht. ;) Sowas wäre wünschenswert... nicht noch mehr Leistung ^^

  3. Re: Mein Senf dazu

    Autor: Dragos 02.10.12 - 12:44

    Javaen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bessere CPU bei gleicher Taktung um Strom zu sparen, größerer Akku bzw.
    > höhere Kapazität + SD Slot... und alles wäre geritzt ;) wie schön wäre es
    > denn doch wenn es mal ein Smartphone gibt das länger als nen knappen Tag
    > mittelmäßiger Benutzung überlebt ohne geladen werden zu müssen ^^
    > Irgendwie war ich auf meinen Arbeitskollegen neidisch der n "neues" Samsung
    > hatte, mit s/w Display und 4 zeiligem Display ;D das hat er neu gekauft und
    > die erste Akku Ladung war trotz täglichem, gelegentlichen SMS schreibens
    > erst nach 5 Tagen verbraucht. ;) Sowas wäre wünschenswert... nicht noch
    > mehr Leistung ^^


    Das sehe ich auch so

  4. Re: Mein Senf dazu

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.10.12 - 12:47

    Du vergleichst aber jetzt einen Grafiktaschenrechner mit einem Laptop, das ist dir klar, ne? ;-)

  5. Re: Mein Senf dazu

    Autor: Xstream 02.10.12 - 13:33

    jelly bean wird auf den ungebrandeten one x und s geräten im oktober verteilt

  6. Re: Mein Senf dazu

    Autor: 74zm 02.10.12 - 13:37

    bei android geräten doch machbar:
    - takt ein bisschen runterregeln
    - governor ändern
    - display helligkeitslevel manuell runterschrauben

    zwar mit arbeit verbunden, kann aber gute 24h laufzeit zusätzlich bedeuten

  7. Re: Mein Senf dazu

    Autor: spambox 02.10.12 - 13:38

    Danke! Wie man HTC kennt, ist es am 31.10. 21:00 soweit. :)

    (Ich muss aber erwähnen...Das hat HTC auch schon im August und September tun wollen). Somit hat sich an meinen Erwartungen nichts geändert.

    #sb

  8. Re: Mein Senf dazu

    Autor: spambox 02.10.12 - 13:39

    Takt runterregeln geht nur unter Verlust der Herstellergarantie.

  9. Re: Mein Senf dazu

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.10.12 - 14:14

    So wie ich HTC kenne, ist es am 32. Oktober soweit -.-

    "Och nööö, ham's uns anders überlegt. Das Handy ist... äääääh... zu schwach..."

  10. Re: Mein Senf dazu

    Autor: Javaen 02.10.12 - 16:04

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wie ich HTC kenne, ist es am 32. Oktober soweit -.-
    >
    > "Och nööö, ham's uns anders überlegt. Das Handy ist... äääääh... zu
    > schwach..."


    Soll das "am !32.!!!! Oktober" heissen das es nie soweit kommen wird? :D

    Ach und Vergleich "Taschenrechner vs. Laptop"...
    Ich denke das die Leistung eines Mobiltelefons nun einen Stand erreicht hat, an dem man anfangen kann mehr auf Ausdauer zu gehen ;) können ja gerne noch soweit gehen dass das Teil Battlefield 3 auf HighSet mit drölf Fach AA etc. pipapo kann, aber nur noch 5 minuten hält ;)
    Ich benutze seit 2 Jahren ein Desire HD und die Leistung ist eigentlich vollkommen ausreichend... also könnte man auch schauen das man bei gleicher leistung wie die aktuellen bleibt, und dafür stromsparender wird...

    So wie es sich heutzutage jeder Autofahrer wünscht ;) nämlich so wie Auto´s heute effizient sein sollten, sollten Smartphones auch ausdauernder und effizienter sein.

    Jeder kennt es aus Hollywood... irgendjemand stürzt über irgend einer Insel irgendwo ab, strandet, oder sonst was... und ein Kerl mit nem PDA versucht Satellitenempfang zu bekommen... nach mehreren Tagen, alle schon irgendwie ein wenig verwahrlost, rastet der kerl aus weil sein PDA immer noch kein Signal gefunde hat und gibt auf... das lustige an der Sache... man sieht ihn Tagelang mit dem Teil rumspielen... SO muss ein Smartphone laufen... xD das man auch nach Tagen des rumgedöhns ausrasten kann weil kein signal da ist, und nicht das nach 12-14 stunden der akku leer ist xD so siehts aus, so muss das sein



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.10.12 16:12 durch Javaen.

  11. Re: Mein Senf dazu

    Autor: jayjay 02.10.12 - 18:14

    bzwl. Akkulaufzeit ist Motorola mit dem Razr Maxx (3300 mAh Akku) auf einem guten Weg.

    Ein Motorola Razr HD Maxx Nexus wäre mein Traumhandy... da würde einfach alles stimmen, sinnvolle Leistung, lange Akkulaufzeit, und lange Updates... aber das wäre zu schön um wahr zu sein...

  12. Re: Mein Senf dazu

    Autor: genab.de 02.10.12 - 18:16

    HTC lernt es einfach nicht, alle paar Monate neue Handys raus hauen, und zum schluss ist keine Zeit und Geld mehr da um die Gerätemit Updates zu versorgen.

    ich provezeihe, das das OneX keine 24 Monate Updates bekommen wird. Nicht mal 18 Monate wie sie sollten...

    war ja auch beim Desire Hd so...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office)
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  3. Hays AG, Hamburg
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
    Pinephone im Test
    Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

    Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
    2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
    3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11