1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hands on LG G3: Scharfes Display und…

Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: flasherle 28.05.14 - 08:28

    Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind.
    Nach dem xperia z Ultra kommt jetzt aktuell kein topphone mehr in ner guten größe, alle mit ner 5 vorne :(

  2. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.14 - 08:42

    Nokia Lumia 1520 mit 6 Zoll.
    Ist ein tolles Gerät. Größer sollte ein Smartphone nicht mehr sein, ist echt Obergrenze.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: flasherle 28.05.14 - 08:51

    ich hab ja schon android und will da auch bleiben, mein xperia z ultra hat 6,44 zoll und das ist optimal...

  4. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.14 - 08:54

    Ich wechsel nächsten Monat in den Dualbetrieb. ;) WP8(.1) und Android mit dem HTC One M8.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Lefteous 28.05.14 - 09:05

    Ernsthafte Frage eines Interessenten:
    Ich gehe ab und zu in den Saturn und will ein paar dieser großen Smartphones testen. Leider sind die alle an einem kurzen Drahtseil befestigt. Ich würde es gerne mal in die Hosentasche stecken.

    Passt das in die seitliche Hosentasche? Hinten? Wie transportiert ihr das Teil?

  6. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.14 - 09:07

    Hinten würde ich ein Smartphone niemals stecken! Immer nur in den Seitentaschen. Bei MEINEN Jeanshosen, diverse, passt mein Lumia 1520 immer rein. Bei einer ist es recht knapp, aber passt dennoch. Meine kurzen Hosen habe ich noch nicht raus gekramt. Werde ich aber mal machen und berichten, ob es da auch rein passt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: flasherle 28.05.14 - 09:11

    Also bis auf in die Tasche einer anzughose, habe ich bei noch keiner probleme gehabt. weder bei jeans, kurzen jeans, beachhosen. In jegliche Jacken passt es sowieso, sogar in die innentasche.

    und ich habe das handy immer nur in der seiten tasche und lasse es da auch beim autofahren, sonstiges sitzen und drin und es passt immer ohne probleme...

  8. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: PiranhA 28.05.14 - 09:17

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind.
    > Nach dem xperia z Ultra kommt jetzt aktuell kein topphone mehr in ner guten
    > größe, alle mit ner 5 vorne :(

    Ich dachte ernsthaft das sei ein Scherz. Mein Sarkasmus-Detektor war gerade auf Anschlag. Bei mir ist alles mit ner 5 vorne schon zu groß. Na gut, 5,0 meinetwegen noch, aber selbst 5,5 ist in meinen Augen zu groß.
    Ich empfand 4,7-4,9 Zoll als ideal. Deswegen gefällt mir dieser Trend absolut nicht.

  9. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.14 - 09:19

    Da scheiden sich wirklich die Geister. Ich finde alles über 5,5 Zoll erst brauchbar. Sonst ist alles zu winzig auf dem Display. Fotos ansehen macht keinen Spaß, große Webseiten lassen sich bei Komplettansicht nur mit einem Rasterelektronenmikroskop lesen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: User_x 28.05.14 - 10:03

    kleiner als 6 sollte es nicht sein, aber auch die auflösung ist mir wichtig!

    hatte einst zum galaxy mega gegriffen, nie mehr wieder ein samsung... knox ist absoluter mist.

    hosentasche etc. alles kein problem. gäbe es ein 8er tablet mit telefunktion direkt als hörmuschel wäre das mein favorit, da telefonieren nur 10% meine nutzung beansprucht. 90% ist aufs display glotzen und da kanns nicht groß genug sein...

  11. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Anonymer Nutzer 28.05.14 - 10:04

    > Nokia Lumia 1520 mit 6 Zoll.

    Er fragte nach _Top_-Smartphones! Bevor WP wirklich konkurrenzfähig wird kann noch einige Zeit vergehen.

  12. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.14 - 10:05

    Es ist trotzdem ein Top-Smartphone, auch wenn dir das nicht passt und du WP offensichtlich bashen willst. Geh wo anders trollen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Anonymer Nutzer 28.05.14 - 10:05

    > (...), nie mehr wieder ein samsung... knox
    > ist absoluter mist.

    Dir ist aber schon klar das Knox optional ist? Das muss man sogar explizit manuell herunterladen!

  14. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: User_x 28.05.14 - 10:09

    hmmm... bei mir kams per firmware update... war auf einmal drauf!

  15. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Anonymer Nutzer 28.05.14 - 10:11

    Ich habe bereits auf 4.2" Mühe, die obere Ecke mit dem Daumen zu erreichen, ausserdem sind 4-5" schneller gescant als 5-6". Bei Online Shops u.ä. sind mehr Zoll aber definitiv von Vorteil.

  16. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: User_x 28.05.14 - 10:12

    kann man eigentlich framaroot trotz knox nutzen, oder brennen dann bereits die sicherungen durch?

  17. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.14 - 10:40

    Wenn du nur 10% der Nutzungszeit telefonierst, kannst du das ja auch mit einem Headset tun. Das kann jedes Tablet, jedoch nur über Voice-Dienste und nicht über Mobilfunk.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Anonymer Nutzer 28.05.14 - 10:43

    > hmmm... bei mir kams per firmware update... war auf einmal drauf!

    Als Link zum Runterladen! Musst Du dann wohl geklickt haben, den Download bestätigt und die Einrichtung durchgeführt haben. "plötzlich auf einmal" geht anders ;-)

  19. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.05.14 - 10:46

    Welchen Teil von "Firmware update" hast du nicht verstanden? Es wurde als Firmware-Update verkauft, was suggeriert eine stabilere Softwareversion zu bekommen. Dabei wird einem nur Marketingrotz drauf gebügelt. Typisch Samsung.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  20. Re: Schade das aktuelle Top-Smartphones so klein sind

    Autor: Anonymer Nutzer 28.05.14 - 10:47

    > Es ist trotzdem ein Top-Smartphone, auch wenn dir das nicht passt und du WP
    > offensichtlich bashen willst. Geh wo anders trollen.

    Er fragt in einem Artikel über ein _Android_-Gerät nach Modellen mit größerem Display - und du kommst mit einem WP-Gerät. Da fragt man sich wirklich wer hier trollt! Vielleicht solltest Du deine Beiträge einfach als "Werbung" deklarieren... da ist man Falschaussagen gewöhnt und wird keine Zeit darauf verschwenden dich zu korrigieren.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CHECK24 Services GmbH, München
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 80,99€
  2. 3,24€
  3. 4,99€
  4. 3,61€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59