1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hands on One X und One S: Displays in…

32Gb genügend platz für den alltag, Akku noch nie getauscht - GEKAUFT

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 32Gb genügend platz für den alltag, Akku noch nie getauscht - GEKAUFT

    Autor: aivilon 09.03.12 - 16:06

    So ich hab meines schon reservieren lassen. Sobald vorhanden => abholbereit =D

  2. Re: 32Gb genügend platz für den alltag, Akku noch nie getauscht - GEKAUFT

    Autor: DiscoVolante 10.04.12 - 09:36

    zuerst habe ich mich auch über die fehlende möglichkeit des akku- und speicherkartenwechsels geärgert, aber dann habe ich mir mal überlegt, bei wievielen geräten ich bisher mal tatsächlich einen akku oder eine speicherkarte gewechselt habe: 0.

    ich habe bisher immer zu meinen neuen handys einfach die größtmögliche speicherkarte dazugekauft (aktuell arbeite ich noch mit 16 GB), diese am ersten tag in das handy gesteckt und da stecken sie auch heute noch (selbst bei den ausgemusterten modellen). aktuell würde ich mir wohl eine 32 GB karte kaufen und in mein neues handy stecken. sollte mein neues handy das htc one x werden, dann hätte ich halt nicht 32 gb einer zusätzlichen speicherkarte, sondern eben nur die 27 GB die vom internen speicher übrig bleiben, das sollte aber auch reichen.

    auch den akku habe ich bei meinen handys noch nie gewechselt. bei keinem einen. meine handys nutze ich meist sowieso nicht länger als zwei jahre, und so lange hat bisher noch jeder akku durchgehalten.
    für den notfall (auf festivals zum beispiel wo man länger keine steckdose hat) hatte ich mir mal für meine alten sonyericsson geräte ein ladegerät gekauft, welches mit normalen AA batterien oder AA akkus das handy laden konnte. mittlerweile gibt es ja auch viele akkupacks mit USB steckplatz, so dass man für längere touren einen solchen akkupack mitnehmen kann.

    beides also für mich kein KO-kriterium.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  3. GASAG AG, Berlin
  4. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme