Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hands on Sony Xperia Z2: Neuer…

Fehlender Hype

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlender Hype

    Autor: Akkumulator Batterie 24.02.14 - 14:05

    Tja, die Sony Xperia Smartphones und auch Tablets sind ja meiner Meinung nach top Geräte, aber irgendwie fehlt dieser Hype wie um die Galaxy S Modelle oder iPhones/iPads.

    Bestes Beispiel: Topmeldung auf bild.de ist gerade "SEHEN WIR HIER DAS NEUE GALAXY S5?". Auch in Tageszeitungen wurde in den letzten Jahren groß über jedes neue Galaxy S Modell oder iPhone geschrieben, während andere Hersteller wenig Erwähnung finden.

    Ich denke so wird es Sony schwer haben die breite Masse zu erreichen, die sich nun mal nicht auf Technikseiten informiert. Und bekannterweise kauft man halt das, was man kennt oder schon mal gehört hat. Sehe das auch im Bekanntenkreis, wo oft relativ blind und ohne zu vergleichen einfach zum Galaxy S oder halt iPhone, wenn man auf Apple steht, gegriffen wird.

    Ähnliches Schicksal erleidet ja auch HTC, das trotz der sehr guten ONE Modelle in die roten Zahlen gerutscht ist, während Samsung und Apple Milliarden Gewinne machen.

  2. Re: Fehlender Hype

    Autor: expat 24.02.14 - 14:10

    Ist so. Leider. Ja. Sony macht schon gute Geräte, kranken aber an dem kleinen Akku.

  3. Re: Fehlender Hype

    Autor: Gontah 24.02.14 - 14:13

    Akkumulator Batterie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähnliches Schicksal erleidet ja auch HTC, das trotz der sehr guten ONE
    > Modelle in die roten Zahlen gerutscht ist, während Samsung und Apple
    > Milliarden Gewinne machen.

    HTC hat seinen den Ruf schon längst ruiniert, deshalb traut sich keiner mehr, diese Geräte zu kaufen.

  4. Re: Fehlender Hype

    Autor: expat 24.02.14 - 14:17

    Wieso ruiniert? Die stellen tadellose Geräte her.

  5. Re: Fehlender Hype

    Autor: dabbes 24.02.14 - 14:32

    Richtig "Geräte", fehlt noch die Software inkl. Updates.

  6. Re: Fehlender Hype

    Autor: expat 24.02.14 - 14:48

    Auch die Software ist eigentlich nicht schlecht, hab bisher nichts negativen aus dem Bekanntenkreis gehört.

  7. Re: Fehlender Hype

    Autor: ploedman 24.02.14 - 23:42

    Bitte?
    Seit der neuen Z reihe haben die Akkus angenehme Größen.

    Xperia Z - 2330 - 2400 mAh
    Xperia Z1 - 3000 mAh
    Xperia Z2 - 3200 mAh (?)

    Galaxy S5 - 2850 mAh

    Das Galaxy S5 hat zwar AMOLED, aber die Größe des Akkus sollte das wieder wett machen.

  8. Re: Fehlender Hype

    Autor: expat 25.02.14 - 06:44

    Das neue Z hatte einen eher zu klein bemessenen Akku, deswegen gings auch wieder weg. Das Z Ultra war ok. Z1 und Z2 hab ich mich nicht mehr weiter angeschaut - mein Fehler.

  9. Re: Fehlender Hype

    Autor: HaMa1 25.02.14 - 11:15

    Das Gerät wirkt auf mich stimmiger als das Samsungs S5. Aber tatsächlich, irgendwie hört man davon in den Medien nicht viel.

  10. Re: Fehlender Hype

    Autor: ploedman 25.02.14 - 18:44

    da geb ich dir recht, der erste Z hatte wirklich ein zu kleines Akku, da hat der Stamina Modus nicht wirklich viel geholfen.

    Aber mein Z1 hat bis Mittag noch 80% ( obwohl CM11 ). Höre damit von 6:30 - 10:00 Uhr Musik, benutze regelmäßig Facebook, sowie andere Apps die sehr viel Daten runter laden ( BaconReader, 9gag etc. ). Telefonieren tue ich selten.
    Wenn ich zu hause bin, hab ich noch 53% ( jetzt ). Beim Xperia Z unmöglich, da kam ich mit >20% nach hause. Den ganzen Tag Musik hören macht er auch mit, ohne groß am Akku zu saugen.

    https://googledrive.com/host/0BxT3xctJADb0OWRGTEYyZG0xOGM/Screenshot_2014-02-25-18-39-47.png



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.14 18:44 durch ploedman.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Dataport, Hamburg
  4. ASK Chemicals GmbH, Hilden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. (-91%) 1,75€
  3. 45,95€
  4. (-62%) 11,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    1. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
      Erneuerbare Energien
      Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

      Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

    2. Wochenrückblick: Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz
      Wochenrückblick
      Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz

      Golem.de-Wochenrückblick EU-Unterhändler bürokratisieren mit Leistungsschutzrecht und Uploadfilter das Internet. Am Mars geht Opportunity in Rente. Zurück auf der Erde fühlen wir uns eingeschnürt.

    3. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
      Streaming
      Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

      Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.


    1. 11:39

    2. 09:02

    3. 19:17

    4. 18:18

    5. 17:45

    6. 16:20

    7. 15:42

    8. 15:06