Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handy-Daten - Todesstoß per Fernbedienung

Diebstahl und Wiederfind-Software ?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diebstahl und Wiederfind-Software ?!

    Autor: Ichmal 17.09.09 - 16:25

    Ich nutze seit diversen Diebstählen eine Software auf meinem Sony, dass bei Diebstahl bzw. fremder SIM Karte Handynummer, Ort, Zeit an meine Handynummer sendet.
    Sogar die Fernsteuerung mittels langem Beep Ton funktioniert und Nachrichten an den Dieb kann man auch senden.. ;)
    Die Software nennt sich Guardphone.

    So Far,..
    Beste Grüße,
    Florian

  2. Re: Diebstahl und Wiederfind-Software ?!

    Autor: ichmal 17.09.09 - 16:34

    Ichmal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze seit diversen Diebstählen eine Software auf meinem Sony, dass bei
    > Diebstahl bzw. fremder SIM Karte Handynummer, Ort, Zeit an meine
    > Handynummer sendet.
    > Sogar die Fernsteuerung mittels langem Beep Ton funktioniert und
    > Nachrichten an den Dieb kann man auch senden.. ;)
    > Die Software nennt sich Guardphone.
    >
    > So Far,..
    > Beste Grüße,
    > Florian

    Noch was, für Nokias empfehle ich PhoneGuardian.
    Echt klasse Software mit Lokalisierung per GPS und dem ganzen Schnickschnack wie oben.

  3. Re: Diebstahl und Wiederfind-Software ?!

    Autor: blickichnet 17.09.09 - 16:40

    Ähm, wie jetzt? Wenn Dir jemand Dein Handy klaut lässt Du Dir den Ort bzw Zeit, etc an DEINE Handynummer senden? Mach dass Sinn wenns doch jemand geklaut hat?? XD

  4. Re: Diebstahl und Wiederfind-Software ?!

    Autor: ichmal 18.09.09 - 12:26

    blickichnet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm, wie jetzt? Wenn Dir jemand Dein Handy klaut lässt Du Dir den Ort bzw
    > Zeit, etc an DEINE Handynummer senden? Mach dass Sinn wenns doch jemand
    > geklaut hat?? XD

    Warum nicht? Nein mal im Ernst. Natürlich an Notrufnummern.
    Bzw. wenn du deine Neue Sim Karte gesendet bekommst, kannst du die SMS ja auch abrufen.

  5. Re: Diebstahl und Wiederfind-Software ?!

    Autor: polygamykjdck 16.06.14 - 12:34

    Diese Software ist wirklich erstaunlich!





    Wie kann ich mein Kontakte von iPhone handy abrufen?
    Wie kann man gelöscht Dateien wiederherstellen iPhone 5?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.14 12:38 durch polygamykjdck.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VascoMed GmbH, Binzen
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. Trianel GmbH, Aachen
  4. dreisechzig ITC GmbH, Dreieich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,24€
  3. 4,60€
  4. 5,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
      Graue Flecken
      Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

      Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

    2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
      Störung
      Google Kalender war weltweit ausgefallen

      Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

    3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
      Netzbau
      United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

      United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


    1. 18:14

    2. 17:13

    3. 17:01

    4. 16:39

    5. 16:24

    6. 15:55

    7. 14:52

    8. 13:50