1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hawkeye: ZTE will bei mediokrem…

medioker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. medioker

    Autor: George99 23.01.17 - 15:37

    Da musste ich mal schmunzeln, woher ihr solche schönen Wörter kennt. :D

    Wer nicht gerade (wie ich) das spanische "mediocre" kennt, wird wohl nur "häh?" gedacht haben. Aber der Duden sagt tatsächlich, dass es das auch auf deutsch gibt. Hätte ich nicht gedacht...

  2. Re: medioker

    Autor: Graveangel 23.01.17 - 15:58

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da musste ich mal schmunzeln, woher ihr solche schönen Wörter kennt. :D
    >
    > Wer nicht gerade (wie ich) das spanische "mediocre" kennt, wird wohl nur
    > "häh?" gedacht haben. Aber der Duden sagt tatsächlich, dass es das auch auf
    > deutsch gibt. Hätte ich nicht gedacht...


    Im englischen Sprachgebrauch auch etwas verbreiteter als hier. Ggf. kennt man es daher?
    Zumindest ich hatte nicht gewusst, dass es im Deutschen existiert und hatte kurz an einen Anglizismus gedacht (wenn es das nicht ggf. ist, wenn auch über Ecken die Herkunft doch eine ganz andere ist.).

  3. Re: medioker

    Autor: George99 23.01.17 - 16:05

    So, hab noch mal nachgeguckt :D

    Die spanische RAE (sowas wie unser Duden) sagt, dass es ursprünglich lateinisch war:

    mediocre
    Del lat. mediocris.
    1. adj. De calidad media.
    2. adj. De poco mérito, tirando a malo.

  4. Re: medioker

    Autor: Graveangel 23.01.17 - 16:08

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So, hab noch mal nachgeguckt :D
    >
    > Die spanische RAE (sowas wie unser Duden) sagt, dass es ursprünglich
    > lateinisch war:
    >
    > mediocre
    > Del lat. mediocris.
    > 1. adj. De calidad media.
    > 2. adj. De poco mérito, tirando a malo.


    Wäre auch meine Vermutung gewesen, aber sicher war ich mir nicht.
    Vieles, wo man meint, es käme aus dem Lateinischen, hat ja seinen Ursprung im Griechischem.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Consultant (m/w/d)
    Aagon Consulting GmbH, München
  2. IT Manager Robotics Process Automation und Workflow Management (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Softwareentwickler Backend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office möglich)
  4. Integrationstester (m/w/d) von vernetzten Fahrzeugfunktionen für Embedded Steuergeräte
    Technica Engineering GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de