Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hewlett-Packard: Web-OS-Tablet kommt…

Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: Mr Ping Pong 23.05.10 - 16:11

    Wieso ist indem Trailer (ungefähr auf 00:12) ein Firefox-Icon zu sehen ?
    Ich dachte das Slate SOLLTE mit windows kommen ? Wieso ist da
    kein IE-Shortcut zu sehen ?

  2. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: iAnswer 23.05.10 - 16:14

    Aha. Und für Windows gibt es keinen Firefox? Bitte klär mich auf.

  3. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: ............................ 23.05.10 - 16:24

    Mehr würde mich es interessieren, warum man da das iTunes Logo sieht.

  4. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: Lolllipop 23.05.10 - 16:42

    ............................ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mehr würde mich es interessieren, warum man da das iTunes Logo sieht.


    Weil es iTunes auch für Windows gibt.

  5. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: fooobaar 23.05.10 - 17:14

    Nur, dass das HP Tablett eben NICHT mehr unter Windows laufen soll, sondern WebOS, also kein iTunes und afaik auch kein FireFox. Video noch nicht angepasst?

  6. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: iSchmeißmichweg 23.05.10 - 17:23

    Blitzbirne. Das Video ist ja nicht wirklich neu ..! Leute, logisches Denken. *argh* ...

  7. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: Iwata 23.05.10 - 20:54

    fooobaar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur, dass das HP Tablett eben NICHT mehr unter Windows laufen soll, sondern
    > WebOS, also kein iTunes und afaik auch kein FireFox. Video noch nicht
    > angepasst?

    Und WebOS ist faktisch ein Linux, also dürfte das mit Wine kein problem sein.

  8. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: WinWINS 24.05.10 - 11:10

    WebOS ist doch Linux, wieso hat das Slate dann eine GUI?

  9. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: iDeepThought 24.05.10 - 15:38

    Warum ist die Banane krumm? Warum wird es Nachts kälter als draußen? Fragen über Fragen ...

    Die Antwort: 42!

  10. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: jaklar 24.05.10 - 15:47

    Iwata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Und WebOS ist faktisch ein Linux, also dürfte das mit Wine kein problem
    > sein.


    Auf einem ARM Prozessor und ohne X11? Ja nee, ist klar!

  11. Re: Wieso ist Firefox im Slate Trailer zusehen ?

    Autor: jojoo 25.05.10 - 13:40

    mal abgesehen davon, dass dieses video alt und nen mockup ist:

    es gibt nen ffox port für webos.
    es gibt auch nen X11 port via sdl für webos.
    passende links bitte selbst auf precenbtral.net raussuchen.

    is aber imo ziemlich idiotisch, auf nem OS, auf dem alle apps die nicht eh mit js, html5 & css %sqlite auskommen PLUGINS sind, die im webbrowser laufen.

    dieser browser heißt einfach nur web, basiert auf webkit.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  2. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  3. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  4. SICK AG, Waldkirch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. UE Blast und Megablast: Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku
    UE Blast und Megablast
    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

    Logitech bringt unter der UE-Marke zwei neue Alexa-fähige Lautsprecher auf den Markt. Blast und Megablast haben einen Akku und stecken in einem wasserdichten Gehäuse. Damit können die Lautsprecher auch am Strand verwendet werden.

  2. TPCast im Hands on: Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität
    TPCast im Hands on
    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

    Ein Kabel am VR-Headset mag selten stören, bleibt aber ein Stolperfaktor. Abhilfe schafft das TPCast, ein Wireless-Adapter für HTCs Vive. Beim Ausprobieren gefiel uns die Lösung sehr gut, der Aufbau erfordert aber ein bisschen Mitdenken.

  3. Separate Cloud-Version: Lightroom nur noch als Abo erhältlich
    Separate Cloud-Version
    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

    Adobe hat ein neues, cloudbasiertes Lightroom CC vorgestellt. Die Desktopanwendung heißt jetzt Lightroom Classic. Beide Anwendungen gibt es nur noch als Abo, die Kaufversion wird abgeschafft.


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40