Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle…

Lösung für ein Problem welches noch gar nicht existiert...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lösung für ein Problem welches noch gar nicht existiert...

    Autor: AntiiHeld 13.02.18 - 12:21

    Ich finde das nimmt mittlerweile echt krasse Züge an, alles muss Smart sein, alles muss per App steuerbar oder zumindest eine Verbindung zu einer App aufbauen können. Verstehe ich nicht. Ich würde mich als ein großen Nerd bezeichnen, aber das alles nimmt langsam überhand. Alexa? Da kann ich einen gewissen (aber wenn auch kleinen) Mehrwert erkennen. Digitales Türschloss? Auch da sehe ich einen Sinn, auch wenn es nichts für mich ist. Aber jetzt mal ernsthaft: Ein smartes Bügeleisen? Ich meine, wenn man keine Ahnung von bügeln hat schaut man sich auf YouTube ein 5 Minuten Tutorial an und dann hat man es raus. Da braucht man kein smartes Bügeleisen...

  2. Re: Lösung für ein Problem welches noch gar nicht existiert...

    Autor: Kakiss 13.02.18 - 12:52

    Solche Produkte sind weniger für den klassischen Computer- oder Technikfreak, als für den Mainstream.

    Ich reg mich ja schon bei den meisten Programmen für Smartphones auf, weil die so grausig sind und so ziemlich alles an Nutzbarkeit verschlimmbessern, die sich seit den 90ern etabliert haben.
    Aber die richten sich halt einfach nicht nach Leuten wie mir, sondern an den Mainstream.

    So muss halt um "In" zu sein, alles eine App haben :>

  3. Re: Lösung für ein Problem welches noch gar nicht existiert...

    Autor: Legendenkiller 13.02.18 - 13:17

    der Mainstream möchte eigentlich auch nur einfach funktionierende Sachen.

    Da aber jeder denk der andere macht das auch so , weil die Werbung das ein den ganzen Tag erzählt, fuzt es doch irgendwie.

    Stimmt aber nicht, da lügt die Werbung ganz dreist oder fabuliert sich das zukünftige Wunschergebniss schon selber herbei. .


    PS: einfach auch mal verzichten, spart viel verschwendete Freizeit.

  4. Re: Lösung für ein Problem welches noch gar nicht existiert...

    Autor: SirFartALot 13.02.18 - 15:41

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solche Produkte sind weniger für den klassischen Computer- oder
    > Technikfreak, als für den Mainstream.

    ...der bei dem Preis aber auch wegfaellt. Also: fuer wen ist das Teil nun?

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Bitcoinspendenverwertungsablage: 1CTG3sQsu6jX78nNtgycfdXaN2B86PWUTV

  5. Re: Lösung für ein Problem welches noch gar nicht existiert...

    Autor: Isodome 13.02.18 - 19:16

    Es wird sich schon zeigen, in welchen Geräten das Ganze sinnvoll ist. Dazu muss man es aber eben erst mal probieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Motan Holding GmbH, Konstanz
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Remira GmbH, Bochum
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. 325,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. VBB Fahrcard: E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht
    VBB Fahrcard
    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

    Rund sechseinhalb Jahre nach dem Beginn des E-Ticket-Projekts in Berlin und Brandenburg wird in der Hauptstadt die Selbstkontrolle in Bussen zur Pflicht. Ohne korrektes Piepen geht es nur noch mit dem Handy-Ticket und Papierfahrausweisen.

  2. Glasfaser: M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an
    Glasfaser
    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

    Bei M-net ist die Winterpause vorbei. Bagger rollen und schließen weitere Haushalte kostenfrei mit FTTB/H an.

  3. Pwned Passwords: Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes
    Pwned Passwords
    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

    Bei HaveIBeenPwned können Nutzer aktuell rund eine halbe Milliarde Passwort-Hashes herunterladen. Damit könnten sie Dienste in die Lage versetzen, geleakte Passwörter abzulehnen.


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15