1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hochries: Schneekatastrophe lässt…

Hochries: Schneekatastrophe lässt Mobilfunkstationen vereisen

Eine Mobilfunkanlage in rund 1.570 Meter Höhe in den Chiemgauer Alpen ließ sich nur mit einem Helikopter enteisen. Mitunter müsse man aber auch vor den Naturgewalten kapitulieren, gibt Vodafone zu.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Prust ... Schneekatastrophe ... Prust ;-) (Seiten: 1 2 ) 35

    Tremolino | 15.01.19 01:46 15.01.19 21:18

  2. Technik-Spezialisten? 8

    Bayer | 14.01.19 21:03 15.01.19 18:37

  3. It news? 1

    0110101111010001 | 15.01.19 12:05 15.01.19 12:05

  4. Und wenn man Handy keinen Empfang hat ? Wie wird das protokolliert ? 1

    EWCH | 15.01.19 11:01 15.01.19 11:01

  5. "Nicht mit dem Auto erreichbar" 3

    Mingfu | 15.01.19 09:33 15.01.19 10:44

  6. 99% 3

    plutoniumsulfat | 15.01.19 00:21 15.01.19 10:04

  7. QRO 5

    kernash | 14.01.19 21:06 15.01.19 09:40

  8. Und ich dachte, es gefriert weil es kalt ist... 1

    krakos | 15.01.19 08:56 15.01.19 08:56

  9. Re: Prust ... Schneekatastrophe ... Prust ;-)

    maidn | 15.01.19 10:01 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. TOPIX Business Software AG, Ottobrunn
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. cargo support GmbH & Co. KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Persona 4 Golden: Deluxe Edition für 14,99€, Alien: Isolation - The Collection für 9...
  2. 29,99€
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de