1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honor 6X im Test: Viel Kamera für…

Honor 6X im Test: Viel Kamera für 250 Euro

Mit 250 Euro ist das Honor 6X nicht teuer - vor allem angesichts der Tatsache, dass es eine Dual-Kamera, einen Fingerabdrucksensor und ein hochauflösendes 5,5-Zoll-Display hat. Golem.de hat sich das Smartphone der Huawei-Tochter genau angeschaut und überprüft, ob und für wen sich ein Kauf lohnt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Honor 6X im Test: Viel Kamera für 250 Euro" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. NFC oder nicht? 2

    Golressy | 12.02.17 10:03 13.02.17 09:54

  2. Bestes Smartphone bis 300 EUR (microSD+gute Cam)? 6

    trude | 25.01.17 15:37 31.01.17 18:27

  3. Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!! 15

    LastSamuraj | 25.01.17 14:51 29.01.17 17:44

  4. Die Reduzierung eines Smartphones 16

    Midian | 25.01.17 14:02 29.01.17 17:32

  5. Wie ist denn der SAR Wert? 2

    derdiedas | 27.01.17 19:01 28.01.17 10:52

  6. Und selbst da wird noch gut verdient... 9

    thecrew | 25.01.17 14:37 27.01.17 10:38

  7. Keine gleichzeitige DualSim + SDCard Nutzung mehr 2

    tobs87 | 26.01.17 08:24 26.01.17 23:43

  8. Wie sieht es mit Updates aus? 16

    AlexanderSchäfer | 25.01.17 12:12 25.01.17 23:35

  9. Honor 6x = Huawei GR5 2017?! 4

    heidelfuchs | 25.01.17 13:20 25.01.17 17:44

  10. @Golem: Wann kommt der Test zum BQ Aquaris 5x Plus? 2

    Krawei | 25.01.17 15:04 25.01.17 15:27

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Entwickler / Fachinformatiker/Med. Dokumentar (m/w/d) für den Bereich Biometrie
    Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg, Berlin
  2. Mitarbeiter IT-Support (m/w/d)
    TRIADON GmbH, Pulheim, Dormagen-Hackenbroich
  3. IT-Referent (w/m/d) Digitalisierung Fahrgastsicherheit / -service
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. Biometrikerin / Biometriker - Biometrie, Statistik, Datenmanagement
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
    LG OLED42C27LA im Test
    Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

    Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Display LG will kleine 20-Zoll-OLED-Panels für Monitore herstellen
    2. LG 2,4 Meter großer OLED-Fernseher vibriert für 5.1-Sound
    3. Rollable Video zeigt LGs aufrollbares Smartphone

    Dopamine für Windows 10: Ein Musikplayer, wie er sein sollte
    Dopamine für Windows 10
    Ein Musikplayer, wie er sein sollte

    Helferlein Dopamine ist ein minimalistischer MP3-Player unter Windows, vertrieben als Open Source, der auch vor großen Sammlungen nicht zurückschreckt.
    Von Kristof Zerbe

    1. Checker Plus Gmail in besser

    1. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
      ADAC-Test
      Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

      Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

    2. DDR5: Samsung plant 1-TByte-Speichermodul
      DDR5
      Samsung plant 1-TByte-Speichermodul

      2022 sollen 512-GByte-Riegel verfügbar sein, später die doppelte Kapazität. Davon profitieren Server-CPUs wie AMDs Epyc mit zwölf Kanälen.

    3. 1 Milliarde US-Dollar: Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
      1 Milliarde US-Dollar
      Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte

      Cisco Systems startet zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt ein Programm, um die Gehälter der Beschäftigten zu erhöhen. Andere Unternehmen reduzieren Neueinstellungen und entlassen.


    1. 18:52

    2. 18:32

    3. 18:25

    4. 18:05

    5. 17:54

    6. 16:10

    7. 15:54

    8. 14:59