Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honor 6X im Test: Viel Kamera für 250…

Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: LastSamuraj 25.01.17 - 14:51

    Kann mir einer eine Empfehlung für ein Smartphone bis 300 Euro abgeben, dass die beste Cam hat?

    Danke im Voraus

  2. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: bonopc 25.01.17 - 15:03

    Samsung Galaxy S6

  3. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: Krawei 25.01.17 - 15:05

    Xiaomi Mi 5s.

  4. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: bonopc 25.01.17 - 15:23

    Das Mi 5s ist aber wegen fehlender Band 20 Unterstützung in Deutschland im LTE-Netz quasi unbrauchbar.

  5. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: piratentölpel 25.01.17 - 18:22

    Sony Z5 - ich bin zufrieden

  6. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: tnevermind 25.01.17 - 22:26

    Nexus 5x, LG g4, s6 , das sind so die "besten" auch wenn sie alle unterschiedlich sind

  7. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: Dino13 25.01.17 - 23:07

    Solche Empfehlungen kann man einfach nicht ernst nehmen.

  8. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: Kacktus 26.01.17 - 09:09

    Laut DxO ist die Kamera vom Moto G4 plus ganz weit vorne, besser als im iPhone 6.
    Habe ein bq x5 plus, hat auch eine top Kamera für die Preisklasse.

  9. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: david_rieger 26.01.17 - 09:24

    Die Microsoft Lumias gehen gerade zu Tiefstpreisen raus, selbst das 950 (XL) sollte bei unter 300,- liegen. Deren Kameras sind schon ziemlich gut.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  10. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: Senf 26.01.17 - 12:36

    Ich habe ewig gesucht und bin fündig geworden:

    BQ X5 Plus mit 3GB Ram und 32 GB Speicher

    Stock-Android, echtes Dual Sim, SD-Slot und geile Cam

    Aktuell auch nur 269 bei nbb

    Gruß,
    Senf

  11. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: ahoihoi 26.01.17 - 14:03

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Microsoft Lumias gehen gerade zu Tiefstpreisen raus, selbst das 950
    > (XL) sollte bei unter 300,- liegen. Deren Kameras sind schon ziemlich gut.

    Ziemlich teuer für ein totes Pferd.

  12. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: david_rieger 26.01.17 - 14:06

    > Ziemlich teuer für ein totes Pferd.

    Also mein Pferd (640XL) ist nicht tot, im Gegenteil. Der TE hat außerdem nach einem Smartphone mit guter Kamera gefragt, nicht nach einem Betriebssystem.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  13. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: fuchsbaerga 27.01.17 - 09:08

    Hi, bei MM gibt es das LG X Cam im Angebot für 199¤, habe es mir auch gekauft, hat extra Weitwinkelkamera und eine Dualcam.

    Gruß
    fuchsbaerga

  14. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: david_rieger 27.01.17 - 11:41

    fuchsbaerga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi, bei MM gibt es das LG X Cam im Angebot für 199¤, habe es mir auch
    > gekauft, hat extra Weitwinkelkamera und eine Dualcam.

    Das sagt connect:
    > Während die normale Kamera positiv unauffällig im Test war und eine ordentliche Bildqualität bei guten Lichtbedingungen bot, lieferte die Weitwinkel-Knipse doch recht starke Verzerrungen und die Bilder sind aufgrund der niedrigeren Auflösung zudem deutlich unschärfer.

    Und das inside-handy:
    > Woran die Kamera jedoch krankt, ist der eigene Anspruch. Ein Handy, das großspurig als X cam angepriesen wird, sollte in der heutigen Zeit den Anschein erwecken, einer Kompaktkamera Paroli zu bieten. Beim LG X cam ist dies nicht der Fall. Die Bilder rauschen und es fehlt an einem Bildstabilisator, der das Foto-Ergebnis abrunden würde.

    Klingt nicht nach einer Kamerabombe.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  15. Re: Empfehlung: Beste Smartphone Cam bis 300 ¤ ? Danke!!!

    Autor: osolemio84 29.01.17 - 17:44

    Ganz ehrlich: Nokia 808! Aber mittlerweile sehr schwer zu finden. Nach Betriebssystem und App-Support wurde schließlich nicht gefragt... ;-) Kein iPhone 7, Galaxy S8 etc. macht bei wirklich schwierigen Bedingungen bessere Fotos, schon gar nicht auf Pixelebene bzw. wenn hohe Detailauflösungen benötigt werden. Und DxOMark kann man ziemlich vergessen, was die Seriösität der Tests angeht. Aussagekräftig sind diese höchstens bei Verwendung des Auto-Modus bzw. der Standardeinstellungen.

    Und weil mir die Kamera beim Smartphone so wichtig ist, nutze ich immer noch bzw. wieder besagtes Symbian-Phone. Und wenn Nokia dieses Jahr nur iPhone bzw. HTC-Abklatsch mit Nokia Branding rausbringt, dann wird das vielleicht auch nach dem Ende des Whatsapp-Supports noch eine Weile so bleiben... Ich hatte zwischenzeitlich u.A. ein Lumia 1020 und ein Sony Xperia Z3 Compact. Die Fotos beim Lumia 1020 waren nur geringfügig schlechter (dafür störten mich da vor allem andere Sachen), die vom Sony im Vergleich (leider) dermaßen schlecht, dass es für mich als immer-dabei Gerät nicht in Frage kommt. Außerdem ist es dermaßen unrobost, dass es schon beim kleinsten Fall kaputt geht bzw. sich Klappen oder das rückseitige Glas "von selbst" lösen können.

    Keiner der aktuellen Hersteller legt m.E. wirklich Wert auf eine richtig gute Kamera, egal in welcher Preisklasse. Sonst müssten entweder endlich lichtempfindlichere "Graphen"-Sensoren her oder einfach wieder größere Sensoren verbaut werden und die Smartphones einfach wieder ein bisschen dicker werden. Wenn dann noch auf überflüssig hohe Displayauflösungen verzichtet würde und gleichzeitig größere Akkus verbaut, hätten wir auch richtige Dauerläufer, Die Gehäusegrößen (Länge x Breite) dagegen dürften nach meinem Geschmack wieder kleiner ausfallen, zumindest solange sich um die meisten Displays noch ein dicker Rahmen befindet. Die Sony Z Compact-Reihe stellt für mich schon ziemlich die Grenze dessen dar, was ich gerne in meiner Hosentasche trage, während zum Beispiel die Dicke des Nokia 808 (für mich) gar kein Problem darstellt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
  2. Porsche Digital GmbH, Ludwigsburg
  3. Siltronic AG, Burghausen
  4. Aktion Mensch e.V., Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (-81%) 5,75€
  3. 19,95€
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. Elektromobilität: Die erste Ultraschnellladestation lädt mit 450 Kilowatt
    Elektromobilität
    Die erste Ultraschnellladestation lädt mit 450 Kilowatt

    Laden wie Tanken: BMW und Porsche haben das Laden an der ersten Ultraschnellladesäule demonstriert. Dort lässt sich der Akku des Elektroautos in wenigen Minuten laden. Die Autos sind aber noch Prototypen.

  2. Samsung: Galaxy S10 mit 1 TByte Speicher soll am 20. Februar kommen
    Samsung
    Galaxy S10 mit 1 TByte Speicher soll am 20. Februar kommen

    Samsung will einem Händler zufolge sein kommendes Top-Smartphone Galaxy S10 noch vor dem Mobile World Congress 2019 präsentieren. Zur technischen Ausstattung gibt es bereits Gerüchte, eines der drei möglichen Modelle soll beispielsweise 1 TByte Speicher haben.

  3. Onlinespiele: Epic Games baut Cross-Play-Komplettlösung für Entwickler
    Onlinespiele
    Epic Games baut Cross-Play-Komplettlösung für Entwickler

    Vom PC über die Switch bis zu iOS sind fast alle relevanten Plattformen mit dabei, als Engine stehen Unreal und Unity zur Verfügung: Epic Games will allen Entwicklern ab 2019 eine offene und kostenlose Komplettlösung bieten, die ähnliche Möglichkeiten wie bei Fortnite eröffnet.


  1. 10:39

  2. 10:27

  3. 10:03

  4. 09:20

  5. 09:08

  6. 08:46

  7. 08:17

  8. 08:00