Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honor 8 im Test: Zwei Kameras sind nicht…

Kamera

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kamera

    Autor: seizethecheesl 12.09.16 - 12:40

    Schon die Kamera des P9 ist alles andere als gut und kann nicht mit den Flagships vom letzten Jahr mithalten, selbst das 6s, welches schlechtere Bilder als das Galaxy S6 macht, hat hier die Mase vorn dass ein günstigeres Gerät nicht besser sein wird ist ja klar.
    Das iP7 wird wohl das erste nennenswerte Dualcam System haben.
    "Aber ist doch voll geklaut", hör ichs schon schallen...

  2. Re: Kamera

    Autor: Stoker 12.09.16 - 12:48

    Wenn du mit nennenswert meinst, dass die Fotos gut werden, dann hat das LG mit dem G5 schon längst abgeliefert. Ob man nun eher Tele oder UWW braucht muss jeder für sich selbst wissen, ich brauchte Tele am Handy nicht UWW habe ich mir jedoch schon oft gewünscht.

    Ideal wäre sicherlich auch eher ein Handy mit drei Kameras. Für mich wären das einmal <18mm, 35mm und 80mm jeweils KB Äquivalent. Das ganze dann für den Standard nutzer mit einem durchgängigen Digitalzoom.

  3. Re: Kamera

    Autor: Anonymer Nutzer 12.09.16 - 12:53

    Stoker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du mit nennenswert meinst, dass die Fotos gut werden, dann hat das LG
    > mit dem G5 schon längst abgeliefert. Ob man nun eher Tele oder UWW braucht
    > muss jeder für sich selbst wissen, ich brauchte Tele am Handy nicht UWW
    > habe ich mir jedoch schon oft gewünscht.
    >
    > Ideal wäre sicherlich auch eher ein Handy mit drei Kameras. Für mich wären
    > das einmal <18mm, 35mm und 80mm jeweils KB Äquivalent. Das ganze dann für
    > den Standard nutzer mit einem durchgängigen Digitalzoom.

    Wozu einn Digitalzoom? Bilder kann man nachher auch am PC zuschneiden, nichts anderes ist ein Digitalzoom.

  4. Re: Kamera

    Autor: Stoker 12.09.16 - 13:02

    Deswegen schrieb ich "für den standard Nutzer".
    Meine Mutter kann das nicht und meine 80 Jährige Tante auch nicht. Und selbst wenn sie das könnten, würden sie das so gut wie nie machen. Den Digitalzomm nutzen aber beide ;-)

    Außerdem könnte der Hersteller bei der Schärfung optimaler arbeiten. Aber schön wäre natürlich auch die Möglichkeit RAWs zu speichern.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.16 13:04 durch Stoker.

  5. Re: Kamera

    Autor: Trollversteher 12.09.16 - 14:30

    >Wenn du mit nennenswert meinst, dass die Fotos gut werden, dann hat das LG mit dem G5 schon längst abgeliefert. Ob man nun eher Tele oder UWW braucht muss jeder für sich selbst wissen, ich brauchte Tele am Handy nicht UWW habe ich mir jedoch schon oft gewünscht.

    Bei mir umgekehrt. Und Apple setzt die Dual-Kamera ja noch zu mehr ein - dazu kommen optischer Bildstabilisator, verbesserte Sensoren, dedizierter Imageprozessing-Chip, der nicht nur wie bei LG ein langsames Umschalten zwischen den Kameras, sondern stufenloses "morphen" zwischen den Vergrößerungsstufen erlaubt etc. - bin echt mal auf die ersten unabhängigen Tests gespannt.

    Und den Test, den ich mal über das Kameramodul des G5 gelesen habe, war alles andere als euphorisch - das Fazit war eher "lohnt nicht".

    >Ideal wäre sicherlich auch eher ein Handy mit drei Kameras. Für mich wären das einmal <18mm, 35mm und 80mm jeweils KB Äquivalent. Das ganze dann für den Standard nutzer mit einem durchgängigen Digitalzoom.

    Apple liegt mit seinen 28mm und 56mm ja genau dazwischen - bin mal gespannt, wie das in der Praxis sein wird...

  6. Re: Kamera

    Autor: Stoker 12.09.16 - 15:15

    Wie gesagt, ob man nun eher Tele oder UWW bracht ist Geschmackssache. Und spielereien mit der zweiten Kamera wie eine Tiefenunschärfen Berechnung wäre bestimmt ganz nett, mich würde es aber sehr stark wundern wenn das problemfrei funktioniert und alles andere bräuchte ICH nicht.

    Laut DXO Mark bekommt das Kameramodul beim LG G5 88 Punkte wenns um Fotos geht und somit gibt es keine bessere Kamera in einem Handy wenns um Fotos geht. Sie ist gleich auf mit z.B. dem Galaxy S7, das iPhone 6s läge bei 84 Punkten. Aber wahrscheinlich sagt jeder Test was anderes, es ist aber einfach so, dass ich DXO Mark die größte Relevanz bei messe.

    Was richtig ist, ist dass die UWW Kamera ein ganzes Stück schlechter ist als die Hauptkamera, das ist aber auch absolut logisch weil UWW immer deutlich schwerer zu realisieren ist, also logisch und kein Beinbruch.

    Und wenn du schreibst, dass 28 & 56 mm zwischen den von mir genannten Brennweitel liegt ist das nur die halbe Wahrheit, denn du unterschlägst den Weitwinkelbereich. Der ist dann nur durch ein Panorama zu ersetzen (kann man sowas überhaupt mit mehr als einer Reihe bei iOS?), und dann bekommt man viel Spaß mit Stitchingfehlern, Geisterbildern und mit Paralaxefehlern.

    Ich sag ja nicht, dass meine anforderungen auch für andere Zutreffen, aber zu behaupten, das iPhone7 sei das erste Handy mit einer "nennenswerten dual Kamera" ist mit Verlaub absoluter Schwachfug.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.16 15:26 durch Stoker.

  7. Re: Kamera

    Autor: Trollversteher 12.09.16 - 16:07

    >Wozu einn Digitalzoom? Bilder kann man nachher auch am PC zuschneiden, nichts anderes ist ein Digitalzoom.

    Falsch, bei einem System mit mehrern Kameras unterschiedlicher Brennweite kann (zumindest im zentralen Bildbereich) zwischen den drei Bildern mit unterschiedlicher Brennweite interpoliert werden - das heißt, es sind sehr viel mehr Detailinformationen vorhanden, als bei einem einzelnen Bild, weil das Tele zB Gegenstände in mehreren Pixeln erfasst, die bei der normalen Brennweite in einem Pixel verschwinden.

  8. Re: Kamera

    Autor: Topf 12.09.16 - 18:57

    +1 Danke für Deine scheinbar fachkundliche Meinung! Hilft mir weiter :-).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.16 18:57 durch Topf.

  9. Re: Kamera

    Autor: seizethecheesl 12.09.16 - 20:49

    >
    > Außerdem könnte der Hersteller bei der Schärfung optimaler arbeiten. Aber
    > schön wäre natürlich auch die Möglichkeit RAWs zu speichern.

    Das iPhone 7 lässt Apps die RAW Dateien bearbeiten. So viel dazu.

  10. Re: Kamera

    Autor: Stoker 12.09.16 - 21:03

    Toll! Und eine Nikon DSLR kann auch RAWs aufnehmen, aber was genau hat das mit dem zu tun was ich schrieb? Vielleicht klärst du mich mal auf.

    Ich bezog mich auf den Sinn oder Unsinn eines Digitalzooms!
    Ein Digitalzoom ist eben nicht nur dann Sinnvoll wenn der Nutzer nicht in der Lage oder Willens ist von Hand zu croppen, sondern auch dann, wenn eine Aufnahme nicht in RAW getätigt werden kann weil sonst nicht optimal geschärft wird. Und da nicht jedes Handy eine RAW verarbeitung zulässt ist ein Digitalzoom unabhängig von der Usebility so gut wie immer sinnvoll. Das mag bei Apple dann vielleicht nicht nötig sein, aber aus Usibility Gründen wird es garantiert trotzdem einen Digital zoom geben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.16 21:08 durch Stoker.

  11. Re: Kamera

    Autor: Emulex 13.09.16 - 08:24

    seizethecheesl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon die Kamera des P9 ist alles andere als gut und kann nicht mit den
    > Flagships vom letzten Jahr mithalten, selbst das 6s, welches schlechtere
    > Bilder als das Galaxy S6 macht, hat hier die Mase vorn dass ein günstigeres
    > Gerät nicht besser sein wird ist ja klar.
    > Das iP7 wird wohl das erste nennenswerte Dualcam System haben.
    > "Aber ist doch voll geklaut", hör ichs schon schallen...

    Für 1000¤ baut jede Clown-Firma ein "nennenswertes Dualcam System".
    Was Honor/Huawei da für einen Bruchteil des Preises anbieten, ist auf jeden Fall mehr als nur Top.

  12. Re: Kamera

    Autor: Bill Carson 13.09.16 - 09:01

    Cool, kann mein 300¤-Phone von vor 2 Jahren auch, und hat nix mit dem Thema zu tun.

    #nurmeinemeinung

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  3. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  4. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Vergleichspreis 70,98€)
  2. 49€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 64,98€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00