Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC Evo 3D: Android-Smartphone mit 3D…

Schönes Ding ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schönes Ding ...

    Autor: Bill S. Preston 23.03.11 - 12:58

    aber kein LTE. Schade.

    Den Akku hätte ich gerne für mein DHD. Bin mal gespannt welche Laufzeiten damit erreicht werden.

  2. Re: Schönes Ding ...

    Autor: sparvar 23.03.11 - 17:47

    klar bei der LTE abdeckung.... ein musthave

  3. Re: Schönes Ding ...

    Autor: Ryandel 23.03.11 - 19:03

    Selbstverständlich ohne LTE.
    In den Staaten ist LTE kein Thema, da dort WiMAX die Technologie ist die sich durchsetzt.

    ...Es lebe die globale Standardisierung. Das letzte Evo 3G war bei Sprint auch schön günstig zu haben, leider in Deutschland unbrauchbar da es kein GSM unterstützt.

    Aber irgendwie...geiles Teil...ich will es wenns in D rauskommt :D

  4. Re: Schönes Ding ...

    Autor: WinMo4tw 24.03.11 - 02:07

    LTE? UMTS wäre da doch weitaus sinnvoller? :D

  5. Re: Schönes Ding ...

    Autor: Testdada 24.03.11 - 09:29

    Naja, so stimmt das nicht ganz, in Amerika ist LTE schon ein Thema. Nur ist halt Wimax dort beliebter. Liegt halt daran, dass sich einige Ami-Firmen sich massiv an WIMAX engagiert haben.

    Ich glaube, schlussendlich liegt es an den Telefonherstellern zu entscheiden welche Technik sich durchsetzen wird. Und eben da hätte HTC ein zeichen setzen können.

    Ein Problem ist, dass bei WIMAX viele Hersteller sich engagiert haben, aber schlussendlich LTE fast überall besser ist als WIMAX bietet. Nun wollen die Hersteller nicht vom WIMAX-Pferd abspringen, da dies mit einem Fehler-Eingeständnis eingehen würde. WIMAX hat nur einen wirklichen Vorteil: Ist noch keine 3G Infrastruktur vorhanden, ist WIMAX bedeutend günstiger einzurichten, das dürfte jedoch weder in EU noch in der USA der Fall sein.

  6. Re: Schönes Ding ...

    Autor: Bill S. Preston 24.03.11 - 11:02

    Hinweis: Es kommt nicht jetzt auf den Markt. Im Sommer in den USA, im Winter hier. ;-) Da ist die Abdeckung wahrscheinlich schon etwas besser.

    Und ein Update in meinen Fall nur für Doublecore und 3D, was mich nicht interessiert, kommt dann nicht in Frage.

    sparvar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klar bei der LTE abdeckung.... ein musthave

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen
  2. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07