Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC: Keine gesperrten Bootloader mehr

Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: Flying Circus 27.05.11 - 09:11

    ... wenn sie das tatsächlich durchziehen.

    Wobei, alles ist besser als Motorola, was die Updatepolitik angeht ... *g*

  2. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.05.11 - 09:12

    Kann HTC nur empfehlen!

    Habe meine Kaufentscheidung bisher nicht ein mal bereut.

  3. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: rabatz 27.05.11 - 09:31

    Bin mit meinem Desire auch seit dem ersten Tag an zufrieden. Einziges Manko ist der zu kleine interne Speicher, der wird nach einigen Apps schnell voll. Leider haben die aktuellen Geräte diesen Makel immer noch. Beim Desire konnte ich mir mit einem ROM mit App2SD+ helfen. Aber hier wäre ich auch glücklich wenn ich das nicht brauchen würde.

  4. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: surtic 27.05.11 - 09:33

    Jop :) kann dem nur beipflichten... hab nun mein 2tes HTC gerät und einfach super solide verarbeitet und die Updates kommen auch irgend wan mal an bis jetzt. Und ansonsten haben die HTC Geräte eine grosse Mod Base die sie mit CustemRoms versorgt.

  5. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: R.I.P 27.05.11 - 09:36

    Und der echt viel zu kleine Akku. Nur im Standby maximal 2 Tage.
    Mit Emails checken nur nen Tag :-(

    Aber sonst hab ich HTC seit dem MDA Vario ;-)

  6. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: elknipso 27.05.11 - 09:44

    Dafür ist der Support bei HTC unter aller Sau, daher wird mein nächstes Gerät ganz sicher kein HTC mehr...

  7. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: redwolf 27.05.11 - 11:01

    Diese Meldung wird die Modbase definitiv nochmal erhöhen. Vielleicht war das auch erklärtes Ziel. Ich kaufe mir nur Geräte wo ich weiss, dass ich Custom-Firmware aufspielen kann.

  8. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: eqg 27.05.11 - 14:23

    +1

  9. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: derfledderer 27.05.11 - 15:09

    ... ganz deiner Meinung!

  10. Re: Dann wird mein nächstes Gerät ein HTC ...

    Autor: KillerJiller 27.05.11 - 16:31

    Ah, da verkauft man mal wieder eine Rationalisierungsmaßnahme als "Feature". So braucht man sich ja um diese lästigen Updates nicht mehr kümmern, denn die "Daddschskrihn-Adabei"-Klientel interessiert das eh nicht und die Freaks können ja jetzt aufspielen was sie wollen.

    1 1/2 Jahre Android (Motorola, must I say more und HTC) haben ihre Spuren hinterlassen. Ob's der lausige HTC Support, die indiskutable Updatepolitik Motorolas oder der Witz namens Marketplace ist, für mich war Android vergeudetes Geld. Bei Apple ist garantiert auch nicht alles Gold was glänzt und ein Jailbreak ist imho auch Grundvoraussetzung, aber danach ist wenigstens Ruhe im Karton und man kann das Ding auch nutzen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. über POLZIN GmbH Personalberatung, verschiedene Einsatzorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)
  3. 4,16€
  4. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. WD Black P50 Game Drive: Schnelle USB-3.2-Gen2x2-SSD für Spieler
    WD Black P50 Game Drive
    Schnelle USB-3.2-Gen2x2-SSD für Spieler

    Western Digital stellt seine erste externe SSD mit dem neuen USB-Standard USB 3.2 Gen2x2 vor. Damit sind Datenraten von theoretisch 20 GBit/s oder 2,5 GByte pro Sekunde möglich. Die intern verbaute SSD hat jedenfalls das Potenzial zur Ausreizung.

  2. Pro Trek: Casio stellt Outdoor-Smartwatch mit Pulsmesser vor
    Pro Trek
    Casio stellt Outdoor-Smartwatch mit Pulsmesser vor

    Casios neue Pro-Trek-Smartwatch WSD-F21HR kommt erstmals mit einem Pulsmesser, der automatisch bei Bewegung aktiviert werden kann. Die Uhr ist an Outdoor-Fans gerichtet: Unter anderem lassen sich Karten offline direkt auf der Uhr verwenden, auch Casios duales Display ist an Bord.

  3. Geforce Now: Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android
    Geforce Now
    Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

    Gamer können ihre Spiele per Geforce Now künftig auf ihre Android-Geräte streamen. Der Cloud-Gaming-Dienst wird auf Googles Betriebssystem erweitert. Zeitgleich platziert Nvidia die neuen RTX-Server in Frankfurt, was theoretisch Raytracing ermöglicht.


  1. 14:16

  2. 13:46

  3. 12:58

  4. 12:40

  5. 12:09

  6. 11:53

  7. 11:44

  8. 11:35