1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC One A9 im Hands On…

Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense

    Autor: Heldbock 21.10.15 - 09:27

    "Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense"...

    ... und Zack, damit direkt schon disqualifiziert. Hab kein Bock auf Bloatware. Wäre es mit Stock Android, hätte ich mir das Gerät bestimmt mal angeschaut.

  2. Re: Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense

    Autor: b1n0ry 21.10.15 - 14:21

    Ich habe das S6 und heule Sense von meinem alten M7 jeden Tag hinterher.
    Nur mal so nebenbei.
    Sense trägt mMn zu einer besseren Android-Erfahrung bei als zB TouchWiz und der restliche Schrott. Es ist einfach durchdacht und brauchbar.
    Klar, ich mag Vanilla auch, aber gegen Sense habe ich nix.

    EDIT: Abgesehen von dem Blinkfeed-Mist :D



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.15 14:25 durch b1n0ry.

  3. Re: Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense

    Autor: Heldbock 21.10.15 - 15:58

    Naja, irgendetwas stört mich an jeder der Herstelleroberflächen.
    Wobei mir HTC und LG da auch um weiten lieber sind als Samsung, Huawei oder Sony...

  4. Re: Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense

    Autor: Anonymer Nutzer 22.10.15 - 00:42

    Es ist davon auszugehen das es wieder eine GPE vom A9 geben wird. Ich bin mir nicht hundertprozentig sicher,aber ich meine die gab es bisher immer.


    Ich muss aber hier auch ganz klar mal sagen das sich die Bloatware Sense extrem sinnvoll mit anderen Launchern nutzen lässt. BlinkFeed ist zum Beispiel ziemlich geil mit Nova nutzbar,denn man kann durch die Aktivitäten-Verknüpfung (ist ein Nova Widget) zwei komplett unabhängig von einander laufende Launcher-Instanzen nutzen lassen. Man würde sich durch eine GPE nur um einige Optionen einschränken und die HTC Bloatware wird auch nicht im PlayStore vertrieben. Nachträglich bekommt man Sense also nicht (zumindest nicht ohne root und auch nur aus unbekannten Quellen) und deaktivieren ist ja grundsätzlich immer möglich.

  5. Re: Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense

    Autor: Freiheit statt Apple 22.10.15 - 08:32

    Heldbock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense"...
    >
    > ... und Zack, damit direkt schon disqualifiziert. Hab kein Bock auf
    > Bloatware. Wäre es mit Stock Android, hätte ich mir das Gerät bestimmt mal
    > angeschaut.

    Nur dass Sense (im Gegensatz zu TouchWiz & Co) halt tatsächlich eine Verbesserung und keine Verschlechterung ggü. Stock-Android darstellt ;)

  6. Re: Die HTC-eigene Zusatzoberfläche Sense

    Autor: Heldbock 22.10.15 - 10:28

    Geschmacksache, find ich persönlich nicht.
    Wobei ich zugeben muss, dass ich es noch nicht produktiv im Einsatz hatte :-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum Master m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  2. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. SAP HANA Administrator (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  2. 42,74€ (statt 44,99€, UVP 49,99€) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  3. 39,99€ (-41%)
  4. (u. a. Lego Star Wars: Die Skywalker Saga, The Quarry, Sonic Frontiers)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ankermake M5: Der rasend schnelle 3D-Drucker
Ankermake M5
Der rasend schnelle 3D-Drucker

Achtung, bewegliche Teile: Der Ankermake M5 von Anker ist aufs schnelle 3D-Drucken ausgelegt. Das funktioniert gut, die Software weniger.
Ein Test von Oliver Nickel und Friedhelm Greis

  1. 3D4U Miele-3D-Druckvorlagen für Kaffee, Bohrlöcher und Düsen
  2. Schusswaffen Interpol warnt vor verbesserten Waffen aus dem 3D-Drucker
  3. Dreidimensionaler Druck Drohnenschwärme werden zu Baumeistern

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte