1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC One (M8): Top-Smartphone im Alu…

Wieviel GB RAM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieviel GB RAM

    Autor: expat 25.03.14 - 18:52

    Bin ich der einzige der das überlesen hat oder das interessiert.

  2. Re: Wieviel GB RAM

    Autor: m0bb 25.03.14 - 18:54

    "Im HTC-Smartphone stecken 2 GByte Arbeitsspeicher [..]."

  3. Re: Wieviel GB RAM

    Autor: expat 25.03.14 - 18:57

    Ah... ladefehler am Tablet. Hatte zuerst keine Seite 2.

    Ist aber eher enttäuschend. Juckt mich heute nicht. Ist aber net Top und könnte in 2 Jahren nerven.

  4. Re: Wieviel GB RAM

    Autor: Smiled 25.03.14 - 22:46

    Das HTC One X und das Samsung Galaxy S3, beide vor 2 Jahren erschienen, haben 1 GB RAM. Stand heute: Android 4.4 KitKat braucht 512 MB RAM. Ich denke nicht, dass 1 GB RAM im Bezug auf Updates ein Problem sein wird, da kommt es viel mehr auf den Chiphersteller (Qualcomm) an, ob dieser "Lust" hat, neue Treiber zu entwickeln.

  5. Re: Wieviel GB RAM

    Autor: Anonymer Nutzer 25.03.14 - 23:00

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah... ladefehler am ipad. Hatte zuerst keine Seite 2.^^


    Ist nur Spaß, also nicht ernst nehmen ;-)

  6. Re: Wieviel GB RAM

    Autor: Mixermachine 26.03.14 - 00:33

    Smiled schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das HTC One X und das Samsung Galaxy S3, beide vor 2 Jahren erschienen,
    > haben 1 GB RAM. Stand heute: Android 4.4 KitKat braucht 512 MB RAM. Ich
    > denke nicht, dass 1 GB RAM im Bezug auf Updates ein Problem sein wird, da
    > kommt es viel mehr auf den Chiphersteller (Qualcomm) an, ob dieser "Lust"
    > hat, neue Treiber zu entwickeln.

    Die 512MB sind unterstes Minimum. Die meisten PC-Spiele laufen auch rein funktional auf einem 1,6 GHZ Dual Core mit 512MB Ram, doch macht das Spaß?
    Für manche werden die 512MB sicher ausreichen, jedoch liegt für mich und für das was ich empfehle die Grenze bei 1GB Ram. Dann ist die CPU auch nicht die ganze Zeit mit dem rauswerfen und neu berechnen von RAM-Inhalten beschäftigt.

  7. Re: Wieviel GB RAM

    Autor: Anonymer Nutzer 26.03.14 - 01:12

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Smiled schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das HTC One X und das Samsung Galaxy S3, beide vor 2 Jahren erschienen,
    > > haben 1 GB RAM. Stand heute: Android 4.4 KitKat braucht 512 MB RAM. Ich
    > > denke nicht, dass 1 GB RAM im Bezug auf Updates ein Problem sein wird,
    > da
    > > kommt es viel mehr auf den Chiphersteller (Qualcomm) an, ob dieser
    > "Lust"
    > > hat, neue Treiber zu entwickeln.
    >
    > Die 512MB sind unterstes Minimum. Die meisten PC-Spiele laufen auch rein
    > funktional auf einem 1,6 GHZ Dual Core mit 512MB Ram, doch macht das Spaß?

    Die meisten PC-Spiele laufen ohne GPU entweder garnicht, oder garnicht mal so gut. Und Grafikprozessoren die in einer 1,6 GHz Dualcore-CPU stecken sind idR mit 512 MB RAM garnicht in der Lage in den Betrieb genommen zu werden.
    Es gibt immer noch recht aktuelle Onboard-GPU's (Intel) die schon bei der Bluray-Wiedergabe an ihre Grenzen kommen.

  8. Re: Wieviel GB RAM

    Autor: Milestone 26.03.14 - 03:21

    Das One X und das S3 haben nur 1GB Ram? Das S2 hatte doch schon 2GB.

  9. Re: Wieviel GB RAM

    Autor: Smiled 26.03.14 - 09:29

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 512MB sind unterstes Minimum. Die meisten PC-Spiele laufen auch...

    PC-Spiele, wir reden hier aber von Smartphones, und die müssen nicht gleich viel Leistung wie ein PC haben. Klar sind 512 MB RAM nicht viel, aber für Email, SMS und Surfen reicht das völlig.

  10. Erst sagst du, dass man nicht mit PC vergleichen soll...

    Autor: Yes!Yes!Yes! 26.03.14 - 12:55

    ... und dann zählst du nur Einsatzgebiete auf, bei denen 512MB auch beim PC mehr als ausreichend wären.

    Die Plattform ist total irrelevant. Wenn man halbwegs aktuell aussehende Spiele zocken will, sind auf PC-ähnlichen Systemen (was die Smartphones schliesslich sind - Android ist auch nur 'n Linux) heutzutage 512MB einfach zu knapp.

  11. Re: Erst sagst du, dass man nicht mit PC vergleichen soll...

    Autor: expat 26.03.14 - 15:51

    Wer sagt dass 512MB genug sind diskutiert über das falsche Handy. Fakt ist, mit einem Handyvertrag-Zeithorizont von 2 Jahren sind 2GB eher dürftig.

  12. Re: Erst sagst du, dass man nicht mit PC vergleichen soll...

    Autor: Smiled 26.03.14 - 16:37

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Plattform ist total irrelevant. Wenn man halbwegs aktuell aussehende
    > Spiele zocken will, sind auf PC-ähnlichen Systemen (was die Smartphones
    > schliesslich sind - Android ist auch nur 'n Linux) heutzutage 512MB einfach
    > zu knapp.

    Ja, Smartphones sind PC-ähnliche Systeme, aber das heisst nicht, dass es die gleichen Anforderungen wie ein PC erfüllen muss. Meine Aussage ist auch nicht, dass 512 MB ein High End Smartphone ergeben. Es soll auch Leute geben, die mit ihrem Smartphone keine Full HD Spiele zocken wollen. Nur weil technisch mehr RAM möglich ist, heisst das nicht dass es sinnvoll ist oder man es braucht. Du brauchst ja auch nicht 5 TB Speicher, nur weil es das bald gibt (Seagate).
    Fakt ist: Das HTC One M8, Samsung Galaxy S5, Nexus 5, LG G2 haben alle 2 GB RAM und ihr behauptet, das sei zuwenig? Wartet doch erst einmal ab, ihr könnt ja nicht vorhersagen, dass ein Smartphone in 2 Jahren mindestens 4 GB RAM braucht, um mit der aktuellsten Android-Version flüssig zu laufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Anwendungsbetreuer SD/MM
    Hays AG, Karlsruhe
  2. Software-Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Technische Informatik im Bereich mobile Arbeitsmaschinen
    Joseph Vögele AG, Ludwigshafen
  3. Softwaretester (m/w/d) IDSpecto.ADMIN
    VIVAVIS AG, Koblenz
  4. Technical Consultant ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 424,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de