Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC One SV: Android-Smartphone mit LTE…

Ohne LTE nur ein hässliches, schwächeres One S...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne LTE nur ein hässliches, schwächeres One S...

    Autor: d1m1 11.12.12 - 15:43

    Dafür aber wenigstens teurer.

  2. Re: Ohne LTE nur ein hässliches, schwächeres One S...

    Autor: Wechselgänger 11.12.12 - 16:13

    Ach, das One S hat einen MicroSD-Slot und einen wechselbaren Akku?
    Das wusste ich ja noch gar nicht...


    Es kann natürlich sein, daß dir diese beiden Eigenschaften egal sind, für mich waren es aber zwei wichtige Gründe, daß One S und One X nie in Betracht zu ziehen.

  3. Re: Ohne LTE nur ein hässliches, schwächeres One S...

    Autor: Bujin 11.12.12 - 20:04

    Ich frag mich was man mit nem Handy macht das mal abstützt und keine Taste mehr funktioniert. Hat Android da ne Sicherheit drin? Bei meinem SGS passiert das öfters mal.

    Oder wenns doch mal ins Wasser fällt. Normal heißt es Akku raus und auf die Heizung.

    Irgendwie hab ich immer das Bedürfnis bei sämtlicher Elektronik der Herr über die Energiequelle zu sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.12 20:05 durch Bujin.

  4. Re: Ohne LTE nur ein hässliches, schwächeres One S...

    Autor: mav1 11.12.12 - 21:57

    Alle Handys haben einen wechselbaren Akku, nur sind eben manche schwerer zu wechseln bzw. durch Fachpersonal oder mit Spezialwerkzeugen. Der Akku ist ja nicht verklebt (zumindest bei Nicht-Apple Geräten).

    Wenn du einem Handyreparatur-Dienst einen neuen Akku bringst und die bittest dir das einzubauen, werden die sicher keine 100 Euro dafür verlangen. Das machst du vielleicht 1 mal mit dem Handy.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.12 21:58 durch mav1.

  5. Re: Ohne LTE nur ein hässliches, schwächeres One S...

    Autor: LH 12.12.12 - 08:05

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frag mich was man mit nem Handy macht das mal abstützt und keine Taste
    > mehr funktioniert. Hat Android da ne Sicherheit drin? Bei meinem SGS
    > passiert das öfters mal.

    Die meisten Telefone haben eine Möglichkeit dafür, meist eine Kombination aus Power-Taste und Lautstärkewippe oder ein Loch für eine Stecknadel mit integriertem HW-Resetknopf.

    Hatte auf meinem HP Touchpad Tablet auch mal einen kompletten Hänger des OS, da war dann eben ein HW-Reset nötig. Der löschte jedoch keine Daten.

  6. Re: Ohne LTE nur ein hässliches, schwächeres One S...

    Autor: elgooG 12.12.12 - 12:24

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bujin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich frag mich was man mit nem Handy macht das mal abstützt und keine
    > Taste
    > > mehr funktioniert. Hat Android da ne Sicherheit drin? Bei meinem SGS
    > > passiert das öfters mal.
    >
    > Die meisten Telefone haben eine Möglichkeit dafür, meist eine Kombination
    > aus Power-Taste und Lautstärkewippe oder ein Loch für eine Stecknadel mit
    > integriertem HW-Resetknopf.
    >
    > Hatte auf meinem HP Touchpad Tablet auch mal einen kompletten Hänger des
    > OS, da war dann eben ein HW-Reset nötig. Der löschte jedoch keine Daten.

    Einen Notfall-Reset gibt es bei jedem Gerät. Selbst wenn es nicht so wäre würde früher oder später der Akku leer sein.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Lecos GmbH, Leipzig
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Löwenstein Medical Technology GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  4. Gardemann Arbeitsbühnen GmbH, Winsen (Luhe)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. €199,24


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  2. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  3. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
    Donald Trump
    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

    Der neue US-Präsident ist ein klassischer Dampfplauderer. Welche Auswirkungen die Politik Donald Trumps auf die IT-Wirtschaft haben könnte, lässt sich derzeit nur erahnen.

  2. Apsara: Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne
    Apsara
    Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne

    Flug ohne Wiederkehr: Das US-Forschungs- und Entwicklungsunternehmen Otherlab hat für die Darpa eine Einwegdrohne entwickelt. Die Fluggeräte werden mit Ladung an Bord in großer Zahl aus dem Flugzeug abgeworfen und verrotten nach der Landung.

  3. Angebliche Backdoor: Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian
    Angebliche Backdoor
    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

    Die Diskussion um die angebliche Backdoor in Whatsapp reißt nicht ab. Bekannte Sicherheitsforscher wie Bruce Schneier kritisieren die Berichterstattung des Guardian als unverantwortlich - und vergleichen die Autoren mit Impfgegnern.


  1. 15:03

  2. 13:35

  3. 12:45

  4. 12:03

  5. 11:52

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:03