Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC One X Plus im Test: HTC One X und…

Schnelleinstellungsleiste

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnelleinstellungsleiste

    Autor: Dragostanii 18.01.13 - 12:32

    Sense 4 Plus ist schnell, komfortabel zu bedienen und sieht gut aus. Im Vergleich zu Zitat:
    Samsungs Touchwiz-Oberfläche mit Gingerbread-Optik gefällt uns das helle Design von Sense deutlich besser. Eine Schnelleinstellungsleiste wie bei anderen Android-Oberflächen wäre allerdings praktisch. Die Helligkeitsregulierung und andere häufig verwendete Funktionen müssen bei Sense über die Systemeinstellung aufgerufen werden.



    HTC hat die Leiste..... nur bei HTC ist sie als Widget realisiert und nicht über die Benachrichtigungsleiste



    [blog.andi-bernhard.de]

    und das auch schon damals zu meinen Desire Zeiten als Samsung beim S1 noch nicht kante und meine bekannten sich so was aus dem Playstore nachgekauft haben ;-)

  2. Re: Schnelleinstellungsleiste

    Autor: tk (Golem.de) 18.01.13 - 12:35

    Hallo!

    Habe das Widget der Vollständigkeit halber ergänzt.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  3. Re: Schnelleinstellungsleiste

    Autor: bastie 18.01.13 - 12:51

    Dragostanii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das auch schon damals zu meinen Desire Zeiten als Samsung beim S1 noch
    > nicht kante

    Mein S1 hat genau dasselbe Widget, nennt sich "Stromsteuerung".
    Oder meintest du, dass das S1 dieses Widget erst später bekommen hat?

  4. Re: Schnelleinstellungsleiste

    Autor: Thinal 18.01.13 - 13:23

    Wenn man es lieber in der Notification Bar hat, kann man auch widgetsoid installieren und frei shortcuts zu allen möglichen Einstellungen konfigurieren.

  5. Re: Schnelleinstellungsleiste

    Autor: Dragostanii 18.01.13 - 14:03

    bastie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dragostanii schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und das auch schon damals zu meinen Desire Zeiten als Samsung beim S1
    > noch
    > > nicht kante
    >
    > Mein S1 hat genau dasselbe Widget, nennt sich "Stromsteuerung".
    > Oder meintest du, dass das S1 dieses Widget erst später bekommen hat?


    Stimmt S1 hatte es später bekommen habe es verdrängt .... ist ja auch schon ein paar jahre her..... (das widget wurde glaube ich auch in Android standartmäßig mit aufgenommen?!? (mit anderen design))

  6. Re: Schnelleinstellungsleiste

    Autor: dEEkAy 18.01.13 - 16:14

    widgetsoid
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jim2&hl=de

    und

    power toggles
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.painless.pc

    kann ich hier nur empfehlen

  7. Re: Schnelleinstellungsleiste

    Autor: mav1 18.01.13 - 16:43

    Die Android Standard "Energiesparleiste" ist doch dasselbe. Nur das von HTC ist etwas schicker (ich hatte ein HTC Sensation XE und mehrere Android Handys).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.13 16:43 durch mav1.

  8. Re: Schnelleinstellungsleiste

    Autor: oSu. 18.01.13 - 21:19

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > widgetsoid
    > play.google.com
    >
    > und
    >
    > power toggles
    > play.google.com
    >
    > kann ich hier nur empfehlen

    Fehlt der Vollständigkeit halber nur noch:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.j4velin.notificationToggle

    widgetsoid finde ich persönlich zu umständlich und zu aufgebläht.

  9. Re: Schnelleinstellungsleiste

    Autor: Anonymer Nutzer 18.01.13 - 22:17

    Power Toggles finde ich wesentlich besser.

    Lässt sich super konfigurieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Bürgermeister: Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH
    Bürgermeister
    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

    Eine Gemeinde hat versucht, ein Open-Access-Glasfasernetz zu errichten und zusätzliche Netze von Telekom und Unitymedia zu verhindern. Warum drei Netze, wenn Open Access technisch möglich ist, fragt der Bürgermeister.

  2. Layton's Mystery Journey im Test: Katrielle, fast ganz der Papa
    Layton's Mystery Journey im Test
    Katrielle, fast ganz der Papa

    Mit "Katrielle und die Verschwörung der Millionäre" bekommen iOS- und Android-Spieler erstmals ein vollwertiges Layton-Adventure auf ihre Mobilgeräte. Im Test geben wir Aufschluss darüber, ob der Sprung vom 3DS gelungen ist.

  3. Kabel und DSL: Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden
    Kabel und DSL
    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

    Vodafone verzeichnet einen Rückgang beim Mobilfunk, kann aber besonders im Kabelnetz wachsen. Mehr als die Hälfte der Neukunden wollen 200 oder 400 MBit/s.


  1. 14:10

  2. 14:00

  3. 12:38

  4. 12:29

  5. 12:01

  6. 11:48

  7. 11:07

  8. 10:58