Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC One XL: Dual-Core-Smartphone mit LTE…

HTC hat nix gelernt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HTC hat nix gelernt

    Autor: FaceOfBo 18.05.12 - 12:17

    HTC macht den selben Fehler wie 2011. Haben die noch vor der MWC gejammert und versprochen 2012 es besser zu machen und weniger Quantität stattdessen mit Qualität zu punkten, hauen die jetzt schon wieder alle paar Wochen ein neues Gerät raus.

    Hatte zur MWC gedacht, man nach meinem Desire, könnte ds One S was sein, stehe ich jetzt da und denke - wie 2011 auch - kommt da noch eine Variante.

    Bin froh letztes Jahr nach WP7 gewechselt zu sein, da kommt nicht alle 2 Wochen ein neues Gerät raus, wo man sich dann denkt "verdammt und ich hab für meins 60 trilliarden bezahlt und nun ist es veraltet, Updates kommen auch nicht mehr weil ja zu die Hardwar zu alt ist"

    Dann doch lieber im "goldenen Käfig" von Apple und Microsoft, im Herbst hole ich mir mein erstes iPhone.

  2. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.12 - 12:27

    FaceOfBo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Dann doch lieber im "goldenen Käfig" von Apple und Microsoft, im Herbst
    > hole ich mir mein erstes iPhone.


    Mit diesem Satz wurde dein Beitrag völlig unglaubwürdig. Vielen dank für deine Mühen.


    Edit: Falls das doch dein Ernst sein sollte; was hast du für ein Problem damit, nicht das neuste vom neusten zu haben? Denn mit der Einstellung bist du im Bereich Hardware falsch aufgehoben. Dich zwingt doch niemand neue Geräte zu kaufen.

    Ich habe noch ein Galaxy S, mit Customrom ICS4, es läuft tadellos. Ich habe auch nicht das verlangen mir ein neues Smartphone zuzulegen, nur um ein neues Gerät zu besitzen.

    Wieso möchtest du eigentlich deine Freiheiten mit Android wegwerfen und zum Gefängnis IOS wechseln? Ergibt für mich keinen Sinn.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.12 12:33 durch Blacee.

  3. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: chriz.koch 18.05.12 - 12:29

    nur weil neue Geräte kommen wird dein Gerät doch nicht schlechter? Hab n Galaxy S2, da ist nix mit alt...

    by the way, kaufst du dir jedes Jahr ein neues Handy?

  4. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: hotzenklotz 18.05.12 - 12:37

    Apropos nix gelernt, würde mich eher interessieren ob HTC inzwischen die immensen Displayprobleme im Griff hat, die beim ONE X zu hauf aufgetreten sind. Vielleicht sind ja endlich mal alle Montagsgeräte verkauft ;)

  5. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: tunnelblick 18.05.12 - 12:46

    FaceOfBo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bin froh letztes Jahr nach WP7 gewechselt zu sein, da kommt nicht alle 2
    > Wochen ein neues Gerät raus, wo man sich dann denkt "verdammt und ich hab
    > für meins 60 trilliarden bezahlt und nun ist es veraltet, Updates kommen
    > auch nicht mehr weil ja zu die Hardwar zu alt ist"

    genau, da bezahlt man 60 trilliarden für einheitsbrei :)

  6. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: FaceOfBo 18.05.12 - 12:55

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FaceOfBo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Dann doch lieber im "goldenen Käfig" von Apple und Microsoft, im Herbst
    > > hole ich mir mein erstes iPhone.
    >
    > Mit diesem Satz wurde dein Beitrag völlig unglaubwürdig. Vielen dank für
    > deine Mühen.
    >
    > Ich habe noch ein Galaxy S, mit Customrom ICS4, es läuft tadellos. Ich habe
    > auch nicht das verlangen mir ein neues Smartphone zuzulegen, nur um ein
    > neues Gerät zu besitzen.
    >
    Ja, es war mein ernst, genau das "CustomROM" geschisse geht mir so auf dei nerven, genauso die neue Masche die Bootloader zu "locken"
    >
    > Wieso möchtest du eigentlich deine Freiheiten mit Android wegwerfen und zum
    > Gefängnis IOS wechseln? Ergibt für mich keinen Sinn.

    Bei IOS weiss ich wenigstens es gibt Updates für Bugs und Sicherheitslücken, bei Android kann man sich dafür noch nicht mal sicher sein.

  7. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: Jesper 18.05.12 - 13:55

    Was du laberst..
    Ein iUser wie er im Buche steht, viel spaß mit deinem Telefon.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.12 13:56 durch Jesper.

  8. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: tunnelblick 18.05.12 - 13:56

    FaceOfBo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > FaceOfBo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > >
    > > > Dann doch lieber im "goldenen Käfig" von Apple und Microsoft, im
    > Herbst
    > > > hole ich mir mein erstes iPhone.
    > >
    > >
    > > Mit diesem Satz wurde dein Beitrag völlig unglaubwürdig. Vielen dank für
    > > deine Mühen.
    > >
    > >
    > > Ich habe noch ein Galaxy S, mit Customrom ICS4, es läuft tadellos. Ich
    > habe
    > > auch nicht das verlangen mir ein neues Smartphone zuzulegen, nur um ein
    > > neues Gerät zu besitzen.
    > >
    > Ja, es war mein ernst, genau das "CustomROM" geschisse geht mir so auf dei
    > nerven, genauso die neue Masche die Bootloader zu "locken"
    > >
    > > Wieso möchtest du eigentlich deine Freiheiten mit Android wegwerfen und
    > zum
    > > Gefängnis IOS wechseln? Ergibt für mich keinen Sinn.
    >
    > Bei IOS weiss ich wenigstens es gibt Updates für Bugs und
    > Sicherheitslücken, bei Android kann man sich dafür noch nicht mal sicher
    > sein.

    und deshalb hat sich madame erst mal ein wp7-phone gekauft. glanzleistung...

  9. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: LH 18.05.12 - 14:13

    hotzenklotz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apropos nix gelernt, würde mich eher interessieren ob HTC inzwischen die
    > immensen Displayprobleme im Griff hat, die beim ONE X zu hauf aufgetreten
    > sind. Vielleicht sind ja endlich mal alle Montagsgeräte verkauft ;)

    Scheinbar schon, abgesehen von den ersten Geräten, hört man inzwischen wenig von Problemen.

  10. Re: HTC hat nix gelernt

    Autor: Dragos 18.05.12 - 14:36

    FaceOfBo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HTC macht den selben Fehler wie 2011. Haben die noch vor der MWC gejammert
    > und versprochen 2012 es besser zu machen und weniger Quantität stattdessen
    > mit Qualität zu punkten, hauen die jetzt schon wieder alle paar Wochen ein
    > neues Gerät raus.
    >
    > Hatte zur MWC gedacht, man nach meinem Desire, könnte ds One S was sein,
    > stehe ich jetzt da und denke - wie 2011 auch - kommt da noch eine
    > Variante.
    >
    > Bin froh letztes Jahr nach WP7 gewechselt zu sein, da kommt nicht alle 2
    > Wochen ein neues Gerät raus, wo man sich dann denkt "verdammt und ich hab
    > für meins 60 trilliarden bezahlt und nun ist es veraltet, Updates kommen
    > auch nicht mehr weil ja zu die Hardwar zu alt ist"
    >
    > Dann doch lieber im "goldenen Käfig" von Apple und Microsoft, im Herbst
    > hole ich mir mein erstes iPhone.


    Das ein HTC ONE XL kommt war lange bekannt, hast dich umsonst aufgeregt. Viel Spass mit deinem iPHONE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. neubau kompass AG, München
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. über experteer GmbH, München, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 137,70€
  2. 51,95€
  3. 2,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21