1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC U11 im Hands on: HTCs neues…

Schon wieder ein Riesenphone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: Miklagard 16.05.17 - 10:59

    Diese "Smartphones" kann doch niemand halten..

    Es soll ein Hersteller wieder mal ein Telefon unter 5 Zoll herstellen, mit ähnlichen Specs..

  2. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: gadthrawn 16.05.17 - 11:04

    Miklagard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese "Smartphones" kann doch niemand halten..
    >
    > Es soll ein Hersteller wieder mal ein Telefon unter 5 Zoll herstellen, mit
    > ähnlichen Specs..

    Ich finde die Dinger relativ klein in der Hand. Noch kleiner kann doch niemand mehr mit dem Daumen bedienen. Sollen die Hersteller doch endlich größere mit großen Tastaturen herstellen...

  3. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: Niaxa 16.05.17 - 11:09

    Genau und weil es niemand halten und bedienen kann, hat es sich durchgesetzt.

  4. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: Miklagard 16.05.17 - 11:19

    Ich habe momentan das Galaxy S7, das Handy sauber bedienen mit 1ner Hand ist fast unmöglich. Ich vermisse täglich mein Sony Compac

    Und ich habe relativ gross Hande..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.17 11:19 durch Miklagard.

  5. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: Wolffran 16.05.17 - 11:23

    Niemand interessiert sich für den deutschen Markt ;)

    Geht mal nach Asien. Selbst die kleine 1,50 Meter Asiatin hat ein riesen Smartphone und kommt damit zurecht.

  6. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: TarikVaineTree 16.05.17 - 12:08

    Ich bin Deutscher und möchte dennoch kein Phone mehr unter 6".
    Wenn es dann trotzdem noch in einem relativ kleinen Gehäuse landet wie bei Samsung: Chapeau!

  7. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: Anonymer Nutzer 16.05.17 - 13:45

    > Diese "Smartphones" kann doch niemand halten..

    Was machen nur die Millionen und Abermillionen Besitzer solcher Geräte dann damit? In die Handfläche kleben? Von der Decke hängen lassen? Per Smartwatch bedienen?
    Jeder Koreaner und jede Chinesin bekommen das hin, wozu man sich in #Schland selbst mit Händen wie Bärentatzen nicht in der Lage sieht.

    Geizhals listet aktuell fast anderthalb Tausend Angebote bis 4,5 Zoll. Und nochmal ca. 1.900, die bis zu sechs Zoll groß sind. Also weder stimmt es, dass es keine "vernünftig" großen Handys mehr gibt, noch dass man nur noch "Riesenphones" kaufen kann.

    Es gibt einfach keine signifikant hohe Nachfrage für kleine Geräte mit sehr viel Leistung. Diese Geräte sind auch noch schwieriger zu bauen und daraus entsteht eine Preisspirale, an deren Ende auch die, welche solche Handys fordern, nicht mehr bereit sind, ihren eigenen Aufpreis zu bezahlen.

  8. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: Niaxa 16.05.17 - 15:07

    Ich hab das S7 Edge und bediene es mit einer Hand. Wo soll auch das Problem sein? Links oben in der Ecke muss man so gut wie nichts antippen (für zurück hat man die Software Tasten) und der Rest ist prima erreichbar. Ich habe aber auch keine Riesenhände.

  9. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: TrollNo1 17.05.17 - 11:05

    Ich habe Apps, da sind wichtige Tasten am oberen Bildschirmrand. Oben links eine der wichtigsten.

    Aber gut, wenn bei Snapchat und Facebook oben keine Tasten sind, reichts ja für die breite Masse.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  10. Re: Schon wieder ein Riesenphone

    Autor: TarikVaineTree 22.05.17 - 10:01

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Apps, da sind wichtige Tasten am oberen Bildschirmrand. Oben links
    > eine der wichtigsten.
    >
    > Aber gut, wenn bei Snapchat und Facebook oben keine Tasten sind, reichts ja
    > für die breite Masse.


    Dann ist das nicht ein Problem zu großer Smartphones (denn der Markt gibt ihnen recht), sondern der App-Entwickler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt am Main, Mainz, Wiesbaden)
  2. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  3. Etkon GmbH, Gräfelfing
  4. Europäische Rechtsakademie, Trier

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 68,23€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de